Risen: Bestarium gestartet!

PC 360
Bild von Imbazilla
Imbazilla 3065 EXP - 15 Kenner,R8,S3,A2
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

4. Juni 2009 - 10:08 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
Risen ab 5,07 € bei Amazon.de kaufen.

Das heißerwartete Rollenspiel Risen aus dem Hause der Piranha Bytes (Gothic 1-3) ist immer für eine kleine Neuigkeit gut, sei es ein Sprachsample oder ein Held-Contest. Nun wurde auf dem offiziellen Blog von Deep Silver eine neue Aktion gestartet: Das Risen-Bestarium.

Wie auch schon bei Diablo 3, wird man im Risen-Bestarium alle grundlegenden Monster nachschlagen können; hier wird zu jeden Monster auch immer ein Video veröffentlicht, das zeigt, wie sie die Bestien verhalten und bewegen. Deep Silver plant, das Bestarium wöchentlich zu erweitern.

In dem ersten Eintrag im Bestarium erfährt man neue Informationen über die Gnome, welche den Spieler ausrauben können. Die kleinen Kerlchen hat man bereits in anderen Trailern von Risen bestaunen können.

Das Video von den Gnomen:

Video:

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit