Steam: Blur und X-Franchise reduziert

PC
Bild von Wuslon
Wuslon 9860 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S3,A4,J10
Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

3. April 2012 - 18:34 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Blur ab 24,95 € bei Amazon.de kaufen.

Im Rahmen der Midweek Madness hat Steam ab heute Blur reduziert. Das actiongeladene Rennspiel, das von GamersGlobal eine 8.5 erhielt und eine Metascore von 81 vorweisen kann, wurde um 75% reduziert und kostet nur noch 5 Euro.

Ebenfalls herabgesetzt ist das X-Franchise. Die X Superbox, in der alle Teile der Weltraumsimulation enthalten sind, wurde um 50% reduziert und kostet euch 19,99 Euro. Die Spiele sind auch einzeln erhältlich, dann zu folgenden Preisen:

  • X - Beyond the Frontier -- 2,24 Euro
  • X - Tension -- 2,24 Euro
  • X2 - The Threat -- 2,49 Euro
  • X3 - Reunion -- 4,99 Euro
  • X3 - Terran Conflict -- 7,99 Euro
  • X3 - Albion Prelude -- 4,99 Euro
  • X3 Terran War Pack -- 9,99 Euro (beinhaltet: X3 - Terran Conflict, X3 - Albion Prelude)
  • X3 Goldbox -- 12,49 Euro (beinhaltet: X3 - Reunion, X3 - Terran Conflict, X3 - Albion Prelude)

Alle Angbote der Midweek Madness sind bis kommenden Freitag um 1 Uhr morgens gültig.

Im Daily Deal findet ihr heute Capsized (GG-Angespielt). Der Indie-Action-Titel wurde um 75% reduziert und kostet nur noch 2,49 Euro. Das Angebot endet morgen um 19 Uhr.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50612 - 3. April 2012 - 18:46 #

nen 5er für blur find ich ja mal ein schnäpchen......

nova 19 Megatalent - P - 14038 - 3. April 2012 - 19:08 #

Korrektur: es heißt "das Franchise" (Neutrum). :)

Falk 14 Komm-Experte - 1880 - 3. April 2012 - 19:10 #

Sagt wer?

Ich würde übrigens "die Franchise" schreiben, womit wir dann alle Optionen genannt hätten. ;)

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 3. April 2012 - 19:17 #

Vielleicht einigen wir uns auf 'die X-Serie' :-) . Ich würde bei Franchise aber auch 'die' schreiben.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9860 - 3. April 2012 - 19:25 #

Der Duden bestätigt, was Nova schreibt. Schon geändert :-)

nova 19 Megatalent - P - 14038 - 3. April 2012 - 21:04 #

Dankeschön. :)

Anglizismenfreund (unregistriert) 3. April 2012 - 19:20 #

Ich finds full cool, dass anstatt von der X-Serie vom Franchise gesprochen wird. Dadurch wird die News fast schon zum Scoop.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12755 - 3. April 2012 - 19:27 #

Blur ist ganz okay, X konnte mich dagegen nie überzeugen. War sich nie sicher, was es sein wollte. Eine Story die zum Kämpfen zwingt und auch von den Nebenmissionen her der Actionweg deutlich schneller und sich auch lohnender zum Ziel führt als sämtliche Handelsmissionen. Leider war die Spielmechanik dagegen voll auf dem Wirtschaftstrip ausgelegt und so ist ein absolut mieses, leichtes und langsames Kampfspiel... der Wirtschaftteil ist dagegen bei Nebenmissionen und der Story nur eine absolute Randerscheinung. Eben total widersprüchliche Prioritäten in der Reihe. *g*

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4302 - 4. April 2012 - 11:51 #

Man merkt, dass Du es nur auf eine Art spielen wolltest. Eigentlich ist das Spiel genau anders herum. Nach einer Weile lohnt kaum noch eine Kampfmission, weil einige Komplexe aus diversen Fabriken in den richtigen Sektoren einfach das Vielfache an Geld gemacht haben. Selbst eine Handelsmission mit einem großen Frachter gefüllt mit Erz, das ich in 3 Fabriken ablade, bringt weit mehr als die meisten Kampfmissionen, ist schneller erledigt und hat ein geringeres Risiko.

Für mich waren Kampfmissionen da eher lästiges Beiwerk, das eben im Rahmen der Story gemacht werden musste. Aber da konnte ich ja eine Flotte von eigenen Schiffen oder große Kreuzer mitbringen, die am Ende den Job für mich erledigen.

