Zockersalat-Podcast #31 "Wie ernst nehmen wir Videospiele?"

Bild von Maximilian John
Maximilian John 9978 EXP - Community-Event-Team,R10,S7,C1,J7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

23. März 2012 - 20:35

Ausnahmsweise wieder einmal rechtzeitig haben Nadim, Jo, Jochen und Sven Zeit gefunden, eine neue Ausgabe des Zockersalat-Podcasts aufzunehmen. Gemeinsam mit Alex Hassel, der unter anderem aus dem GamersGlobal-Podcast bekannt sein dürfte, sprechen die Vier über Jugendschutzhinweise auf Videospielverpackungen, den, noch nicht geplanten oder gar eröffneten, GameStop in Paderborn oder wieder einmal über die nächste Konsolengeneration. Im Hauptthema geht es diesmal darum, wie ernst die Spieler die Spiele nehmen. Hierbei sprechen sie, natürlich spoilerfrei, über den Aufruhr um das Ende von Mass Effect 3 oder andere Spiele, die bei den Teilnehmern zu einer Herzensangelegenheit wurde.

  • 0:00:00 Begrüßung und Dinge, dir ihr so genau eigentlich nicht wissen wolltet…
  • 0:03:34 Was war in den letzten 14 Tagen?
  • 0:32:35 Hauptthema: Wie ernst nehmen wir Computerspiele?
  • 1:38:18 Was kommt in den nächsten 14 Tagen?
  • 1:45:40 Was wurde gespielt?
  • 1:54:13 Verabschiedung
  • Gesamtlautzeit: 1:55:37

Den Podcast könnt ihr euch hier herunterladen. Einen RSS-Feed und den iTunes-Feed, die euch über neue Folgen auf dem Laufenden halten, sowie die Homepage des Podcast findet ihr in den Quellenangaben.

Der nächste Podcast erscheint in circa 14 Tagen.

ganga Community-Moderator - P - 16962 - 23. März 2012 - 21:46 #

Mit Alex Hassel - super! Gleich mal das Dressing anmachen..

SaRaHk 16 Übertalent - 4553 - 23. März 2012 - 22:13 #

Höre ich schon länger nicht mehr,den Podcast. Die haben irgendwann den Bogen bei mir überspannt, mit ihrem späpupertierenden "PC Action-In-Die-Fresse"-Humor. Aber jedem das seine.

dereliTCed 12 Trollwächter - P - 1074 - 23. März 2012 - 23:16 #

Machst dir aber immerhin die Mühe nen Kommentar abzugeben ;)

SaRaHk 16 Übertalent - 4553 - 23. März 2012 - 23:39 #

Natürlich, Feedback ist schließlich wichtig. Egal ob gut oder schlecht. Schweigende User helfen niemanden - und Kommentare auf Kommentare hilft der Ausrichtung des Podcasts hier auch nicht viel weiter X)

ganga Community-Moderator - P - 16962 - 24. März 2012 - 12:52 #

Sehe ich auch so. Dass man die häufig infantile Art des Zockersalats nervig finden kann, kann ich nachvollziehen, mir gefällt es aber trotzdem.

Marine_King 04 Talent - 20 - 24. März 2012 - 5:32 #

Bis auf solche unterridischen Casual-Konsolenspiele muss man Games sehr ernst nehmen. Wir sind ja hier nicht im Streichelzoo. Videogames müssen "Competetive" und Herausfordernd sein!

ganga Community-Moderator - P - 16962 - 24. März 2012 - 12:52 #

Ich hoffe ich hab die Ironietags übersehen.

Tr1nity 28 Endgamer - 101075 - 24. März 2012 - 13:57 #

Wolltest du dich bezüglich deiner unnötigen Konsolen-Bashing-Kommentaren nicht bessern?

Ditze 13 Koop-Gamer - 1265 - 24. März 2012 - 17:35 #

Ich lausche den Jungs gerne zu.

dereliTCed 12 Trollwächter - P - 1074 - 25. März 2012 - 16:02 #

Achtung! In diesem Podcast wird das Ende von Mass Effect 3 ohne Vorwarnung gespoilert. Falls jemand nicht so angespisst sein will wie ich und sich die Spannung bewahren will, hört diesen Podcast erst nach dem Durchspielen.

Sven Vößing Freier Redakteur - 3251 - 25. März 2012 - 17:19 #

Also ernsthaft, wo wird da das Ende gespoilert? Wir beschreiben das die Leute unzufrieden sind und es wird auf keinen Fall gesagt "Es passiert DAS und DAS!!"

dereliTCed 12 Trollwächter - P - 1074 - 25. März 2012 - 21:02 #

Also wenn man nicht gerade den IQ einer Kuh hat, ist jedem klar was im Groben mit der Hauptfigur passiert. Dann noch die Referenzen zu dem Ende von L.A. Noire...

Sven Vößing Freier Redakteur - 3251 - 25. März 2012 - 21:17 #

Sorry, aber die Anspielung von L.A. Noire kam von mir und ich kenn das Ende von ME3 noch nicht. Hat denn noch jemand das Gefühl wir hätten gespoilert?

dereliTCed 12 Trollwächter - P - 1074 - 25. März 2012 - 21:43 #

Spielst du es denn gerade oder hast es noch vor und hast jetzt nicht das Gefühl schon einige Dinge über das Ende zu wissen?

Sven Vößing Freier Redakteur - 3251 - 25. März 2012 - 21:48 #

Habe es noch vor und nein, nur das es den Leuten nicht gefällt.

dereliTCed 12 Trollwächter - P - 1074 - 25. März 2012 - 22:10 #

Am besten wie in früheren Podcast eine Warnung, dann kann man selber entscheiden. Fand das immer sehr rücksichtsvoll.

Fuutze 11 Forenversteher - 822 - 25. März 2012 - 23:12 #

Habe den aktuellen Cast noch nicht gehört und werde auch (zumindest nicht in naher Zukunft) ME3 zocken (fehlen 1&2 noch vorher). Aber ich habe da mal eine Vorschlag für die Spoilerwarnung. Es gab ja mal bei TV Total einen Bumper "Pulleralarm!!!!". Macht das doch auch, also Nadim, Jochen, Sven und Jo im Chor "Spooiileeralaaaarrrrrmmmmm!!!

Lipo 14 Komm-Experte - 2119 - 25. März 2012 - 23:22 #

Ich nehme die Arbeit ernst genug , da muss ich bein den Spielen nicht damit weitermachen . Ich spiele zur Entspannung , und nicht mehr . Außerdem verdiene ich mit dem spielen von Videospielen nicht mein Geld .

partykiller 17 Shapeshifter - 6216 - 26. März 2012 - 12:32 #

Eine kleine Anmerkung: der im Podcast erwähnte Titel, bei dem der Status (beschlagnahmt oder nicht) nicht völlig klar war, ist offenbar nicht beschlagnahmt, sondern von Liste B auf Liste A umgetragen worden. Die Info habe ich der www.ogdb.de entnommen, die sind in der Hinsicht sehr sorgfältig.
Somit muss ein Gericht den Beschlagnahmungsantrag abgewiesen haben, es bleibt also "nur" bei einer Indizierung des Titels.
Wenn man das kurz googlet, findet man auch auf anderen Seiten eine Bestätigung.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)