User-Artikel: Rome - Total War auf Seiten der Griechen

PC andere
Bild von Florian Pfeffer
Florian Pfeffer 30001 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C4,A10,J10
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.iPhone-Experte: Kann aus 10.000 iPhone-Apps jederzeit die 10 besten Games nennenCasual-Game-Experte: Springt, klampft, singt für sein Leben gern!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

22. März 2012 - 16:12 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Rome - Total War ab 9,49 € bei Amazon.de kaufen.

Während Jörgs nach dem Fall of the Samurai-Test (GG-Note 7.5) zerschundene Maushand von seinen Redakteurskollegen noch liebevoll balsamiert wird, hat sich unser User Jerry einem viel früheren Titel der Total-War-Serie zugewandt. In seinem User-Artikel beschreibt er, wie er das 2004 erschienene Rome - Total War durchspielt -- allerdings auf Seiten der Griechen. Lest, wie er seine Spartanerarmee zum Sieg führt und warum er Total War jeder Geschichtsstunde in der Schule vorzieht.

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)