Genau diese Freiheit macht dieses Spiel unverwechselbar gut, auch wenn die Spielmechanik schon recht zäh ist, aber ich konnte währenddessen immer die dazugehörigen Kompendien oder Bücher lesen, das war sehr interessant, eine tiefere Erfahrung, als ein selstablaufender Film mit Quicktime-Events, was heute ja viele Spiele bereits darstellen.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12755 - 4. April 2012 - 13:46 #

Auf welcher Art wollte ich denn spielen? Wirtschaftlich hat sich zumindest bei X2 nichts gelohnt, einmal eine von den Invasionsmission machen und man hatte nach 5 Minuten eben 75 Millionen mehr auf dem Konto plus die eine oder andere Hunderttausender durch gekaperte verkaufsbereite Schiffe. Sicherlich erreich man per Handelsweg auch so einen Verdienst in der selben Zeit... nur wann? Erstmal überhaupt in der Lage sein mit Fabriken soviel zu verdienen, bis dahin ist man durch Invasionen und Kaperungen bereits bei der Geldgrenze angekommen. Bei X3 sah es in der Anfangsphase die ich gespielt habe nicht viel anders aus. Kampfmissionen und Kaperungen von feindlichen Schiffen die man anschließend verkaufte sind nunmal größere Geldquellen die man per Handelsweg eben nach einer deutlich längeren Zeit erreicht. Der einzige Titel wo das wohl nicht gilt ist wohl der allererste, da man durchs Kämpfen nicht wirklich was verdient und es Kaperungen nicht gibt. Bei X3 hatte sich für mich nichts verbessert und seitdem ist die Reihe für mich auch endgültig gestorben. X2 habe ich eine faire Chance gegeben, sowohl auf dem Kampf- als auch auf dem Handelsweg. Der Handelsweg wird nicht wirklich gut belohnt und in Szene gesetzt und der Kampfweg spielt sich halt einfach schlecht.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4302 - 4. April 2012 - 15:07 #

In diversen Versionen des Spiels ist das ein wenig anders ausbalanciert, daher würde ich Deine Beschreibung nicht als die absolute Wahrheit betrachten. Im letzten Teil hatte bei meiner Spielweise der Handel deutliche Vorteile. Allerdings muss man bedenken, dass z.B. Kampfmissionen lukrativer werden, wenn man lange auf diese Weise spielt und im Rang aufsteigt. Daher kann eine andere Spielweise zu einer anderen Erfahrung führen.

Wie dem auch sei, es ist ein schönes Spiel und bietet viele Möglichkeiten im Gameplay, eine Offenheit, die eben die Mehrzahl der Story-betonten Spiele nicht liefert. Das hat offensichtlich seine Nachteile und ist nichts für ungeduldige Personen.

AnonymousXP001 (unregistriert) 4. April 2012 - 16:14 #

Die X Serie hat seit jeher ihren eigene Style.
Es ist primär eine Wirtschaftssimulation mit einem ergäntenden Kampfsystem.

Wobei das Kampf-Missionen erst mit X3 Reunion und X3 Terran Conflikt wirklich praktikabel wurden.
Beim den ersten X-Teilen gab es als Kampfmissionen ausschließlich die Piraterie, Kapern oder das Abschießen von Piraten gegen Kopfgeld.
Erst mit X2 wurden Inversions Szenarien hinzugefügt die aber schlecht ausbalangsiert waren, wer Pech hatte musste sich mit seinem M3 Jäger gegen 3 vollbewaffnete Kreuzer behaupten sowie mehere Jäger Begleitschiffe.

Man kann mit dem Kampfmissionen viel Geld verdienen und das in kürzester Zeit. Aber wenn man den Wirtschaftsteil und den Aufbaupart vollkommen Ignoriert wird man schnell den Punkt erreichen indem einem das Geld nichts nützt.
Einfach weil man zwar einen schönen Träger mit 50 Begleitjägern(für den Träger Hangar) kaufen kann, aber es Nicht genug Waffen im Spieluniversum gibt um alle 50 Jäger voll auszurüsten...

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7199 - 3. April 2012 - 19:52 #

Die X Reihe habe ich schon, aber für nen 5er werde ich mir Blur fast holen müssen:)

Anonymous (unregistriert) 3. April 2012 - 20:32 #

Kauft Blur! Kauft Blur!

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14328 - 3. April 2012 - 22:24 #

Schenkt mir wer die X3 Goldbox? Es interessiert mich schon lange, konnte mich aber doch nie überwinden. Den ersten Teil hab ich - auch aufgrund Novachens Ausführungen - nie zu Ende gespielt, aber doch etliche Zeit mit verbracht.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32813 - 4. April 2012 - 19:02 #

Für ein Gegengeschenk von 40 Euro, ja! ;)

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 4. April 2012 - 12:33 #

Capsized lohnt sich: http://www.gamersglobal.de/news/35003/gg-angespielt-capsized

SonkHawk 14 Komm-Experte - 2151 - 4. April 2012 - 13:51 #

BLUR! Die MP-Server sind immer so leer.... :-P

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7199 - 4. April 2012 - 17:11 #

Bei einem 5 € Deal werden sich schon wieder ein paar Leute finden, zumindest die nächsten Tage.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Sport
Fun Racer
ab 12 freigegeben
7
Bizarre Creations
Activision
27.05.2010
Link
8.5
7.8
PCPS3360
Amazon (€): 69,84 (360), 69,99 (PS3), 24,95 (PC)