Gamescom 2012: Nintendo kommt nicht nach Köln

WiiU
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282151 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

12. April 2012 - 15:58
WiiU ab 340,00 € bei Amazon.de kaufen.

Wie Silja Gülicher von Nintendo heute gegenüber Nintendo Universe mitteilte, wird der japanische Publisher in diesem Jahr nicht auf der Kölner Spielemesse gamescom vertreten sein.

Obwohl wir die gamescom als eine wichtige Messe betrachten, haben wir uns entschieden, in diesem Jahr nicht teilzunehmen.

Stattdessen möchte sich Nintendo für die Präsentation von WiiU und der neuen 3DS-Spiele auf die E3 konzentrieren. In Europa soll es aber eine Reihe von Events geben, auf denen die neue Hardware und Software angepriesen wird. Dabei geht es offenbar nicht bloß um Presseevents. Diese Veranstaltungen sollen den Nintendo-Fans "gleichartige Möglichkeiten" geben.

Die Schwerpunktverlagerung auf E3 oder Tokyo Game Show ist unter japanischen Anbietern indes nichts Ungewöhnliches. In Anbetracht des WiiU-Releases im diesjährigen Weihnachtsgeschäft verwundert der Schritt dennoch ein wenig. Der letzten Spielemesse auf deutschem Boden war Nintendo im Jahr 2008 ferngeblieben. Damals fand noch die Games Convention in Leipzig statt. Die gamescom 2012 findet vom 15. bis zum 18. August in Köln statt.

Mister Y 10 Kommunikator - 448 - 12. April 2012 - 16:01 #

Schön - weniger kleine Kinder...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 12. April 2012 - 16:03 #

Keks für deinen Hunger?

Mister Y 10 Kommunikator - 448 - 12. April 2012 - 16:17 #

Hast du das Schild nicht gelesen?

Christoph Vent Redakteur - P - 123825 - 12. April 2012 - 17:29 #

Eher anders herum. Die Zielgruppe wird trotzdem vor Ort sein, nur haben sie jetzt dadurch, dass Nintendo wegfällt, eine Anlaufstelle weniger.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 12. April 2012 - 17:41 #

Schön wär's :(
Im PresseBereich werden's bestimmt nochmal mehr sein.

Maximilian John Community-Event-Team - 9880 - 12. April 2012 - 18:02 #

Pressebereich ist erst ab 16 oder mit Jugendpresseausweiß, der glaube ich aber auch erst ab 14 ausgestellt wird. Also nix Kinder.

toji 14 Komm-Experte - P - 2232 - 12. April 2012 - 20:31 #

give me five

Era 14 Komm-Experte - 1987 - 12. April 2012 - 16:04 #

Schade :(

MMKING 17 Shapeshifter - 6725 - 12. April 2012 - 16:07 #

Na da wird aber eine große Lücke auf der Messe sein. Aber mal ehrlich, was soll eigentlich dieser Scheiss? Klar die E3 ist schon größer und wichtiger als die GC aber trotzdem. Letztes Jahr bekamen wir "normalen" Menschen nicht mal den 3DS präsentiert. Und jetzt wieder sowas? Was verlieren die denn bitte wenn sie es ausnahmsweise mal bei uns vorstellen würden... Das fehlt mir eben am meisten, mehr Exklusivität. Es fühlte sich (für mich) letztes Jahr so an das man das geboten bekommt was man eh schon kannte...

Colt 13 Koop-Gamer - 1467 - 12. April 2012 - 16:48 #

Mhh du meinst die Wii U ?!

Weil der 3ds war letztes jahr aufem stand ;)
bzw konntest dir die teile sogar ausleihen ^^

MMKING 17 Shapeshifter - 6725 - 12. April 2012 - 16:55 #

Hab mich jetzt etwas falsch ausgedrückt. Meinte die Gamescom vor 2 Jahren. Wo der 3DS noch nicht erschienen war. Ich glaube da wurde er ja nur hinter verschlossenen Türen gezeigt. Letztes Jahr war es ja nix mehr besonderes da er ja erschienen war

Colt 13 Koop-Gamer - 1467 - 12. April 2012 - 16:57 #

Naja hast ja gesagt vor nem jahr naja egal ^^

Letztes jahr wurde halt die Wii U nicht vorgestellt da haben halt viele geweint ^^

MMKING 17 Shapeshifter - 6725 - 12. April 2012 - 16:58 #

Stell nicht meine Gedanken in Frage die manchmal wie bekloppt herumspringen!!! ;P
Tja dann kann das geheule ja getrost dieses Jahr weitergehen.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 12. April 2012 - 16:07 #

...und damit die Chance vertun, die neue Konsole kurz vor Veröffentlichung der breiten Masse vorzustellen? Ein Schelm, wer böses denkt.

Anonymous (unregistriert) 12. April 2012 - 16:47 #

Macht nix! Im Gegensatz zur Wii werde ich mir die WiiU eh nicht beim Release holen. Erstmal abwarten, wie die Kiste wirklich ist, wenn die ersten Berichte der Day-1-Käufer eintrudeln.

GeNiUs 10 Kommunikator - 432 - 12. April 2012 - 16:51 #

Man hat in letzter Zeit öfter gehört und gelesen, daß Nintendo langsam aber sicher einen schweren Stand hat. Manche munkeln, das die WiiU die letzte Konsole von Nintendo wird...und bei Nichterfolg sogar das komplette Aus vor der Tür steht.
Nicht, das ich das gut finden würde...ich mag Nintendo, hab hier eine Wii, einen Gamecube, ein N64 und ein SNES rumstehen...aber wenn man ehrlich ist, haben sie wohl doch in den letzten Jahren einiges an Boden verloren. Die Leute von heute sind eben technikgeil. Sprich, sie werden die XboX 720 bzw. die PS4 bevorzugen. Nur mit Mario und Zelda kann man eben heute nicht mehr bestehen. Ich finde auch ein Zelda-Spiel als inzwischen 36jähriger Gamer bei weitem nicht mehr so faszinierend wie früher, auch wenn das Gamedesígn nach wie vor über jeden Zweifel erhaben ist. Irgendwie ist die Luft raus bei Nintendo. Ich weiß nicht, ob sie noch einmal die Kurve kriegen können...hoffe es aber sehr. Die letzten News über die Hardwarekosten und den geplanten Hardwareeinsatz der WiiU lassen aber leider nichts Gutes erahnen. Auch der 3DS ist ja nicht so der erhoffte Burner geworden, zumindest verkaufszahlenmäßig...und gegen eine PSVita stinkt er halt doch ab.
Das Nintendo nicht auf der Gamecom ausstellt, ist schwach...und wird die Verkaufszahlen in Deutschland/Europa sicher nicht ankurbeln...im Gegenteil, es wird nur weiter die Gerüchte schüren.

Colt 13 Koop-Gamer - 1467 - 12. April 2012 - 16:53 #

Ähm du hast dir schon die Verkaufszahlen von Nintendo angeschaut ? Weil dann würdeste nicht so viel .... labern ;)

Der 3ds läuft besser wie die vita was keine Kunst is außer Grafik bietet das teil nichts :)

MMKING 17 Shapeshifter - 6725 - 12. April 2012 - 16:57 #

Ich finde das ganze Tam tam was die Handhelds können ist eigentlich egal. Das wichtigste ist eigentlich das die Spiele stimmen. Deshalb warte ich zB bei beiden noch ab bis sich die wahren Perlen zeigen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 12. April 2012 - 17:01 #

Was sind schon 31 Millionen Mario Kart Wii, 30 Millionen Wii Sports Resort und 25 Millionen New Super Mario Bros. Wii, gegen systemübergreifende 26 Millionen Call of Duty - Modern Warfare 3 und 23 Millionen Call of Duty - Modern Warfare 2? Nintendo kann mit der Schrott-Grafik echt mal langsam einpacken.

Henke 15 Kenner - 3636 - 12. April 2012 - 18:08 #

Das Zauberwort heißt "systemübergreifend", also von daher finde ich die Einheiten an Spielen, die Nintendo unters Volk bringt, mehr als hoch. Und selbst die "Schrottgrafik" erfüllt wohl anscheinend ihren Zweck... also bleib locker, lass die Kiddies Wii spielen und zock auf Deinem HighEnd-Rechner 'ne Runde Farmville, das beruhigt...

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 12. April 2012 - 18:15 #

Warum nur muss man heutzutage Sarkasmus immer kennzeichnen?
Hier hast du ein paar Smilies für meinen Beitrag, setze sie nach deinem belieben ein: ;) :) :D :P

Ausserdem spiele ich lieber ne Runde Duck Tales auf dem NES. Das beruhigt mich viel mehr. :)

GrimReaper 13 Koop-Gamer - 1478 - 12. April 2012 - 17:02 #

Ich versteh auch nicht so genau was er meint. Bei fast 100 millionen verkauften wii´s kann man sich doch mal nen flop leisten oder? :)

partykiller 17 Shapeshifter - 6003 - 14. April 2012 - 21:32 #

Naja, der 3DS läuft generell besser als alles andere bisher. Er ist das am schnellsten verkaufte System in Japan, dazu gab es doch vor kurzem eine News hier auf GG. Schneller sogar als der Vorgänger NDS.
Aber trotzdem ein jämmerlicher Vita-Bash.
Lass dem System einfach mal etwas Zeit. :)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 12. April 2012 - 17:12 #

Warum sollte die WiiU die letzte Konsole werden?
Nintendo ist eine Firma die mit der Wii und dem DS massen an Geld geschaufelt hat.
Erst vor kurzem wurde bekannt das Nintendo allein 10 Milliarden Dollar auf der Bank hat, selbst wenn sie in jedem Jahr 500 Millionen Dollar Miese machen halten sie noch 20 Jahre durch.

Und selbst dann haben sie noch Rücklagen

hier der ganze Artikel dazu
http://www.gamesradar.com/nintendo-doomed-not-likely-just-take-look-how-much-money-its-got-bank/

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 12. April 2012 - 17:22 #

Da ich also noch vor habe, so um die 45-50 Jahre zu leben, kann ich also noch rund 150 Mario-Spiele und erlebe immer noch nicht mit, wie Nintendo pleite geht.

Der Tag an dem wir davon ausgehen können, dass Nintendo finanzielle Probleme hat und sie bald pleite gehen könnten, ist der Tag wenn Mario für die Dreamcast 2 rauskommt.

bam 15 Kenner - 2757 - 13. April 2012 - 4:46 #

Wenn man sieht, dass Sony beispielweise 6 Milliarden Verlust in einem Jahr schreiben kann, sind 10 Milliarden auf der Bank nicht unbedingt eine Sicherheit. Sollte bei Nintendo etwas floppen, ist auch das keine Sicherheit. Eine WiiU die floppt, würde sich ja auch nicht nur über ein Jahr, sondern über mehrere erstrecken.

Davon abgesehen wäre es natürlich äußerst unwahrscheinlich, dass Nintendo mit der WiiU großen Mist baut. Dafür hat man mit der Wii einen zu großen Kundenstamm gewonnen. Gerade wenn abseits von Nintendo-Spielen auch Drittentwickler das Gerät ordentlich unterstützen (wonach es zumindest bisher aussieht) ist ein Erfolg, in welcher Größenordnung auch immer, so ziemlich garantiert; oder zumindest ein Totalausfall ausgeschlossen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 13. April 2012 - 11:18 #

Sony ist ein Multikonzern der ausgaben in verschiedensten Bereichen hat,
TV/KAmera/Gaming usw!
nintendo hat nur die Gamingsparte somit ist es sehr unwahrscheinlich das sie soviel miese machen, selbst in ihren schlechtesten Jahren haben sie nie ansatzweise soviel miese geschrieben

Larnak 21 Motivator - P - 25585 - 13. April 2012 - 21:09 #

Da Vergleichst du aber gerade Melonen mit Blaubeeren. Nintendo hat 4700 Mitarbeiter, Sony 168200. (Quelle Wiki)
Natürlich sind 10 Milliarden kein Grund, sich auszuruhen. Aber für ein solches Unternehmen ist das schon ein ganz netter Berg.

ganga Community-Moderator - P - 15586 - 12. April 2012 - 17:22 #

Du liest gerne Verschwörungstheorien, oder? Einiges an Boden verloren in den letzten Jahren? Stimmt, die Wii war ja ein totaler Ladenhüter.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 12. April 2012 - 17:16 #

Naja schade hätte gerne mehr gesehen aber Wii U kaufe ich eh nocht sofort.

Trax 14 Komm-Experte - 2504 - 12. April 2012 - 17:20 #

Sehr ungewöhnlich ist diese Entscheidung nicht. Wir in Europa sind und waren eh schon immer das fünfte Rad am Wagen für Nintendo/Sony und Co. obwohl der europäische Markt sicherlich nicht ganz unbedeutend ist.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 12. April 2012 - 17:35 #

Deine 1. Geliebte wohnt in einer anderen Stadt, während deine 2. Geliebte in deiner Stadt wohnt. Obwohl deine 1. Geliebte dich über alles liebt und dich regelrecht darum anbettelt dass du öfter zu ihr kommst, gehst du öfter zur 2. Geliebten, weil es für dich günstiger ist und dir erstmal egal ist, mit welcher du in der Kiste landest. Dann hast du genug Sex von deiner 2. Geliebten bekommen und fährst zu deiner 1. Geliebten, die ist allerdings sauer auf dich, weil du sie solange ausser acht gelassen hast. Plötzlich stehst du aber vor ihrer Tür, sie zerrt dich ins Schlafzimmer und alles ist vergeben und vergessen, weil du einfach so ein atemberaubender Liebhaber bist.

Also ich kann Nintendo verstehen, denn ich würde es genauso machen. :D

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 12. April 2012 - 19:56 #

Deswegen bekommen wir Europäer vin Nintendo auch einen Titel nach den andren den die Amis teilweise nicht bekommen

jps 18 Doppel-Voter - 11150 - 12. April 2012 - 17:28 #

Werde ich nicht wirklich vermissen, da letztes Jahr für mich schon keine interessanten Sachen vor Ort waren. Die präsentieren ja wenn dann eh nur das 1295101. Mario-Spiel - von daher.

Solarpati96 11 Forenversteher - 687 - 12. April 2012 - 17:56 #

Pff, ehrlich meine Meinung. Die haben schon seit Jahren nur Schrott gebracht,das letzte verwendbare war der GBA.
Scheiss auf Nintendo.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 12. April 2012 - 18:07 #

Lass mich mal rechnen und ein Resümee ziehen.
Deinem namen nach zu urteilen, bist du 1996 geboren worden, das heisst du bist jetzt 15 oder 16. Der GBA kam 2001 raus, da warst gerade mal circa 5 oder 6 Jahre alt. Für dich war der GBA das einzig verwendbare, was wohl bedeutet dass du damit damals eine Spaß hattest. Der Nintendo DS kam in Europa 2005 raus, was wiederum bedeutet, dass du da 9 oder 10 Jahre alt warst, dich aber Spiele von Nintendo aber nicht mehr begeistern konnten, obwohl du das Teenager-Alter noch nicht erreicht hast.

Ich würde sagen, du hattest zwischen 8 und 12 Jahren ein traumatisches Erlebnis, dass dich zu früh gezwungen hat erwachsen zu werden, als es für dieses Alter gesund ist. Schliesslich spielen Erwachsene ja nicht mehr mit solchen Kinderspielen wie Mario und Kirby.

Wenn ich völlig falsch liege, dann sag es ruhig. Aber ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass da irgendetwas vorgefallen ist.

Henke 15 Kenner - 3636 - 12. April 2012 - 18:25 #

Wow,Du hast anscheinend sein Profil besucht und versuchst Dich jetzt als Hobby-Psychologe??? Respekt, Alter. Eingedenk der Tatsache, dass uns Solarpati96 tatsächlich erst fuffzehn Lenze zählt, möchte ich dem Inhalt seiner Aussage nicht allzu viel Gewicht beimessen. Was uns beide betrifft, mein lieber Thomas, so haben wir die sogenannten "BitWars" noch miterlebt, und auch wie sich Nintendo mit "Schrottgrafik" gegen etwaige Konkurrenten durchgesetzt hat.

Ich würde sagen, Du hattest mit Nintendo ein traumatisches Erlebnis, dass Dich zu früh gezwungen hat erwachsen zu werden. Schliesslich spielen Erwachsene ja nicht mehr solche Kinderspiele mit Schrottgrafik wie Mario und Kirby.

Wenn ich völlig falsch liege, dann sag es ruhig. Aber ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass da irgendetwas vorgefallen ist, dass Dich Spiele von Nintendo nicht mehr begeistern können...

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 12. April 2012 - 18:36 #

Hihi. :)
Richtig guter Beitrag, gefällt mir sehr. :)

Und ja, ich hatte mein traumatisches Erlebnis mit 17. Das hat aber eher dazu geführt, dass mich Nintendo-Spiele heute mehr begeistern können als je zuvor.

Du darfst sogar per PN fragen, wenn es dich brennend interessiert. ;)

Age 19 Megatalent - P - 13971 - 12. April 2012 - 18:59 #

Das ist das Ende der gamescom!

Klendatho 15 Kenner - P - 3237 - 12. April 2012 - 20:23 #

Eine höfliche Floskel. Bedeutet aber eher, das das Nintendo Management die Gamescon nicht mal kennt...

GeNiUs 10 Kommunikator - 432 - 12. April 2012 - 21:44 #

OK, ihr habt gewonnen. Ich habe mich fürchterlich geirrt. Nintendo wird alle (also Sony und MS) wegrulern und die Nummer 1. Der Herzen. Und auf dem Bankkonto. Und so.

Colt 13 Koop-Gamer - 1467 - 12. April 2012 - 23:05 #

Da drum gehts doch garnicht du hast einfach gesagt Nintendo würds nicht gut gehen, und dat stimmt einfach nicht ^^

volcatius (unregistriert) 12. April 2012 - 23:32 #

Ist ja nichts neues, dass Nintendo auf seine europäischen Kunden furzt.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 13. April 2012 - 6:22 #

Das ist längst nicht mehr wahr. Mag sein, dass man die Gamescom sowie allgemein Messen in Europa nicht so ernst nimmt, aber ansonsten ist der Support für Europa in den letzten Jahren deutlich besser geworden. Große Titel erscheinen in der Regel mit kaum einer Verzögerung oder zeitgleich bei uns, der 3DS war einen Monat nach Japan bei uns erhältlich, zeitgleich mit den USA. Zudem haben wir momentan den Amerikanern mit Xenoblade Chronicles, Pandoras Tower und The Last Story einiges voraus an Spieleperlen.

Das ist kein Vergleich mehr zu "früher". Ich erinnere mal daran, dass z.B. der Gamecube über ein halbes Jahr nach Japan- und USA-Release erst zu uns kam.

GeNiUs 10 Kommunikator - 432 - 13. April 2012 - 1:50 #

Ich weiß, das es Nintendo nicht schlecht geht. Zumindest finanziell. Aber wie soll es langfristig weitergehen? Was ist, wenn Shigeru Miyamoto mal nicht mehr mitmacht? Technisch wollen sie nicht mit den Konkurrenten mitziehen. Auch mit den Handhelds wird es nicht so gut weitergehen, da der Siegeszug der Smartphones und Tablets nicht aufzuhalten sein wird. Ich will hier ja nicht rumunken oder Nintendo schlecht machen. Aber betrachtet das Ganze mal langfristig...da siehts meiner Meinung nach eher düster aus. Seit sie Rare verloren haben, geht es abwärts...wenn auch gaaannnnz langsam. Aber stetig.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 13. April 2012 - 6:19 #

Man wird sehen, wenn es soweit ist. Momentan sehe ich bei 15 Mio. verkauften 3DS weltweit innerhalb eines Jahres noch keinen Siegeszug der Smartphones.

Und Miyamoto ist seit Jahren dabei die Besten in seinen Reihen mit höheren Aufgaben zu betreuen - selber Einfluss nimmt er immer weniger. Pikmin 3 wird aber wohl sein nächstes Baby werden.

Wo er Einfluss nimmt - und da muss man schauen wie es da weitergeht - ist bei der Entwicklung einer neuen Konsole.

Mit Wii und DS, sowie scheinbar momentan auch beim 3DS wurde Nintendo darin teilweise bestätigt, dass es gar nicht schlecht ist abseits der technischen Kraftmaschinen zu fahren. Dass sie in Zukunft eine Mischung aus mehreren Aspekten finden müssen um zu bestehen wird ihnen auch bewusst sein.

Ich betrachte die die nächsten Jahre mit Ruhe, sofern WiiU nicht wie Blei im Regal liegen bleibt, wovon ich aber einfach nicht ausgehe.

LinkKun19 14 Komm-Experte - 2170 - 13. April 2012 - 7:37 #

Was? Das heißt dann: Kein Nintendo Spieletester T-Shirt 2012?! Skandal!

Mal im ernst: Ohne Nintendo wird was auf den Messegelände fehlen.

Colt 13 Koop-Gamer - 1467 - 13. April 2012 - 8:58 #

Ach abwarten vllt kommen sie doch noch oder sie haben einfach nichts was man zeigen kann außer die Wii u und damit nen stand füllen ist auch schwer.

Anonymous (unregistriert) 19. Juni 2012 - 19:52 #

Ich denke das es kein alzu großer verlusst ist das nintendo nicht da ist ich hätte nitendo gern dort gesehen aber wenn nintendo nicht will ist mir das eigentlich egal den dan kann man immer noch auf youtube und sich die viedeos angucken wie das spiel ist und bewertet wird und von wegen mario ist kinder kramm ich bin 16 und spiele immer noch mario und andere nitendo spiele aber nebenbei auch MW3 und mir ist das egal und ich werde auch weiter hin nintendo spielen

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)