GG-Angetestet + Interview: Civilization 5: Gods & Kings

PC andere
Bild von Jonas Schramm
Jonas Schramm 11329 EXP - Redakteur,R9,S9,C9,A9
DS-Experte: Mag vor allem Core Games auf DS/DSi, aber auch gute Casual GamesPSP-Experte: Macht weit mehr als nur Spielen mit seiner tragbaren PlaystationArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtAntester: Hat 5 Angetestet-Artikel geschrieben

13. März 2012 - 23:48
Civilization 5: Gods & Kings ab 26,46 € bei Amazon.de kaufen.

Mit Civilization 5: Gods & Kings hat 2K Games erst vor kurzem eine sehr umfangreiche Erweiterung zu dem Strategiespiel aus dem Jahr 2010 angekündigt (GG-Note: 8.0). Die Inhalte dieses Addons dürften wohl jeden Fan hellhörig werden lassen. So hält nicht nur die Religion als Spielkonzept wieder Einzug in die Serie, auch das Stadtstaaten-System und die Spionage werden weitgehend umgekrempelt. Dazu gibt's das zu Erwartende, nämlich neue Szenarien, Einheiten, Gebäude, Wunder und Zivilisationen.

Roland Austinat hat sich Civilization 5: Gods & Kings für uns auf der GDC in San Francisco angeschaut und verrät, ob eine etwaige Vorfreude aufs Addon gerechtfertigt ist. Außerdem bieten wir euch ein Interview, das Roland nach der Präsentation mit dem Producer Dennis Shirk geführt hat.

Viel Spaß beim Angetestet-Artikel und Interview!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit