Activision will Brütal Legend stoppen

360 PS3
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
4. Juni 2009 - 21:05 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Brütal Legend ab 24,25 € bei Amazon.de kaufen.

Activision will den Verkauf von Brütal Legend stoppen. Der Publisher behauptet, dass Double Fine die Rechte des Spiels an Electronic Arts übergeben hat, obwohl Activision bereits 15 Millionen US-Dollar in das Projekt gesteckt hatte. Activision verlangt nun entweder das gezahlte Geld zurück oder will den Titel selber publishen. Sollte Electronic Arts bzw. DoubleFine nicht einlenken, so würde Activision vor Gericht ziehen.

Die Forderung von Activision steht allerdings in direktem Widerspruch zu der Tatsache, dass Activision  den Titel beim Zusammenschluss mit Vivendi fallen gelassen hatte. Activision-CEO Bobby Kotick sagte damals, dass man aus den Spielen keine jährliche Serie auf jeder bekannten Plattform machen könne und sie deshalb nicht publishen werde.

Sollte Activision wirklich Klage einreichen, so darf man bis zum rechtsgültigen Urteil mit einer erheblichen Verschiebung des Spieles von Tim Schafer rechnen, da das Spiel erst veröffentlicht werden kann, wenn die Rechtsfrage geklärt ist. Geplanter Release ist derzeit Oktober 2009.

Video:

SUB ZER0 10 Kommunikator - 449 - 4. Juni 2009 - 21:00 #

Na tolle Wurst. Ich freue mich schon riesig auf das Spiel. Ich hoffe mal die einigen sich.

Lyrically (unregistriert) 4. Juni 2009 - 21:01 #

Ich glaube nicht dran, dass EA den Titel abgeben wird, bzw 15Mio. zahlen wird. Ich vermute auf einen Rechtsstreit und ergo, wird der Titel nicht mehr dieses Jahr erscheinen... :/

Tim Gross Freier Redakteur - 23836 - 4. Juni 2009 - 21:18 #

Was passiert, wenn die Spielewelt nicht groß genug für zwei Riesen-Publisher ist? Genau, die Gerichte dieser Welt freuen sich :)

Lyrically (unregistriert) 4. Juni 2009 - 21:19 #

Ggf ist Activision auch im Recht, wir kennen ja nicht die Verträge. Es wäre nur echt schade um das Spiel.

Joker 12 Trollwächter - 1153 - 4. Juni 2009 - 22:07 #

ich denke eher das ea im recht ist...was erwartet denn activison..."wir wollen das spiel nicht mehr, pech gehabt, hört auf zu programmieren"

mein gott sind die dumm

Vankog 09 Triple-Talent - 256 - 4. Juni 2009 - 22:47 #

Die haben einfach nicht damit gerechnet, dass das Spiel so positive Erwartungen schürt.

(Da ich das Spiel sowieso für den PC möchte ist es mir ergo auch egal, ob es diesen Oktober für die Konsolen kommt...)

Patrick 15 Kenner - 3955 - 5. Juni 2009 - 0:10 #

Sorry, das ist einfach nur - selfownd. Auch wenn sie im Recht sein sollten. Da Brütel Legend mittlerweile bekannt, beliebt ist, ist für Activision die Klage ein klarer Imageverlust. Activison-Blizzard wird immer mehr Evil. Da haben sich zwei gefunden: EA vs Blizzard. M$ sollte netterweise gleich mal mitklagen.

Wird eh auf ein vergleich hinauslaufen. Das ist mitlerweile gang und gebe. Siehe Watchmen und Fox.

Name 5. Juni 2009 - 6:21 #

lol also Activision wollten den Titel nicht und nun wo sie sehn wie gut der Titel beim Publikum ankommt wollen sie in doch wieder haben... die machen sich echt lächerlich!
übrigens soll Tim Schäfer geschrieben haben (natürlich in english^^)

"Die schlechten Nachrichten des heutigen Tages... mit den Worten der unnachahmlichen Beyonce Knowles: "Wenn es dir gefallen hat, dann hättest du ihm einen [Ehe-]Ring verpassen sollen."

gnal 12 Trollwächter - 1079 - 5. Juni 2009 - 9:39 #

Am meisten übel wird mir bei der "Begründung". Eine jährliche Serie auf den wichigsten Plattformen könnte genausogut von EA selbst sein.

andima 13 Koop-Gamer - P - 1351 - 5. Juni 2009 - 10:09 #

Da hat sich das Management wohl gedacht "Wer will in dieser Zeit ein Spiel über Rock, wenn doch alle pinke Hanna Montana PSPs kaufen?".
Und plötzlich berichtet die ganze Welt wie toll das Spiel doch ist.

Robert Stiehl 17 Shapeshifter - 6035 - 5. Juni 2009 - 11:14 #

Mehr Publicity für das Spiel.

hoschi 13 Koop-Gamer - 1465 - 5. Juni 2009 - 12:32 #

die Frage ist doch warum kommen die erst jetzt darauf ? und genau das macht doch den Standpunkt von Activision irgendwie lächerlich. Aber genaues weiss man nicht...

Arkon 20 Gold-Gamer - P - 20679 - 10. April 2013 - 9:06 #

Zum Glück ist das Spiel nicht gestoppt worden

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit