Erstes IndieFort-Bundle von Gamersgate erschienen

PC
Bild von Limper
Limper 5144 EXP - 16 Übertalent,R8,S1,C4,A8
Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

5. April 2012 - 23:30 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Indie-Bundles werden, zumindest wenn man nach der Anzahl von Neuerscheinungen geht, immer beliebter. Nun startet auch Gamersgate mit dem IndieFort-Bundle eine eigene Aktion. Das Bundle steht für 4,99 Euro, beziehungsweise 3,99 Pfund zum Verkauf, wobei jede Summe darüber zu 100% unter den Entwicklern aufgeteilt wird. Bei Erreichen bestimmter Verkaufszahlen und Verkaufserlöse werden weitere Spiele und Goodies freigeschalten. Dabei werden auch noch in der Entwicklung stehende Indie-Spiele unterstützt.

Im Startzustand enthält die Sammlung den Top-Down-Action-Shooter Steel Storm - Burning Retribution, das Old-School-Runden-Rollenspiel Devil Whiskey, das Weltraumspiel Black Market, mit Wanderlust: Rebirth ein Co-Op-Retro-Action-RPG, den Dungeon-Crawler Cardinal Quest und das noch in der Alpha-Phase der Entwicklung befindliche Kenshi, welches an ein postapokalyptisches Mount&Blade erinnert. Freischaltbare Inhalte sind das Arcade-Spiel Puckban, Soundtracks zu Cardinal Quest und  Devil Whiskey, die in Entwicklung befindlichen Spiele Rambros und Mordor  V1.1 - The Grim sowie ein geheimer Inhalt und ein Dankesvideo der Entwickler.

Die Aktion läuft noch bis zum 12. April. Im Anschluss findet ihr ein Video welches die Hauptspiele des IndieFort-Bundles vorstellt. Viel Spaß beim Ansehen!

Video:

Pfarra2k 13 Koop-Gamer - 1223 - 6. April 2012 - 9:45 #

"IndieFort".... Die Namen werden immer blöder

Halloodri (unregistriert) 6. April 2012 - 10:45 #

Nettes Bundle, sofern nicht schon ein paar der Spiel hat.

Was mich aber eher etwas abschreckt, ist die Bemerkung in der FAQ, das eine Internetverbindung für die Installation benötigt wird. Damit hat sich das Bundle für mich erledigt. NoBuy!

Fred DM (unregistriert) 6. April 2012 - 10:50 #

das ist bei allen GamersGate-spielen so weil du deren downloader verwenden musst. dank einem sehr einfachen trick muss man das aber nur einmal machen und kann den installer dann sichern.

als nächstes wird sich wohl darüber beschwert, dass man zum herunterladen eine internetverbindung benötigt...

Halloodri (unregistriert) 6. April 2012 - 11:02 #

Herunterladen und Installieren sind aber zwei paar Stiefel. Ich habe keine Lust herumzutricksen. So können ihr Zeugs in jedem Fall behalten. Da kaufe ich lieber bei den anderen, die mich nicht mit so einem Dreck nerven.

NickHaflinger 16 Übertalent - 5176 - 6. April 2012 - 18:28 #

Du lädst den Installer herunter benennst die Datei launch in setup.exe um und das war's. Für die meisten Menschen also nicht allzu schwierig.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
floppi
News-Vorschlag:
Action
Arcade
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Kot in Action Creative Artel
Kot in Action Creative Artel
11.05.2011
Link
6.0
LinuxMacOSPC