Orcs Must Die 2: Koop-Sequel für diesen Sommer angekündigt

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 137308 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

3. April 2012 - 8:11

Etwa 3,4 Milliarden getötete Orks in Orcs Must Die sind laut des Entwicklers Robot Entertainment nicht genug – daher werdet ihr euch ab diesem Sommer mit dem kürzlich angekündigten Orcs Must Die 2 erneut den Wellen der verschiedenen Widersacher entgegenstellen können.

Das kommende Koop-Sequel spielt nach dem Ende des ersten Teils und wird unter anderem ein neu gestaltetes Zauberbuch enthalten sowie zahlreiche Möglichkeiten bieten, um ein tödliches Arsenal an Abwehrmaßnahmen zu erschaffen. Darüber hinaus werdet ihr eure Belohnungen erneut in ein Upgrade-System investieren können, um eure favorisierten Methoden weiter auszubauen und somit die anstürmenden Orks und andere Gegner noch besser zerstückeln oder zerquetschen zu können. Die Features des 3D-Tower-Defense-Spiels in der Übersicht:

  • Neue Kampagne, die ihr allein oder im kooperativen Modus spielen könnt. Dabei könnt ihr wählen, ob ihr als Kriegsmagier kämpft oder die Fähigkeiten der neuen Zaubererin bevorzugt.
  • Neue Kreaturen sowie die aus dem ersten Teil bekannten Gegner.
  • Neue und klassische Verteidigungsmaßnahmen. Unter anderem könnt ihr auf magische Schmuckstücke zurückgreifen und das neue Zauberbuch verwenden.
  • Überarbeitetes Upgrade-System, durch das ihr eure Fallen noch besser aufwerten könnt.

Orcs Must Die 2 wird voraussichtlich im Laufe des Sommers als Download für PC erhältlich sein. Wer das Originalspiel bereits besitzt, wird mit dem Kauf des Sequels „exklusiven Inhalt“ freischalten können, zu dem bislang noch keine weiteren Informationen preisgegeben wurden.

Die ersten vier Screenshots könnt ihr euch in unserer Galerie zum Spiel anschauen. Der offizielle Ankündigungstrailer präsentiert euch hingegen bewegte Bilder, durch die ihr einen ersten Eindruck vom kooperativen Niedermetzeln oder auch den neuen Gegnern erhaltet. Über das im vergangenen Jahr erschienene Orcs Must Die könnt ihr euch zum Beispiel anhand dieses User-Artikels sowie diesem User-Video informieren.

Video:

Lump im lumpigen Lumpen 10 Kommunikator - 438 - 3. April 2012 - 9:12 #

Neeed! Der erste Teil war/ist ja soo das Suchtspiel :-D

SirDalamar 14 Komm-Experte - 2035 - 3. April 2012 - 11:38 #

Teil 1 war ganz nett aber ich glaube, noch etwas in diese Richtung brauche ich wirklich nicht... Allerdings schön zu hören, dass OMD ganz gut ankommt. Da hat der Lehrling wieder Grund zu tanzen :)

Ardrianer 19 Megatalent - P - 18183 - 3. April 2012 - 14:39 #

wenn es einen Koop Modus hat, würde ich es mir kaufen
das hat mich bisher vom 1. Teil abgehalten

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 3. April 2012 - 20:05 #

same here

deswegen war DD für mich die bessere alternative bislang

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55756 - 3. April 2012 - 23:08 #

Hört sich gut an. Die neuen Level erinnern mich aber irgendwie an Torchlight?!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: