Nitronic Rush: Kostenloser Soundtrack veröffentlicht

PC
Bild von icezolation
icezolation 19004 EXP - 19 Megatalent,R8,C1,A6,J10
Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Top-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenVeteran-Poster: Seine Forumsposts brachten ihm 2000 EXP

12. März 2012 - 11:17 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Der Soundtrack für Nitronic Rush wurde heute veröffentlicht. Insgesamt 23 Tracks (MP3, 320kbps) wurden in den 154 MB großen Download untergebracht. Darunter befinden sich die aus dem Spiel bekannten Tracks sowie einige Remixe. Der Download steht kostenlos zur Verfügung.

In Nitronic Rush begebt ihr euch auf tödliche Rennkurse und müsst diversen Hindernissen mithilfe von Sprüngen, Boosts und Flügeln trotzen. Das Spiel ist sowohl Überlebens- als auch Stuntrennspiel, denn der Wagen lässt sich zusätzlich in alle Himmelsrichtungen rollen. Nebst einem kurzen, knackigen Storymodus bietet das Spiel außerdem einen Hardcore-, Challenge- und Stuntmodus. Ihr könnt euch in Arenen austoben auf der Jagd nach der höchsten Punktzahl. Ebenso werden individuelle Karten bzw. Strecken unterstützt und Punkte mittels Leaderboard festgehalten.

Die Herausforderung für Torcht, verantwortlich für den Soundtrack, war eine ganz andere: Die Musik in Nitronic Rush besteht aus mehreren Ebenen, welche dynamisch und abhängig von der Spielweise hinzugefügt oder entfernt werden. Somit baute jedes Lied auf einem gewissen Grundgerüst auf, was dem Spieler am Ende aber ans Ohr dringt ist völlig von seinen Manövern abhängig. Torcht hat es dennoch geschafft das ganze Spektrum jedes Tracks zu berücksichtigen und fließend in die Lieder einzubringen.

Video:

Inti 15 Kenner - Abo - 3135 EXP - 12. März 2012 - 13:18 #

Im zweiten Absatz:
Ebenso werden inviduelle Karten bzw.

Da fehlt ein d ;)

icezolation 19 Megatalent - 19004 EXP - 12. März 2012 - 13:23 #

Danke - behoben :)

Narro 08 Versteher - 183 EXP - 12. März 2012 - 16:31 #

Sieht cool aus das Spiel, ich kannte das noch gar nicht, ist ja scheinbar sogar kostenlos - nice :)
Aber ist es nicht irgendwie sinnlos, die Musik runterzuladen, wenn die sich während des Spiels noch ändert?

icezolation 19 Megatalent - 19004 EXP - 12. März 2012 - 17:16 #

Japp, Spiel ist völlig kostenlos.

Inwiefern der Soundtrack in alleinstehender Form sinnlos sein soll verstehe ich aber nicht ganz. So kann man die Musik einfach hören und muss nicht extra das Spiel starten ;) Torcht hat aber auch extra für die Auskloppung noch Feintuning an den Tracks betrieben und allesamt neu gemastered.

Ich würde sagen, zum "so hören" ist's eine feine Sache. Für die wahre Wirkung muss man sich aber ins Spiel begeben :)

Michael P. 23 Langzeituser - 44590 EXP - 12. März 2012 - 19:37 #

gibt`s vielleicht einen downloadlink ??? für's spiel mein ich.

icezolation 19 Megatalent - 19004 EXP - 12. März 2012 - 19:38 #

Auf der offiziellen Homepage. Welche verlinkt ist.

Michael P. 23 Langzeituser - 44590 EXP - 13. März 2012 - 7:47 #

ok, danke.

Anonymous (unregistriert) 13. März 2012 - 23:10 #

bei der grafik kriegt man ja kopfschmerzen

Darth Spengler 17 Shapeshifter - 8380 EXP - 14. März 2012 - 19:29 #

Chillige Mucke.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Sport
Rennspiel
nicht vorhanden
nicht vorhanden
DigiPen
DigiPen
11.11.2011
8.5
PC
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang