MickyEpic: 3DS-Ableger orientiert sich an Castle of Illusion

3DS
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282151 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

27. März 2012 - 13:13 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Micky Epic - Macht der Fantasie ab 19,99 € bei Amazon.de kaufen.

Der Screenshot stammt aus Micky Epic.

Bereits wenige Tage vor der offiziellen Ankündigung von Micky Epic 2 – Die Macht der 2 sickerten einige Informationen zu Warren Spectors Sequel durch, das neben Wii auch auf Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen wird (wir berichteten). Im Zuge dessen war auch von Micky Epic – Power of Illusion die Rede, das für Nintendos 3DS erscheinen wird. Wie About.com berichtet, handelt es sich beim 3DS-Spiel nicht um eine Portierung von Micky Epic 2, sondern um ein gänzlich eigenständiges Spiel, das von Entwickler Dreamrift (Monster Tale) entwickelt wird.

Das Spiel, das auch mehr klassisches 2D-Sidescrolling-Gameplay bieten soll, orientiert sich laut About.com nicht zuletzt am 1990 für Sega Genesis erschienenen Castle of Illusion Starring Mickey Mouse. Als Lead Designer ist nicht Warren Spector verantwortlich, sondern der leitende Designer des Puzzle-Adventures Henry Hatsworth für den DS. Die Spielereien mit Farbe und Verdünner soll es aber auch in Power of Illusion geben. Bei den Charaktermodellen wie Micky Maus soll ausschließlich gezeichnetes Material zum Einsatz kommen. Für die einzelnen Levels haben sich die Entwickler Vorlagen etwa aus von Disney verfilmten Stoffen vorgenommen. So wird zum Beispiel Nimmerland aus Peter Pan im Spiel auftauchen, aber auch die Welt von Frau Holle aus Dornröschen wird es geben.

Micky wird im Laufe des Abenteuers verschiedene bekannte (Disney-)Figuren retten. Darunter etwa Dagobert Duck. Die befreiten Figuren werden dann später als Hubs zum jeweiligen Teil der Spielwelt dienen. Einen Termin gibt es für Power of Illusion bislang noch nicht. Die Wahrscheinlichkeit ist aber recht hoch, dass das Spiel mehr oder weniger parallel mit Micky Epic 2 im vierten Quartal 2012 auf den Markt kommen wird.

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 27. März 2012 - 15:43 #

Wow cool! Castle of Illusion war seinerzeit ein tolles Spiel, das ich aber mangels Segakonsolen nie besessen hatte. Einen 3DS nenne ich aber sehr wohl mein eigen ^^

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 27. März 2012 - 17:49 #

Kenne den Vorgänger leider nicht werde mir ber Epic Micky 2 für 3DS und Wii oder Ps3 holen :)

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 27. März 2012 - 19:01 #

Genau das habe ich mir vom 3DS erhofft! Durch die schwächere Leistung würde ein Port der Spiele auf dem 3DS einfach nur sehr schlecht rüberkommen und deswegen bekommen wir ein eigenständiges exklusives 2D Jump'n'Run.
Die verkauften Einheiten der Vita sind noch zu gering, als das sich ein Port lohnen würde und ein 2D Jump'n'Run in mit 16-Bit-Look-Grafik spricht eine völlig andere Käuferschicht an, als diejenigen die bereits eine Vita besitzen. Wenn die Vita irgendwann ein Epic Mickey bekommt, dann ist es ein Port des PS3-Titels.

Ich bin mehr als zufrieden. :)

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 27. März 2012 - 23:36 #

Hier ist übrigens der erste eingescannte Screenshot:
http://www.gonintendo.com/content/uploads/images/2012_3/tr.jpg

Ist es nicht wunderschön? :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit