Kim Schmitz: Haftbedingungen entschärft

Bild von patt
patt 6806 EXP - 17 Shapeshifter,R3,S1,C1,J7
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht

5. April 2012 - 9:46 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Ein Gericht in Auckland (Neuseeland) hat am Montag entschieden, das Internetverbot für den 38-jährigen Megaupload-Gründer Kim Schmitz aufzuheben. Schmitz darf sich außerdem einmal wöchentlich mit seinen früheren Kollegen treffen sowie zu Musikaufnahmen in ein Studio in Auckland fahren und täglich 90 Minuten ohne Fußfessel schwimmen. Sein Verhalten sei seit seiner Festnahme im Januar vorbildlich, begründete der neuseeländische Richter die Lockerungen. Die USA haben die Auslieferung von Schmitz und drei seiner Mitarbeiter beantragt.

Dem deutschen Staatsbürger, der kürzlich Vater von Zwillingen geworden ist, drohen in den USA bis zu 20 Jahre Freiheitsstrafe. Seine Onlineplattform soll illegale Downloads ermöglicht und damit einen Schaden von mindestens 500 Millionen Dollar bei den Rechteinhabern verursacht haben.
blobblond 19 Megatalent - 17883 - 5. April 2012 - 9:54 #

ach der arme kerl,er muss mit monatlich 37.000 Euro zurechtkommen

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 5. April 2012 - 9:54 #

Kim Schmitz is Sympathmann!
Lasst ihn frei!

FREE SCHMITZ !!!!

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 5. April 2012 - 10:12 #

Sperrt diesen Mann für immer Weg!

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 5. April 2012 - 10:17 #

Was hat er DIR getan? Kannst doch nicht einfach so mit Steinen werfen....

Lorion 17 Shapeshifter - 7605 - 5. April 2012 - 11:27 #

Seit wann muss man denn selbst Opfer gewesen sein, um nen Verbrecher verurteilt sehen zu wollen?

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 5. April 2012 - 11:51 #

Mag für Gewaltverbrechen usw. gelten...aber da sollte man doch klar differenzieren.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 5. April 2012 - 12:02 #

Wieso muss man da differenzieren? Er ist ein Verbrecher und gehört weggesperrt.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 5. April 2012 - 12:11 #

Du willst also solch Verbrechen wie Kim Schmitz sie begangen hat auf eine Stufe stellen mit z.B. Mördern? Interessant....

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 5. April 2012 - 12:14 #

Du willst als solche Verbrechen die Kim Schmitz begangen hat verharmlosen? Interessant...

Rondidon 15 Kenner - 2897 - 5. April 2012 - 12:23 #

Wir leben in einem Rechtsstaat. Kim Schmitz ist nichts anderes als ein Bankräuber, der sein Vermögen aus krummen Geschäften auf Kosten anderer und der Allgemeinheit gemacht hat. Nur dass er nicht Banken überfallen hat, sondern das Geld der Kreativen und Selbstständigen genommen hat, ob direkt oder indirekt. Ich will nicht wissen, wieviele Existenzen alleine auf seine Kappe gehen, in seiner Vorreiterrolle des Filesharings und Online-Betrugs.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 5. April 2012 - 12:28 #

Jetzt ist er auch noch ein Bankräuber....oh je!
Also ich kann da klar differenzieren und finde es schon einen extremen Unterschied!

Schmitz ist aller höchstens ein Betrüger! Nicht mehr und nicht weniger!
Es ist doch ein Unterschied ob jemand mit einer Waffe eine Bank ausraubt oder über das Internet ein paar Film/Platten Firmen um ein wenig ihrer Einnahmen erleichtert.

Schmitz ist quasi der Robin Hood des 21. Jahrhunderts !

blobblond 19 Megatalent - 17883 - 5. April 2012 - 12:31 #

"Schmitz ist quasi der Robin Hood des 21. Jahrhunderts !"

Ja ne ist klar...
Der Robin Hood von ein paar Schmarotzern?

Anonymous (unregistriert) 5. April 2012 - 13:27 #

nicht wenige schmarotzer stammen aus der us-regierung:
1,058 accounts von offiziellen regierungsadressen registiert, dazu 344 premiumaccounts. uploads: 1,808GB.

das us-militär war noch besser: 15,634 accounts von offiziellen militäraddressen registriert, 10,223 mit premiumaccounts. uploads: 94,245GB.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4320 - 5. April 2012 - 15:32 #

Solche Zahlen belgen gar nichts, wenn man nicht die Datenvolumen der illegalen Nutzer dagegen hält und darum geht es ja in diesem Fall. Dass hier auch Kollateralschaden entsteht, war ja von vornherein klar.

Anonymous (unregistriert) 5. April 2012 - 19:35 #

die belegen schon was, auch wenn das einigen nicht in ihr schubladendenken passt.

erste frage die sich jeder stellen sollte: ging und geht das ganze mit rechten mitteln zu?: 1. enteignung welche die juristische verteidigung unmöglich machte und nachträglich als illegal erklärt wurde. 2. wäre ein mittelloser unschuldiger webnutzer rechtlich vor anklagen und falschen beschuldigungen durch die rechteinhaber sicher? will heissen gibt es genügend rechtssicherheit und ist entschädigung bei falschen anklagen überhaupt gegeben. 3. unterschied zu google? die könnten ebenso unter die geldwäsche und verschwörungsbehauptung fallen. wenn ja die frage nach verhältnismässigkeit und kosten, um an kontemporärer kultur teilnehmen zu können ohne sich kriminell strafbar zu machen. solche fragen stören natürlich, wenn man das thema lieber mit "alles schmarotzer" abtun will.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4353 - 6. April 2012 - 8:07 #

Das ist mal eine interessante Information. Offenbar nimmt auch "der Staat" am Filesharing teil, was nicht so ganz ins Bild angeblicher Urheberrechtsverletzer im halbkriminellen Untergrund passt. Darf ich fragen, woher du diese Zahlen hast? Gibt's die auch für Europa?

Spannend wäre ja zu schauen, wer was und wann hoch-/runtergeladen hat und so mal den Internet-Überwachungsspiess umzudrehen.

Anonymous (unregistriert) 6. April 2012 - 15:09 #

google einfach:
megaupload us military government upload

Rondidon 15 Kenner - 2897 - 5. April 2012 - 12:41 #

"Schmitz ist quasi der Robin Hood des 21. Jahrhunderts !"

Robin Hood gab das Geld den Armen und veranstaltete keine millionenschweren "Tittenpartys", keine sinnlone Millionenfeuerwerke, verheizte keine Millionen bei illegalen Straßenrennen, inszenierte sich nicht als Unsympath, fuhr kein Auto mit "MAFIA" Kennzeichen, hielt keine geschützen Tiere an der Leine im Garten als Haustiere seiner Hochsicherheits-Villa mit Panic Room, achtete trotz allem sein Land, und engagierte sich mit seinen Mitteln gegen Leid und Elend während Schmitz das genaue Gegenteil machte. Mit so einem Vergleich wäre ich also sehr vorsichtig.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 5. April 2012 - 13:14 #

Das macht er doch nur um die Neidgesellschaft in Deutschland zu ärgern, find ich vollkommen OK!
Er hat auch einen erheblichen Anteil von seinem Geld an verschiedene Organisationen gespendet - aber muss man das immer erwähnen? Er kann ja auch schlecht all sein Geld spenden....wer würde das schon machen?!?

bkosko 10 Kommunikator - 461 - 5. April 2012 - 14:39 #

Robin Hood halt, zumindest der, den ich aus den Filmen kenne :)

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 5. April 2012 - 14:42 #

Ich meine NICHT den schnuffigen Fuchs aus den Disney Robin Hood Filmen!

bersi (unregistriert) 5. April 2012 - 17:02 #

Wart ma 30 Jahre bis Disney "Kim Schmitz" ins Kino bringt...

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59200 - 5. April 2012 - 13:01 #

Oh mein Gott, bei solchen Aussagen kann ich mir echt nur ans Hirn langen...

Auxan 11 Forenversteher - 812 - 5. April 2012 - 13:05 #

ohoh... dein Weltbild von Kim Schmitz scheint nur die letzte seiner Blasen zu beinhalten: http://de.wikipedia.org/wiki/Kim_Schmitz

und Kim Schmitz ist so einiges... aber ganz sicher kein Robin Hood!!

bersi (unregistriert) 5. April 2012 - 17:03 #

Er trägt keine Strumpfhosen?

Mein... Weltbild.... D:

Punisher 19 Megatalent - P - 14484 - 5. April 2012 - 14:46 #

Kim Schmitz ist im Bezug auf die aktuellen Vorwürfe zunächst mal gar nichts, bis seine Schuld bewiesen ist. Soviel zum Rechtsstaat, in dem immernoch Richter (optimalerweise aufgrund von Beweisen) über Schuld oder Unschuld entscheiden. Es ist manchmal echt beängstigend, was manche Leute unter "Rechtsstaat" verstehen.

Im Moment ist er verdächtigt u. beschuldigt, keineswegs Betrüger oder Bankräuber (alte Vergehen mal aussen vor gelassen). Weiterhin ist durchaus fraglich, ob er in diesem Falle wirklich etwas strafbares getan hat - man kann argumentieren, dass es eigentlich nur eine Infrastruktur zur Verfügung gestellt hat. Wie diese genutzt wurde oblag allein der Verantwortung der User. Nichts anderes tun ISPs, die Post und jeder Hersteller, dessen Produkt man zum "bösen" verwenden kann, auch. Nur, um im Kim-Gebashe mal ein Gegenargument unterzubringen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 5. April 2012 - 15:23 #

Kim Schmitz ist ein wegen Insider-Handel verurteilter Verbrecher. Aus ein Verfahren wegen Urheberrechtsverletzungen konnte er sich freikaufen. Er ist also definitiv ein Betrüger, da kann man noch soviel gegen Argumentieren.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9225 - 5. April 2012 - 18:02 #

Er war ein Schlitzohr. Seitdem er erwischt wurde ist er ein Betrüger.

blobblond 19 Megatalent - 17883 - 5. April 2012 - 15:40 #

http://de.wikipedia.org/wiki/Kim_Schmitz#cite_note-6

"so dass er 1994 wegen Betrugs, Computerbetrugs, gewerbsmäßiger Bandenhehlerei und Missbrauchs von Titeln zu einer Jugendstrafe von zwei Jahren auf Bewährung verurteilt wurde"

"Zwar wurde Schmitz im Zuge dessen zum zweiten Mal verurteilt, die Haftstrafe wurde erneut zur Bewährung ausgesetzt."

Er ist ein Verbrecher.

bersi (unregistriert) 5. April 2012 - 17:06 #

Und hat seine Strafe ja bekommen.

Fall A
Entscheidung A

Fall B
Entscheidung B

Oder gilt hier die Devise: Einmal Verbrecher immer Verbrecher?

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4320 - 5. April 2012 - 17:59 #

Wobei ich die Voreingenommenheit vieler Bürger verstehen kann, wenn man die hohen Rückfallwahrscheinlichkeiten von Verbrechern kennt.

Auxan 11 Forenversteher - 812 - 5. April 2012 - 12:28 #

Hochstapler trifft es wohl am neutralsten... immer wieder erstaunlich wie lange man sich damit über Wasser halten kann und wie weit man damit kommen kann...

Lyhawk 15 Kenner - P - 3367 - 5. April 2012 - 10:19 #

Ich weiß nicht wirklich, ob die Welt ohne Megaupload und den ganzen zugehörigen Mega-Seiten jetzt ein besserer Ort ist.

floppi 22 AAA-Gamer - - 33579 - 5. April 2012 - 11:12 #

Kann ich dir nicht beantworten, für mich hat sich rein gar nichts verändert. ;)

bersi (unregistriert) 5. April 2012 - 17:07 #

Schau auf die Tankpreise, vielleicht findest du dort Erkenntnis.

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 5. April 2012 - 11:51 #

Also von mir aus können die Kim Schmitz freilassen und dafür Ralph Schmitz einsperren. Da wäre der Menschheit ein größerer Gefallen getan! :D

floppi 22 AAA-Gamer - - 33579 - 5. April 2012 - 11:58 #

Lol!

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 5. April 2012 - 11:59 #

Ich merke gerade, der arme Herr wird "Ralf" geschrieben. Ändert aber nichts an der Aussage...

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9225 - 5. April 2012 - 17:48 #

Irgendwie ist mir der Kerl sympathisch. Nicht wegen dem was er getan hat. Sondern wegen dem was er noch tun könnte.

Anonymous2 (unregistriert) 6. April 2012 - 10:17 #

was könnte er denn noch tun?

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9225 - 6. April 2012 - 10:43 #

Er ist ja noch jung. Vielleicht wechselt er ja noch zur guten Seite der Macht ^^

Lyhawk 15 Kenner - P - 3367 - 6. April 2012 - 14:04 #

Vielleicht verfällt er der dunklen Seite auch immer mehr und schwingt sich zum Kimperator auf *ba dum tss*

Fuutze 11 Forenversteher - 822 - 6. April 2012 - 21:08 #

Guck ihn Dir an, der wird nicht alt.
Ich wette er geht drauf wie Yokozuna, viel Essen, viel Gewicht - Heart Attack, Flatline...

RAYDER 11 Forenversteher - 573 - 6. April 2012 - 10:54 #

FREE SCHMITZ !!!!!!!!!

steever 16 Übertalent - P - 5225 - 6. April 2012 - 11:45 #

sehe es schon förmlich vor mir, wie der Schmitz aus dem Wasser geschossen kommt, über dich springt, du die Hand nach ihm streckst und... ach... jo... :)

Fuutze 11 Forenversteher - 822 - 6. April 2012 - 21:10 #

Das klingt nach dem was ich immer sofort denke wenn ich "Free Willy" höre... :)

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2092 - 6. April 2012 - 13:08 #

Schade, dass nun aus MegaBox nichts mehr werden wird. Hm, passt der Contenindustrie ja gut, gell?

http://techcrunch.com/2012/01/24/was-megaupload-targeted-because-of-its-upcoming-megabox-digital-jukebox-service/

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit