North & South: Remake für PC, Mac und iOS in Arbeit

PC iOS andere
Bild von thepixel
thepixel 2942 EXP - 15 Kenner,R2,S1,C1
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

2. April 2012 - 14:53 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Die Blauen Boys - North vs South ab 1,99 € bei Amazon.de kaufen.

Der französiche Anbieter Anuman Interactive, der vor einiger Zeit das Studio Microids (Still Life) aufkaufte, wird im April ein Remake des beliebten Klassikers North & South für Windows, Mac, iOS und später auch für Android veröffentlichen.

Wie im Original aus dem Jahre 1989 für Amiga und Atari ST dreht sich in The Bluecoats – North & South alles um den Konflikt zwischen den Nord- und Südstaaten, der im 19. Jahrhundert in den USA tobte. Das Spiel beschäftigt sich aber nicht etwa mit ernsten Themen wie Sklaverei oder der Unterdrückung von Minderheiten. Vielmehr wählt es einen humoristischen Ansatz, um den Konflikt darzustellen, womit es der belgischen Comic-Vorlage "Le Tuniques Bleues" folgt.

North & South kombiniert Rundenstategie auf einer großen Übersichtskarte mit Echtzeitstrategie auf dem Schlachtfeld. Aber auch Jump-and-Run-Elemente, etwa beim Plündern von Forts, um Geld für neue Einheiten zu erhalten, sind Teil des Spielprinzips. Hinzu kommen witzige Zufallsevents, bei denen sich beispielsweise die Indianer in den Konflikt einschalten, die das Geschehen zusätzlich auflockern.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21296 - 2. April 2012 - 15:02 #

Da mal ein Auge drauf werfen. Leider ist die PC Version alles andere als angepasst worden und die Amiga war in Sound und Farben eindeutig die bessere *zähneknirschend zugeb*

http://www.youtube.com/watch?v=WpppMhfJQ7g

Sind atm aber irgendwie alle auf der Retro Welle :D Passt so ^^

Zele 15 Kenner - 2907 - 2. April 2012 - 18:09 #

Naja, zu dem Zeitpunkt war der AMIGA ja nun dem PC was Sound und Grafik anging auch meilenweit vorraus. Hat ihm aber auch nicht lange geholfen...

Aber North & Sound machte echt Laune damals.... trotzdem hätte ich lieber ein modernes Rings of Medusa

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21296 - 2. April 2012 - 22:39 #

Na Meilenweit...1990 kam Wing Commander, 1991 Ultima Underworld, 1992 Falcon 3.0, 1993 Strike Commander, Rebel Assault...Alles Amiga Killergames die entweder schlecht oder gar net auf dem Amiga kamen. Davor geb ich dir recht. Die Ära Piepersound, Adlib, EGA- oder CGA-Grafik *schauder* Aus der Ära hätt ich aber gern weitere Remakes :)

Aber Soundtechnisch war Amiga besser. Außer man hatte ne Roland oder Soundblaster 16 mit Waveblaster. Was allerdings "weng" vom Geldbeutel verbraten hat ^^ Die 1200 DM für die Kombo oder die Roland...pah! :D

CBR 20 Gold-Gamer - P - 21142 - 2. April 2012 - 23:04 #

North & South kenne ich nur vom Atari ST. Das war genau richtig. Warum aber ein Remake von Rings Of Medusa? Das Spiel war viel zu leicht, auch wenn der Hintergrund ganz nett war.

Tracecat 12 Trollwächter - 1183 - 2. April 2012 - 15:05 #

Erinnere mich da sofort an nervenaufreibende Jump & Run Aktionen um den gegnerischen Zug zu stoppen und die Einnahmen des Gegners zu kassieren... Großes Kino!

thepixel 15 Kenner - P - 2942 - 2. April 2012 - 15:28 #

Genau: Multiplayer an einer Tastatur - nur DAS ist wahres Multiplayer :)

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 2. April 2012 - 15:16 #

Wie cool ist das denn? :D
Das Spielprinzip ist heute noch genau so gut wie damals. Wird eindeutig im Auge behalten!

Janno 15 Kenner - 3479 - 2. April 2012 - 15:18 #

DAS ist eine klasse Nachricht.
Hab das Spiel früher über alles geliebt und hoffe, dass das Spiel auch 'n zünftigen Multiplayer spendiert bekommt. Wäre schon, wenn man auf iOS und Android auch online gegeneinander antreten könnte.

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 2. April 2012 - 15:25 #

Ja, nur gegen eine KI wäre auf Dauer langweilig. Früher haben wir das Original wie bekloppt gespielt, mit unseren schwarz-roten Joysticks. Wie oft wurde bei dem Spiel rumgeflucht? Sehr viel! :D

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6544 - 2. April 2012 - 19:38 #

Competition Pro mit mikroschaltern :-)

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 2. April 2012 - 19:59 #

Exakt! :)

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6188 - 2. April 2012 - 15:27 #

Ich meine mich zu erinnern, dass mir die Musik von "North & South" immer am besten gefallen hat. Das Spiel selbst... hmm... eher was für spaßige Zwei-Spieler-Action, oder?

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6544 - 3. April 2012 - 12:35 #

Die Musik ist mir auch besonders in Erinnerung geblieben. Vor allem die Fanfare, wenn die beknackte Kavallerie wieder mal kam... :)

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 2. April 2012 - 15:37 #

Da werf ich eher nochmal den Brotkasten an.

Sciron 19 Megatalent - P - 17578 - 2. April 2012 - 15:38 #

Das weckt einige launige Erinnerungen. Fragt sich halt nur, ob einen das Konzept heute noch genauso packen kann, oder ob es mittlerweile selbst durch die Retro-Brille gesehen einfach spielerisch zu veraltet ist.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3332 - 2. April 2012 - 16:17 #

Das denke ich leider auch. So toll es auch damals war, auf dem Boden sitzend mit Freunden zu spielen - die Zeiten sind lange vorbei. Heute ist das auf Dauer einfach zu flach. Wir sind halt verwöhnt. ;)

Janno 15 Kenner - 3479 - 2. April 2012 - 18:03 #

Für iOS und Android ist das aber genau richtig.
DAa gibt's sachen, die WESENTLICH simpler sind und online gegen einen anderen Mitspieler könnte richtig spaßig sein.

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 2. April 2012 - 15:39 #

Hmmm... eigentlich eine sehr erfreuliche Nachricht. Passen würde das Spielprinzip aber besser als Konsolen-Download.

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5550 - 2. April 2012 - 16:38 #

Ich finde auch. Wundert mich ehrlich gesagt, dass gar keine Xbox 360- und/oder PS3-Version angekündigt wurde.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9934 - 2. April 2012 - 16:11 #

Das wäre doch mal was. Ich erinnere mich sehr gern daran, wie wir uns mit der Kavalerie in Multiplayer-Schlachten beharkt haben. Gute alte Amiga-Zeit.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11707 - 2. April 2012 - 16:12 #

Bitte versaut es nicht!

Merawen 11 Forenversteher - 641 - 2. April 2012 - 16:24 #

Ob der Multiplayer Modus dann auch per Internet geht?

NickL 13 Koop-Gamer - 1715 - 2. April 2012 - 16:33 #

Was habe ich das Spiel auf dem Amiga geliebt!
Muss sagen war eine sehr gute Comic Umsetzung, auch wenn man nicht mehr als das Grafikdesign der "Die blauen Boys" genommen hatte.

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 2. April 2012 - 16:35 #

Auf dem Screenshot sind deutlich erkennbare Fahrspuren. Seltsam aber, dass nicht einmal der Ansatz einer Brücke zu sehen ist. Scheinen ja nicht grad detailverliebt zu sein die Entwickler.

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 2. April 2012 - 16:57 #

Wer weiß, wie weit die Entwicklung erst ist. Außerdem konnte man im Original die Brücken mit der Artillerie zerstören.

TSH-Lightning 18 Doppel-Voter - P - 12916 - 2. April 2012 - 17:11 #

Ja, das konnte man, aber es gab immer einen alternativen "Übergang". Und während der eine versucht hat die Brücke zu treffen war der andere schon mit der Kavallerie drüben und das wars dann mit Artillerieunterstützung^^

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 2. April 2012 - 17:15 #

Das meine ich ja, die Screenshots zeigen noch keine fertigen Maps. Unten fehlt dieser Übergang aus Stein. Das sieht alles noch nach einer Alphaversion aus.

TSH-Lightning 18 Doppel-Voter - P - 12916 - 2. April 2012 - 17:29 #

*aufzweitenScreenshotzeig* ;) Aber wir sind da schon einer Meinung. Ich finde nur irgendwie das Schlachtfeld zu "klein". Na ja, genug in Nostalgie geschwelgt; wird beobachtet.

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 2. April 2012 - 18:04 #

Ja stimmt. Es besteht also Hoffnung. ;0)

thepixel 15 Kenner - P - 2942 - 2. April 2012 - 17:55 #

Konnte man die Brücke nicht auch zerstören?

Anaka 13 Koop-Gamer - 1340 - 2. April 2012 - 16:58 #

Brchte man dafür nich einen Joystick? Das war doch das herrliche, wo man die Truppentype rauf und runter bewegen konnte.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9293 - 2. April 2012 - 17:18 #

Es war so gut xD

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7211 - 2. April 2012 - 17:32 #

North & South war einfach klasse! Ich hatte damals die Nes Version und ich Idiot hab es verschenkt, wenn man sieht was das Modul jetzt wert ist :(

Sleeper1982 14 Komm-Experte - 2614 - 2. April 2012 - 17:37 #

Geil, North & South war damals auf dem Amiga ein richtig geiler Zeitvertreib. Absoluter Pflichtkauf :)

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7661 - 2. April 2012 - 17:54 #

Ich hab das ewig mit meinen Brüdern auf dem ST gespielt, das haben wir echt geliebt :)

Flopper 15 Kenner - 3510 - 2. April 2012 - 22:22 #

Sehr cool, North & South habe ich auf dem Amiga geliebt. Hoffe die PC Version bringt das Gefühl nocheinmal rüber.

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3802 - 3. April 2012 - 0:15 #

gekauft.

Novachen 19 Megatalent - 13108 - 3. April 2012 - 12:24 #

Lieber das Original spielen ;). Die Screenshots sind zwar WIP, aber ehrlich gesagt fand ich die Originalkarten deutlich echter und realistischer gezeichnet (ja, die wurden tatsächlich gezeichnet damals noch! Heute macht man das lieber ausschließlich per PC). Hier schreien die Karten bisher förmlich nach "Ich bin nur ein Spiel!"

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Strategie
Rundenstrategie
3
Microids
10.05.2012 ()
Link
7.3
AndroidiOSMacOSPC
Amazon (€): 1,99 (Android), 7,00 ()