Castlevania: Lords of Shadow angekündigt

360 PS3
Bild von Christian Korndoerfer
Christian Korndoerfer 2103 EXP - 14 Komm-Experte,R8,S3,A5
Partner: Macht eine Fan- oder andere Site, die uns gefälltAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

4. Juni 2009 - 9:36 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Castlevania - Lords of Shadow ab 9,96 € bei Amazon.de kaufen.

Bereits auf der letztjährigen Games Convention in Leipzig hat Konami den Titel Lords of Shadow vorgestellt. Das es sich dabei um eine Fortsetzung der legendären Castlevania-Serie handeln würde, wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand. Auch in den folgenden Monaten wurden keine weiteren Infos zu diesem Projekt bekannt gegeben.

Nun wurde Castlevania: Lords of Shadow im Verlaufe der E3 Konami-Pressekonferenz offiziell, durch niemand geringeren als Hideo Kojima, dem Erfinder der Metal Gear Reihe, angekündigt. Produziert wird das Spiel von dem spanischen Studio MercurySteam. Hideo werde dem Team aber als "Geburtshelfer" unter die Arme greifen. Damit wäre auch die Bedeutung der ominösen Maske, die im Vorfeld der E3 für viele Spekulationen sorgte, geklärt. Diese verweist nun nämlich auf die offizielle Website zum Spiel, auf der es bisher jedoch neben Trailer und Screenshots nicht viel zu sehen gibt.

In Castlevania: Lords of Shadow schlüpft der Spieler in die Rolle von Gabriel, einem Mann auf der Suche nach der Macht, seine tote Frau, die durch das Böse ums Leben kam, wieder zum Leben zu erwecken. Dabei nimmt er im mittelalterlichen Süd-Europa den Kampf gegen das Böse auf. In der abwechslungsreichen und detailierten Spielewelt erwarten den Spieler spannende Kämpfe, Rätseleinlagen und mächtige Artefakte. So durchstreift ihr bei eurer Reise mit Gabriel z.B. versumpfte Wälder, Katakomben, Schlösser oder eisige Einöden. Das Kampfsystem erinnert ein wenig an das von Heavenly Sword. Anstatt mehrerer einzelner Waffen besitzt ihr das sogenannte "Combat Cross", mit dem ihr wahlweise mächtige Fernkampfattacken mit einer Art Kettenpeitsche sowie Nahkampfangriffe mit Säbel oder Knüppel ausführen könnt.

Das Spiel erscheint vorraussichtlich erst 2010 für PS3 und Xbox 360.

Video:

Christian Korndoerfer 14 Komm-Experte - 2103 - 4. Juni 2009 - 8:32 #

abgeniced. erinnert mich persönlich ein wenig an god of war

Robert Stiehl 17 Shapeshifter - 6035 - 4. Juni 2009 - 8:35 #

Schön geschriebener Artikel.

Christian Korndoerfer 14 Komm-Experte - 2103 - 4. Juni 2009 - 11:02 #

man dankt :)

Nicol_Bolas 12 Trollwächter - 831 - 4. Juni 2009 - 10:50 #

Ei, ei, damit wäre, wie du schon erwähnst, endlich die vollständige Erklärung für die Countdown Seite geliefert. Abgefahren!

Lyrically (unregistriert) 4. Juni 2009 - 11:43 #

3D Castlevania *args*

jump_mario 04 Talent - 10 - 4. Juni 2009 - 22:03 #

Nichts für mich. Ich bleib lieber bei 2D (Retro an die Macht!!!).

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit