The Secret World: Vorbestellungen möglich, Preorder-Boni

PC 360
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 280887 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

4. April 2012 - 10:02 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
The Secret World ab 17,68 € bei Amazon.de kaufen.

Seit kurzem ist Funcoms MMO The Secret World auch in Deutschland vorbestellbar. Electronic Arts liefert euch allerdings einen kleinen Anreiz, es direkt über die offizielle Website zu bestellen. Dadurch bekommt ihr nämlich Zugang zu allen Beta-Events, die ab dem 11. Mai bis zum Erscheinen des Spiels an fast jedem Wochenende abgehalten werden. Ihr könnt also bereits einige Wochen vor dem Release am 21. Juni in die geheime Welt eintauchen. Unter der News findet ihr den Vorbesteller-Trailer, der auch einige Gameplay-Szenen enthält.

Hier die zugesicherten Boni für Vorbesteller im Überblick:

  • Zugang zu allen Beta-Events ab dem 11. Mai, wobei der Charakter immer zum jeweils nächsten Event mitgenommen werden kann
  • Vorabzugang zum Spiel vor dem offiziellen Erscheinungstermin
  • Ein exklusives Item, das den Stufenaufstieg mit einem Erfahrungsschub begünstigt
  • Ein T-Shirt mit Monster-Design (Ingame-Item)
  • Ein Begleiter (Wilder Wolf, Ägyptische Katze oder Loyaler Hund), der den Spieler im Kampf unterstützt

Morten Larssen, Senior Vice President Sales & Marketing bei Funcom:

Die Beta-Wochenenden sind für Spieler eine fantastische Gelegenheit, sich mit dem Spiel vertraut zu machen. Durch den garantierten Zugang an jedem einzelnen dieser Wochenenden haben die Vorbesteller die Möglichkeit, intensiv in das Universum einzutauchen, das The Secret World ausmacht – und das sechs Wochen vor Erscheinen!

Funcom hat kürzlich bekanntgegeben, dass momentan mehr als 750.000 Spieler für die laufenden Beta-Tests registriert sind. Gegenüber dem Official Nintendo Magazine bezeichnete Entwickler Joel Bylos die im Weihnachtsgeschäft 2012 erscheinende WiiU indes als erste Konsole, auf der ein MMO ohne Kompromisse umgesetzt werden könne. Die Eingabe mit dem neuen WiiU-Controller sei dafür optimal. Ob die Norweger vielleicht klammheimlich an einer Umsetzung von The Secret World für WiiU arbeiten?

Video:

Anonymous (unregistriert) 4. April 2012 - 10:21 #

War zwar das einzige interessante Mainstream MMORPG (World of Darkness ist das einzige gute MMORPG), aber nach der grottenschlechten Beta: Ne, danke.

Olphas 24 Trolljäger - - 46970 - 4. April 2012 - 10:35 #

Creasy, irgendwann mußt Du uns mal Dein Geheimnis verraten, wie es dazu kommt, dass Du als so ziemlich einziger Mensch auf der Welt schon seit Jahren weißt, wie World of Darkness letztlich sein wird. Schließlich ist uns Fußvolk der Öffentlichkeit bis heute nur sehr, sehr wenig darüber bekannt. Nicht dass ich nicht auch gespannt darauf wäre, aber der ein oder andere Zeitreise-Tipp von Dir wäre sicher hilfreich! Dann könnte ich vielleicht auch selber schon mal schauen!

Anonymous (unregistriert) 4. April 2012 - 10:43 #

Überall immer dieser dämliche Kommentar zu World of Darkness, über das noch niemand echte Details kennt.

erasure1971 14 Komm-Experte - 2079 - 4. April 2012 - 10:22 #

Etwas missverständlich: Das T-Shirt ist nur ein Ingameitem.

Benjamin Braun Redakteur - 280887 - 4. April 2012 - 10:59 #

Danke, das "im Spiel" hatte ich doch glatt überlesen.

erasure1971 14 Komm-Experte - 2079 - 4. April 2012 - 10:26 #

Erwähnenswert sind auch noch die Zusatzpacks, die man mit vorbestellen kann. Das geht vom kleinen Itempack (für glaub 14.99 Euro) über ein Paket mit 30 Tagen zusätzlicher Spielzeit, zusätzlichem Charakterslot, zusätzlicher Namensreservierung, weiteren Ingameitems und lebenslang 10% Rabatt im Itemshop für 59.99 Euro bis hin zu einem Lifetime-Account für 199.99 Euro. Wobei die größeren Pakete jeweils die kleineren enthalten.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73391 - 4. April 2012 - 10:45 #

Bitte die Bearbeiten-Funktion nutzen, wenn du deinem Kommentar etwas hinzufügen möchtest, danke.

erasure1971 14 Komm-Experte - 2079 - 4. April 2012 - 11:17 #

Hm, das war in dem Fall Absicht, den Kommentar zum T-Shirt habe ich als vorübergehend angesehen. Die Meldung ist entsprechend ergänzt, damit kann der gerne gelöscht werden. Ich war davon ausgegangen, dass das so gehandhabt wird.
Und den zweiten Kommentar mit den inhaltlichen Ergänzungen wollte ich dann eben nicht mitgelöscht haben. Aber da ich nun weiß, dass die Kommentare bleiben, werde ich mich natürlich künftig nur in einem auslassen. Danke für den Hinweis. :)

floppi 22 AAA-Gamer - - 32635 - 4. April 2012 - 12:00 #

Was da jetzt schon alles für Euros angeboten wird und das zu solchen Preisen (Pro Namensreservierung 10€, ja ne, is klar!), da kommt mir die Galle hoch. 5 Namensreservierungen und 5 zusätzliche Charakterslots gefällig? Klar, macht 100 Euro. *vogelzeig*

Ne, den Vertrauensvorschuss hat Funcom seit AoC bei mir verloren. Ich warte auf Release und auf Tests. Aber mit dem zusätzlichen Itemshop wird das Spiel ohnehin nix für mich sein. Da kann ich dann auch gerne verzichten.

Vaedian (unregistriert) 4. April 2012 - 20:50 #

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

Anonymous (unregistriert) 4. April 2012 - 11:38 #

wär ja toll wenn man bei funcom "beta events" sinnvoll nutzen würde und nicht immer nur zu marketingzwecken welche veranstaltet.
das mit dem lifetime account ist irgendwie schon fast unlustig, vor allem der preis. da kann nicht viel in dem spiel drin stecken, da wird kasse zum start gemacht und dann läufts wie immer bei fc.
ja alles nur spekulation, kenne das endprodukt ja nicht aber mal ehrlich, alles andere als der nächste flop eines next generation mmos, wovon ende des jahres niemand mehr spricht, wäre eine sensation bei dem laden.

erasure1971 14 Komm-Experte - 2079 - 4. April 2012 - 13:14 #

Zum Lifetimeaccount: Da gleich von "Kasse machen" auszugehen, ist meines Erachtens nicht fair. Ja, Funcom hat mit Age of Conan viel verbockt, aber sie haben das Spiel auf Vordermann gebracht und supporten es heute noch sehr ordentlich. Den Lifetime-Account kenne ich bisher nur von HdRO und da hat er sich für mich zumindest sehr gelohnt. Insofern bin ich da eher vorsichtig neugierig momentan. Der Preis spiegelt in etwa 1,5 Jahre Abogebühren (wenn die im Rahmen anderer MMOs ausfallen) wieder. Ob sich das lohnt, muss natürlich jeder selber entscheiden.
Zur Flopgefahr: Besteht immer, ohne Frage, aber auch hier bin ich eher optimistisch, denn TSW bietet vom Setting und von den Storyfeatures genug Innovatives, um sich eine Nische aufzubauen. Viel mehr wird es nicht werden, TSW wird keine Abozahlen im Millionenbereich erreichen, aber das muss das Spiel auch nicht.
Unsicher bin ich momentan vor allem aus zwei Gründen: 1. weil noch nicht allzu viel vom Endgame bekannt ist. reichen die Inhalte, um die Spieler lange zu beschäftigen und patcht Funcom ausreichend schnell neue Inhalte nach? Das wird entscheidend bei einem Spiel das so viel Wert auf die Story legt. 2. gefällt mir das Abomodell nicht wirklich. Monatsgebühren plus Itemshop, zumal mit recht gesalzenen Preisen, wenn man nach den Vorbestellerpacks geht, das klingt nicht so richtig gut.

Anonymous (unregistriert) 4. April 2012 - 13:40 #

das es sich für manche lohnen kann bestreitet ja niemand. die wahrheit ist doch aber, es ist kein lock oder werbeangebot. bei so einem angebot geht man vorher davon aus, das viele garnicht erst bis datum x spielen, sonst würde man ja ein verlustgeschäft hochziehen. gerade funcom gänzte sowohl bei ao als auch aoc mit hohen verkaufszahlen und einem megastart, gefolgt von einer harten landung in die bedeutungslosigkeit. bearbeitete videos, irreführende features und eigenlob ohne ende entfalten halt doch ihre wirkung, was man an den verkäufen sieht, spielerzahlen hebt man damit aber nicht an, was man an aktuellen zahlen sieht. da passt es doch super rein, lifetime abos anzubieten, solange überhaupt noch interesse am spiel besteht.
hdro ist eine, wenn nicht sogar einzige, ausnahme, bei der ein lifetime abo gelohnt hat, da es eines der wenige spiele ist, die überhaupt so lange gelebt bzw. ein abo model hatten. ich stecke da nicht ganz drin, bin aber der meinung darüber mal einen artikel gelesen zu haben, das ihnen, turbine, das später zum verhängnis wurde, weil die spielerzahlen zwar stimmten, aber kaum einnahmen generiert wurden.
man wird sehen was draus wird.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32635 - 4. April 2012 - 13:44 #

"Den Lifetime-Account kenne ich bisher nur von HdRO"
Ich erinnere an Hellgate: London.
Release: Oktober 2007
Einstellung: Juli 2008

;)

Anonymous (unregistriert) 4. April 2012 - 14:48 #

oder star trek online, mittlerweile f2p

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 4. April 2012 - 15:58 #

Hmm schade, dadurch das man viel kämpfen wird ist es wohl wieder Tretmühle. Ich bin trotzdem gespannt, Spiele wie Skyrim und Dark Souls haben ja auch bewiesen das Rollenspiele noch lange nicht tot sind.

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6907 - 4. April 2012 - 16:46 #

War The Secret World nicht ohne Stufenaufstieg geplant? ich bin sicher irgendein MMORPG, wollte den Stufenaufstieg abschaffen...

Schauen wir mal, ja Lotro spiel ich seit Beginn mit LTA und hat sich gelohnt, aber momentan ist etwas die Luft raus, kein Wunder nach 5 Jahren, etwas Abwechslung schadet nie.

Anonymous (unregistriert) 4. April 2012 - 17:01 #

ja, steht auch im video so das es keine stufen gibt. bekommst aber trotzdem einen ring, mit dem du beim stufenaufstieg begünstigt wirst. das kann man mal so im raum stehen lassen, funcom...

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6907 - 4. April 2012 - 17:26 #

Ok, das Video hab ich gar nicht angesehen.

erasure1971 14 Komm-Experte - 2079 - 4. April 2012 - 17:27 #

Bei TSW gibt es keine Stufen für die Charaktere, das stimmt soweit. In Sachen HP und Stats bleibt der Charakter also über die Zeit weitgehend unverändert. Was sich aber natürlich ändert, sind Ausrüstung und Anzahl der Skills, so dass Charaktere natürlich im Lauf der Zeit doch stärker werden.
Was den Ring angeht, den der anonyme Poster anspricht: Man erhält für Quests XP, bei bestimmten Grenzen gibt es einen Skillpunkt, für Skillpunkte kann man dann neue Fertigkeiten freischalten. Insofern macht der Ring durchaus Sinn.

Anonymous (unregistriert) 4. April 2012 - 22:52 #

der ring! der eine ring! ;)
sinn sollte er schon machen, wobei... auf der hp steht er gewährt in der anfangsphase einen boni. ich bin stolzer besitzer einer aoc ce und da gabs auch einen ring. der gab auch boni fürs leveln und er war so sinnfrei wie das ganze spiel. gerade in phasen, wo alles noch schneller geht, niedrigstufiges leveln, braucht man eigentlich keinen xp boost und dann wenn man ihn durchaus gerne hätte, im späteren spielverlauf, wenn es etwas zäh wird, gibs keinen mehr und man kann das ding wegwerfen.
wollte das nur mal gesagt haben, weils nicht in der news steht und seinerzeit eine menge leute aus meinem umfeld verärgert hat, da niemand vorher wusste wie derb schlecht und völlig am spiel vorbei vorbesteller oder ce sachen waren.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 4. April 2012 - 17:49 #

Tja blöder Releasezeitraum und ich hab eh kaum noch Intresse an MMORPGs daher lass ich das ganz ausfallen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
floppi
News-Vorschlag: