GG-Angetestet: Max Payne 3 ausführlich gespielt

PC 360 PS3
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 352514 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

29. März 2012 - 11:12 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Max Payne 3 ab 14,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Max Payne 3 ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Auch wenn wir in der oben gezeigten Szene gleich reihenweise gescheitert sind, weil der vorige Savepoint doch sehr, sehr, sehr weit entfernt liegt: Wir hatten kürzlich einen Heidenspaß mit Max Payne 3 – und zwar sowohl im Multiplayer- als auch (und insbesondere und vor allem) im Solo-Modus.

Der im Spiel von euch erlebte Umzug vom New York nach Sao Paulo in Brasilien gibt ein dickes Atmosphäre-Plus, der Schauplatz ist ziemlich unverbraucht und passt perfekt zur Story. Alles weitere lest ihr in der vierseitigen Angetestet-Preview.

Viel Spaß beim Lesen!

Knorkerator (unregistriert) 29. März 2012 - 21:43 #

Find ich dufte !

Olipool 16 Übertalent - 4297 - 30. März 2012 - 9:53 #

Du meinst: knorke! ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit