Microsoft: "Keine neue Xbox auf der E3 2012"

360
Bild von Johannes
Johannes 38822 EXP - 23 Langzeituser,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

16. März 2012 - 19:45 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Xbox 360 ab 199,99 € bei Amazon.de kaufen.

Über eine neue Xbox-Konsole aus dem Hause Microsoft wird schon seit einigen Wochen wiederholt spekuliert. Viele Quellen sind dabei von einem Launch der Konsole im Jahr 2013 ausgegangen. Dies würde jedoch nach Erfahrungswerten heißen, dass Microsoft die Konsole in wenigen Monaten auf der E3 2012 ankündigen müsste. Doch daraus wird wohl nichts, wie Microsoft gegenüber Kotaku gestern verlauten ließ:

Wir können bestätigen, dass auf der E3 oder überhaupt in der nächsten Zeit keine Rede von neuer Xbox-Hardware sein wird. Das Jahr 2012 steht komplett im Zeichen der Xbox 360 und es wird das bisher beste Jahr der Konsole werden.

Dem Wirtschaftsdienst Bloomberg sagte Microsoft außerdem, dass sie eine neue Xbox-Konsole frühestens im Jahr 2013 angekündigen werden. Was eine Veröffentlichung eher für das Jahr 2014 wahrscheinlich machen würde.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9291 - 16. März 2012 - 19:48 #

Eine News für etwas das nicht passiert ^^

Ich lübe die !

Johannes 23 Langzeituser - P - 38822 - 16. März 2012 - 19:50 #

Lass mich gleich noch einen nachlegen:Starcraft Ghost erscheint NICHT in diesem Jahr

...okay, der war schlecht...

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9291 - 16. März 2012 - 19:53 #

^^

Talaron 16 Übertalent - 4019 - 16. März 2012 - 19:54 #

WAAAAS? Auch DAS noch!?!

Hoffentlich gibt es bald eine Petition, dass alle Releasegerüchte, die nicht min. mit einem Jahr Vorlauf dementiert werden, eingehalten werden MÜSSEN! :D

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19336 - 17. März 2012 - 2:42 #

Ok aber die Warcraft Adventures kommen ... NICHT!

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 16. März 2012 - 20:02 #

Again and again and again ...

http://youtu.be/9VDvgL58h_Y

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9291 - 16. März 2012 - 20:03 #

Da hab ich mich damals kaputgelacht ^^ Vor allem da es auch echt gut gemacht ist.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24837 - 16. März 2012 - 20:06 #

Ergibt Sinn, Microsoft hat ja fast alle Studios vergrault oder ausgedünnt, die exklusive Spiele für eine neue Xbox entwickeln könnten.

Bungie, Bizarre Creations und Ensemble sind entweder Geschichte oder unabhängig und Rare und Lionhead haben schon lange nix wirklich großartiges mehr auf die Beine gestellt.

Und die neue Kinect Zielgruppe will nicht so schnell die Konsole wechseln. Außerdem hat Microsoft der überstürzte Launch der Xbox 360 dank Ring of Death über eine Milliarde Dollar Verlust beschert. Und subventionieren muss man eine leistungsstarke Konsole am Anfang auch.

Vielleicht will man auch erst mal abwarten, wie das Tablet Konzept der WiiU funktioniert.

guapo 18 Doppel-Voter - 10625 - 16. März 2012 - 20:01 #

Klasse Marketing MSFT: Geruecht und Dementi alle paar Tage -
und alle springen darauf :)

PCGamer (unregistriert) 16. März 2012 - 20:03 #

Toll, mindestens 2 weitere Jahre grottige Grafik und durchnittliche Konsolenkost für den PC. Andererseits entfällt die lästige Hochrüsterei, hat auch was positives.

Anonymous (unregistriert) 16. März 2012 - 20:11 #

Niemand verbietet es Nvdia und ATI Spiele zu finanzieren, die ihre teuren, neuen Grafikkarten ans Limit treiben. Crytek könnte auch mal wieder einen PC-exklusiven Shooter ankündigen, für die Konsolen kann man die Grafik ja immer noch runterschrauben.

Anonymous (unregistriert) 16. März 2012 - 20:17 #

sollen sie jetzt nen pc-exklusiven shooter machen oder doch auch auf konsole veröffentlichen und da die grafik runterschrauben? o_O

Johannes 23 Langzeituser - P - 38822 - 16. März 2012 - 20:21 #

Warum nicht erst mit guter Grafik nur auf PC und dann später noch auf Konsole? Genau so haben sie's doch bei Crysis gemacht.

Exocius 17 Shapeshifter - 7206 - 16. März 2012 - 20:30 #

Das dass nicht passieren wird, wissen wir doch alle ;)

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 16. März 2012 - 20:21 #

Man müßte mal eine Petition Starten, damit es den Spielepublischern untersagt wird, das sie neben Konsolen auch noch PC umsetzungen produzieren dürfen.
Dann wurde wenigstens dieses geflehne aufhören.
Damit wäre dann allen geholfen. ;)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11535 - 16. März 2012 - 21:40 #

lieber umgekehrt. dann hat man auch kein gejammere mehr über technischen stillstand.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 17. März 2012 - 9:24 #

Soviele MMOs und F2P Spiele brauchen wir doch gar nicht.
Da kann man ja auch gleich auf Handygames umsteigen, das sind dann wenigstens noch Spiele.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11535 - 17. März 2012 - 19:27 #

na dann bin ich ja froh, dass deine alptraumvorstellung falsch ist und auch andere genres auf pc bedient werden ;)

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 17. März 2012 - 22:23 #

Ja merkt man sofort wie zufrieden PC Spieler sind, besonders bei den themen Orgin, olways on und DLCs.
Da fühlt man sich ja in der falschen Fankurve wohler, wenn man auf einigen Seiten die Kommentare zu Diablo 3, EA oder Acticvision liest.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21218 - 17. März 2012 - 11:13 #

Gschmari!

Die Hersteller sollen einfach auf allen Systemen ihre Titel bringen und das jeweilige System ausnutzen. Dann kann jeder selbst entscheiden auf welcher Plattform man seine Spiele kauft. Aber da MS und Sony mit ihren Dollar Köfferchen rumspazieren geht sowas net.

Aber was mich auch nervt: Die PCler wollen immer die neuesten Titel exklusiv und first und dann hört man zu 80 % : Kauf ich mir als Budget!! Gehts noch???

Und auch PC Exklusiv geht nimma da keine 6-7 Millionen PC Spieler sich nen Shooter kaufen. Wenns hoch kommt 2 Millionen und damit kann man kein AAA Titel finanzieren. Deswegen eben auf allen Systemen veröffentlichen. Damit kann man dann weitere Projekte finanzieren.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 17. März 2012 - 11:26 #

Also das häufigste Wort, welches ich von PC-Spielern höre ist "Steam-Deal".

GrimReaper 13 Koop-Gamer - 1483 - 17. März 2012 - 13:35 #

Ja das gleiche hab ich auch schon gedacht!

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 16. März 2012 - 20:22 #

Weitere 2 weitere Jahre Spiele-Support für meine PS3 gesichert. :)

Stuessy 14 Komm-Experte - 2513 - 16. März 2012 - 21:17 #

...und weitere 2 Jahre für meine 360. :)

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2270 - 17. März 2012 - 11:23 #

Und weitere zwei Jahre für meine beiden :)

Ganz im Ernst. Ich finds nicht schlimm. ween Spiele Spaß machen, und das machen mir die meisten, dann reicht mir die aktuelle Generation. Och eine Weile aus,

volcatius (unregistriert) 17. März 2012 - 13:51 #

Und für meinen angegrauten PC.

Anonymous (unregistriert) 16. März 2012 - 20:41 #

also wii u, deine Zeit ist gekommen.
Nintendo versau es nicht!

Wii-U (unregistriert) 16. März 2012 - 20:57 #

Alles klar, mach ich.

eksirf 15 Kenner - P - 3130 - 17. März 2012 - 11:57 #

Nintendo hat es also schon versaut. Wii U ist schon da und keiner weiß es. Ich vermute sogar nicht ein(e) Wii-U wurde verkauft...

Im ernst - ich glaube nicht, dass die Nintendo Konsolen direkt mit der 360/PS3 konkurieren.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2655 - 17. März 2012 - 13:54 #

Solange es so bleibt, dass auf Nintendo-Konsolen die Nintendo-Spiele immer wie warme Semmeln weggehen, werden sie auch nie mit den anderen Systemen konkurieren. Ich hoffe allerdings, dass der 3DS schon zeigt, dass es auch anders geht, sofern die Dritthersteller-Spiele auch qualitativ gut sind. Und dass man auf WiiU einen weiteren Schritt geht. Denn vielleicht brauche ich dann in der nächsten Generation keine Zweitkonsole neben der von Nintendo, um auch Spiele zu spielen die über die Nintendo-Horizont hinausgehen.

Lipo 14 Komm-Experte - 2104 - 16. März 2012 - 20:58 #

Ich hoffe die lassen es mit der 360 2ß12 und 2013 noch mal so richtig krachen .

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 16. März 2012 - 21:57 #

Ich hoffe auch, dass sie noch soviele Konsolen verkaufen, dass sich die Spiele-Produktion auch noch 2014, 2015 und 2016 für die Publisher lohnt.

RAYDER 11 Forenversteher - 762 - 16. März 2012 - 21:03 #

Also noch länger keine neuen Grafik-Enignes für meine MSI 6970 Lightning.... Ich könnte heulen
:(

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2270 - 17. März 2012 - 11:24 #

Warum kaufst Du dir auch Hardware, die jetzt noch unterfordert ist, selbst schuld, wa?

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 17. März 2012 - 11:26 #

Hihi, hab dasselbe gedacht. :D

furzklemmer 15 Kenner - 3173 - 16. März 2012 - 21:27 #

Na ein Glück ist das neue iPad schon da.

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2270 - 17. März 2012 - 11:25 #

:)

Anonymous (unregistriert) 16. März 2012 - 22:12 #

Leute, lasst mal euer elitäres Gehabe stecken. Der PC ist natürlich ein tolles Gerät zum zocken; aber wie sich hier einige immer für die Krone der Spieler-Schöpfung halten ist einfach nur noch albern. Nicht die Konsolen sind daran schuld, dass Ihr keine goile Grafik bekommt.
Ohne Konsolenports würde der PC-Markt im Bereich Spiele noch weitaus finsterer aussehen. Aber es ist ja so einfach, in den "dummen, vercasualisierten, technikschwachen und fortschrittbremsenden" Konsolen ein Feindbild künstlich aufzubauen. Zumindet einfacher, als vor der eigenen Tür zu kehren.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11535 - 17. März 2012 - 0:30 #

ach bitte. die pc'ler freuen sich doch größtenteils über. schließlich muss man schon lange nicht mehr regelmäßig aufrüsten. sind doch die konsoleros selbst, von denen man größtenteils rufe nach neuen konsolen hört.

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2270 - 17. März 2012 - 11:28 #

Echt? Ich les eigentlich immer, das die Konsole den Fortschritt aufhält und dadurch noch länger 'grottige' Grafik und miese Portierungen zu ertragen sind. Das klingt für mich aber eher nach PC-Spielern, die nicht raffen, dass nicht die Konsole den Fortschritt aufhält, sondern die Entwickler die PC Hardware nicht ausreizen.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11535 - 17. März 2012 - 19:30 #

das mit dem technischen fortschritt lese ich eher von konsoleros. und der punkt ist ja nicht inkorrekt, schließlich sind die entwickler gezwungen aufgrund der großen entwicklungskosten meist für alle platformen zu porten. entsprechend wird sich am schwächsten system orientiert.
sehe ich aber nicht als problem an für den pc.

Lorion 17 Shapeshifter - 7639 - 16. März 2012 - 22:18 #

Naja, auf MS-Dementi kann man aber auch nichts geben. Wie oft haben sie schon dementiert das XY erscheint/passiert, nur um dann nen paar Wochen/Monate später genau das anzukündigen was zuvor noch dementiert wurde.

Würde mich also gar nicht wundern wenn die neue Xbox doch auf der diesjährigen E3 vorgeführt wird.

Johannes 23 Langzeituser - P - 38822 - 16. März 2012 - 22:47 #

Beispiel Halo Anniversary: Das hatten sie ja vorher nicht wirklich dementiert, sie haben nur gesagt: "Wir haben im Moment nichts anzukündigen" -- was die klassische PR-Floskel für "Selbst wenn da was wäre, wir wollen es jetzt gerade nicht ausplaudern"

eagel (unregistriert) 16. März 2012 - 22:48 #

Da muss ich an das "nein niemals HDMI in der Xbox 360" denken..

PatStone99 16 Übertalent - 4151 - 17. März 2012 - 7:24 #

Egal wann sie erscheint, ich mache meinen ersten Kauf einer X-Box ( nach der ersten Box ) mal von der Abwärtskompatibilität abhängig. Es entgehen einem leider zu viele spielenswerte Exklusivperlen, wenn man auch nur einen der großen drei auslässt.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4415 - 17. März 2012 - 9:26 #

Das ist eine gute News für Nintendo mit der WiiU. Sie könnten in der Tat eine Weile die Speerspitze der Konsolentechnik sein.

Und es baut den Vorsprung des PCs noch mehr aus. Hersteller wie Epic könnten das brutal ausnutzen, da sie naturgemäß an Technikentwicklung interessiert sind. Eine Steam-Konsole auf PC-Basis hätte noch bessere Chancen und kaum Konkurrenz. Ich freue mich also auch für Valve.

Lassen wir uns überraschen. Ich glaube, dass technikbegeisterte Menschen einige Überraschungen erleben werden. Dass Microsoft Trends hinterherläuft und nicht besonders innovativ ist, haben sie ja an sehr vielen Stellen bewiesen, ob es nun Browser, Suchmachinen oder neuerdings auch Betriebssysteme sind. Von dieser Seite würde ich wirklich keinen großen Fortschritt mehr erwarten.

Sleeper1982 14 Komm-Experte - 2489 - 17. März 2012 - 11:08 #

Schade, so hätte sich Microsoft mit der XBOX wieder ein wenig zeitlichen Vorsprung vor Sony mit der PS sichern können wie es ja auch schon bei der letzten Version war.
So werden dann wohl nächstes Jahr beide Konsolen auf der E3 vorgestellt und dann auch relativ gleichzeitig auf den Markt kommen.

Schon merkwürdig das ausgerechnet Nintendo als erstes eine "neue" Konsole auf den Markt schmeißt. Bisher waren sie ja meist (z.B. bei N64, Gamecube, WII) immer die die als "letztes" mit ihrer nächsten Generation fertig waren.

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2270 - 17. März 2012 - 11:39 #

Mit der N64 haben sie eine (halbe) Generation übersprungen, würde ich meinen. Trotz Matschgrafik hatte sie Features, die PS und Saturn nicht hatten. (kantenglättung, Perspektivkorrektur, Environmentmapping).
Ebenso im Vergleich der Gamecube zur PS2.
Nintendo hing also eher irgendwo zwischen aktueller und kommender Generation, so richtig NextGen waren sie nicht, aber auch nicht die jeweils aktuelle. Technisch waren sie also m.M.n. mit GC und N64 eher früher mit Der nächsten Generation, und nicht später, aber eben immer nur so halbgar.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 17. März 2012 - 12:05 #

Genau so wird es auch mit der WiiU sein. Technisch klar besser als die 360 und PS3, aber noch nicht stark genug um es als Next-Gen bezeichnen zu können. Aber genau das macht Nintendo auch so erfolgreich. Wer hätte denn gedacht, dass sie es schaffen den Gamecube ein zweites mal rauszubringen, in dem sie einfach nur den Namen und die Steuerungsmöglichkeiten ändern?

Letztens habe ich auf der Couch gesessen, habe meinen 3DS mit Circle Pad Pro in der Hand gehabt und Resident Evil - Revelations gespielt. Auf einmal kam mir dann der Gedanke, wie cool es doch wäre, wenn ich das Spiel jetzt auf dem 42" Fernseher zocken und mich später ins Bett legen könnte, um es da weiterzuspielen. Plötzlich wusste ich, warum ich mir die WiiU wohl auch kaufen werde.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21218 - 17. März 2012 - 12:47 #

Ich werf dazu ein das Nintendo als einziger Konsolenhersteller ein Portfolio hat mit ihren eigenen Marken. Die sind net unbedingt auf 3. Hersteller angewiesen. Klar ists schöner wenn auch von anderen Firmen Spiele kommen aber brauchen würds Nintendo nicht unbedingt. Jedenfalls im Vergleich zu MS und Sony.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4415 - 17. März 2012 - 12:54 #

Da ist was dran, aber mit der WiiU könnten sie die ganze Palette der Publisher auch auf ihre Seite ziehen, die dann 4 Plattformen unterstützten werden (PC, XB, PS und WiiU). Zusammen mit den Nintendo-Titeln wäre das ein erstaunlich umfangreiches Angbot. Nur Valve mit der Steam-Box könnte das Software-Angebot noch toppen ;)

Konsolenhasser 02 Sammler - 9 - 17. März 2012 - 14:03 #

Nintendo hat wenigstens sein eigenes Flair. Die anderen Konsolenhersteller können nichts als Geld ins Marketing pumpen. Die haben vom Gaming keine Ahnung, locken nur irgendwelche Hersteller mit Exclusiverträgen an.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2655 - 17. März 2012 - 14:06 #

Nintendo wird sicherlich in der Gegenwart/Vergangenheit ähnliches gemacht haben um zeitexklusive Spiele zu haben oder Spiele, die vorrangig auf Wii entwickelt werden. Ich denke, beim 3DS hat man bei Nintendo auch viel mit anderen Entwicklern gesprochen, um sie zu überzeugen ihre Serien auf den 3DS zu bringen. Ein vorerst exklusiver Monster Hunter 4-Deal für den 3DS wird sicherlich nicht durch "Capcom mag Nintendo" entstanden sein, würde ich meinen.

Der Flair, von dem du sprichst, liegt darin, dass Nintendo NUR auf Spiele/Konsolen/Handhelds ausgelegt ist, dass sie eine reines Videospielunternehmen sind.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9291 - 17. März 2012 - 16:36 #

Wenn man noch weitere 10 Jahre Ableger von Zelda, Mario, Mario Kart, Mario Party, Donkey Kong, Smash Brothers machen will dann stimme ich dir zu. ^^ Aber langsam könnte echt mal was neues kommen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 17. März 2012 - 16:50 #

Another Code: R - Die Suche nach der verborgenen Erinnerung
Battalion Wars II
Disaster: Day of Crisis
Endless Ocean
Endless Ocean 2: Der Ruf des Meeres
Excite Truck
FlingSmash

Und sehr viele mehr. Bei all diesen Spielen ist Nintendo in Europa als Publisher aufgetreten und riskieren eine Menge Verlust dabei, wenn mal ein Titel nicht gut ankommt. Aber wenn man seine Augen verschliesst, ist es natürlich einfach zu sagen, dass Nintendo mal etwas neues bringen könnte.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9291 - 18. März 2012 - 5:55 #

Versteh mich nicht falsch. Ich liebe die Nintendo Serien die ich kenne, da ich mit Ihnen groß geworden bin. Aber mal ein neuer guter Held für das Smash Brothers Team wäre schön. Und damit meine ich keine 20 Jahre alten Ice Climbers ^^

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 18. März 2012 - 11:38 #

Was wäre das denn für ein SSB, wenn man einen Charakter einbaut, der vorher noch nirgends zu sehen war? Mit Brawl wurden doch auch neue Charaktere, aus anderen Serien, wie z.B. Toon Link, Snake und Sonic eingeführt.
Auf der einen Seite meckerst Du, dass Nintendo nichts neues macht, auf der anderen Seite verschliesst Du die Augen davor, wenn sie mal etwas neues machen. Aber Hauptsache du kannst erstmal über Nintendo meckern, weil sich das für einen Gamer über 20 heutzutage so gehört. Es ist doch kein Wunder dass du mittlerweile als Troll verschrien bist, da du zu jedem Thema dasselbe Geblubber abgibst, ohne auch nur mal einen Gedanken daran zu verschwenden, dass andere auch recht haben könnten.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9291 - 18. März 2012 - 16:50 #

Ich glaube eher du hast meinen Post nicht verstanden. Ich bin einer der größten Nintendo Fans überhaupt. Da es dich aber eh nicht interessiert und du lieber andere als Troll outest , lass ich das einfach hier mal so stehen.

PS: Andere haben oft Recht. Aber es gibt ja nicht nur schwarz und weiss ;)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11535 - 17. März 2012 - 19:33 #

nintendo selbst mag zwar mehr erfolgreiche eigenmarken als ms und sony zu haben, aber beileibge nicht so viel, dass das reichen würde. für nintendo war das damals mit dem gc und dem n64 schließlich auch ein debakel, dass so viele dritt-entwickler absprangen von der platform.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2655 - 17. März 2012 - 19:47 #

Hat aber dem GC ein paar tolle Spieleperlen eingebracht, weil dann Qualität noch wichtiger war um Käufer zu finden.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2655 - 17. März 2012 - 14:03 #

Und genau diesen letzten Gedanken von dir hatte ich jetzt auch öfters. Ich glaube, dieser Punkt wird durchaus noch unterschätzt.

-Stephan- 12 Trollwächter - P - 1129 - 17. März 2012 - 11:15 #

Verstehe nicht wo hier das Problem liegen soll? Als reine Spielekonsole ist die X360 für mich immer noch Top im Preis/-Leistungsverhältnis, die erscheinenden Spiele reichen mir von der Qualität ebenfalls noch vollkommen, und der Marktplatz ist mit einigen Highlights gesegnet. Logischerweise sind bei der Technik keine übermäßigen Grafiknaller mehr drin, wer sowas haben will der rüstest halt regelmäßig den PC auf und lebt mit Zwangsregistrierungen en masse, und fertig.

Sicherlich werden Sony und Microsoft bei den jetzigen Verkaufszahlen noch abwarten wie sich die WiiU anfangs schlägt, im Gegensatz zu Nintendo haben die aber halt auch noch Zeit für die nächste Konsolengeneration. Und bei den kusierenden Gerüchten bin ich auch froh drum wenn die sich noch ein wenig verzögert.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4415 - 17. März 2012 - 12:57 #

"...ist die X360 für mich immer noch Top im Preis/-Leistungsverhältnis, die erscheinenden Spiele reichen mir von der Qualität ebenfalls noch vollkommen..:"

Das klingt nach einer Menge Kompromisse, auf die Du Dich da einlässt. Das ist auch legitim, denn die Mehrheit der Mainstream-User wird z.B. eher auf den Preis achten und deswegen Kompromisse eingehen. Aber wir sollten auch tolerieren, dass gerade Hobbyisten, die sich intensiver damit auseinandersetzen, gerne mehr Geld dafür ausgeben und dann auch gerne mehr für ihr Geld als Gegenwert haben möchten. An beiden Positionen ist nichts auszusetzen.

volcatius (unregistriert) 17. März 2012 - 14:18 #

Also ich habe jetzt seit 3 Jahren nicht mehr aufgerüstet, zahle nicht für Online und dank fehlender Lizenzgebühren kaufe ich jedes PC-Spiel 10-15 Euro billiger.

Anonymous (unregistriert) 18. März 2012 - 20:10 #

grafikknaller am pc gibs kaum, da die konsolen die entwicklung bremsen. andererseits habe ich auch keine lust mir 500€ grafikkarten zu kaufen. von daher ist es für mich ok so.

Izibaar 16 Übertalent - 5857 - 17. März 2012 - 13:44 #

Dementi kommen eigentlich immer erst kurz vor Veröffentlichung. Ansonsten heißt es "Kein Kommentar". Ich freue mich auf die Ankündigungen in diesem Jahr!

Konsolenhasser 02 Sammler - 9 - 17. März 2012 - 14:00 #

1:0 für die WiiU

NickL 13 Koop-Gamer - 1695 - 17. März 2012 - 15:57 #

Hat Gaikai nicht schon im Januar gesagt das ein großer Hersteller keine Konsole ankündigen wird?
http://www.gamersglobal.de/news/48172/gaikai-ein-konsolenhersteller-bringt-keine-neue-konsole-upd

Warum dann diese Überraschung?

KornKind 13 Koop-Gamer - 1348 - 17. März 2012 - 17:09 #

Die Aussage von Gaikai war eine andere, nämlich, dass ein Hersteller ankündigen wird, keine neue Konsole zu bringen. Das ist etwas anderes, als auf der diesjährigen E3 keine Konsole anzukündigen. Ausserdem ist Gaikai mal einfach Gaikai und muss da nicht unbedingt Ahnung haben.

KnuP (unregistriert) 17. März 2012 - 16:50 #

Natürlich wird man noch keine neue Konsole ankündigen, erst muss noch der Erfolg der Kampagne "Gebrauchtspielekäufer sind schlimmer als Hitler-Mörder-Raubkopierer-Vergewaltiger" abgewartet werden.
Wie sonst soll man potentiellen Käufern der nächsten Gen erklären warum das Konzept Gebrauchtspiele unterbunden wird?

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8352 - 17. März 2012 - 16:57 #

Hab ich eh nicht mitgerecnet ich erwarte diese erst zur E3 2013 und bin auch froh drum.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 100104 - 18. März 2012 - 15:01 #

Ja natürlich nich 2012, kommt ja alles erst 2013, also nix neues...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)