Nintendo nimmt Ende März 7 Spiele aus dem Online-Katalog

Wii
Bild von Ghoti
Ghoti 462 EXP - 10 Kommunikator,A2,J4
Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

19. März 2012 - 8:50 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Wie Nintendo World Report berichtet, wird Nintendo am 31. März in Europa die folgenden sieben Spiele aus ihrem Online-Katalog für die Virtual Console nehmen:

  • R-Type (Turbografx)
  • Super R-Type (Super Nintendo)
  • R-Type 3 - The Third Lightning (Super Nintendo)
  • Vigilante (Turbografx)
  • Ninja Spirit (Turbografx)
  • Legend of Hero Tonma (Turbografx)
  • Military Madness - Nectaris (WiiWare)

Die Spiele können danach nicht mehr für die Virtual Console gekauft werden, wenn ihr sie aber schon gekauft habt, könnt ihr sie auch weiterhin herunterladen.

Leider gibt es von Nintendo keine Stellungnahme hinsichtlich der Begründung für diesen Schritt. Bei den ersten sechs Spielen handelt es sich allerdings um Irem-Spiele. Irem hatte bereits letztes Jahr eine Reihe von Spielen kommentarlos aus dem japanischen PSN-Store entfernen lassen (siehe diese News auf Gamefront.de und für die japanophonen Leser auch der Link zur entsprechenden IREM.co.jp-Seite) und schon damals wurde vermutet, dass der Publisher demnächst schließt und damit die Rechte an den Spielen veräußert werden.

Bei Military Madness - Nectaris handelt es sich um ein Spiel von Hudson Soft, das am 1. März vom neuen Besitzer Konami geschlossen wurde.

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 19. März 2012 - 10:50 #

Lächerlich, was die für einen Aufriss um die ollen Kamellen machen. Die Firmen sollten mal lieber die +20 Jahre Spiele freigeben und offizielle Emulatoren verkaufen. Pro freigeschaltetem Spiel könnten sie ja ein paar Cent Gebühren veranschlagen.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12869 - 19. März 2012 - 13:46 #

Ja und warum sollten sie so lange sie damit Geld verdienen können?

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 19. März 2012 - 12:07 #

Ja die Preise für die Wii Arcade Spiele sind echt unverschämt. Dafür gibbet ja Emus.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 19. März 2012 - 14:29 #

Oh ja! Wie kann Nintendo sich erdreisten, für ein altes Super Nintendo Spiel 8€ zu verlangen, obwohl man es genauso gut für 40€ bei Ebay kaufen, oder einfach illegal aus dem Internet runterladen kann? Was müssen das für Vollidioten sein, die sich so etwas im eShop kaufen?

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 20. März 2012 - 1:21 #

Erzähl nix, die Preise sind super dreist. Selbst für Uraltschinken (die zugegeben sehr gute Spiele sind) wird noch ne Menge verlangt.

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2086 - 20. März 2012 - 7:33 #

Oh, die 0,79€ Apps-Seuche greift um sich :)
Alt muss billig. Und wenn sie, wie du schreibst, sehr gute Spiele sind, warum sind sie es dann nicht wert? Nur, weil Sie alt sind? Kiwumentaler Knuddelkit.

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 20. März 2012 - 9:12 #

In 0,79€ Apps wird deutlich mehr Arbeit investiert als in die lieblos hingeschi****** Virtual Console-, DC-XBLA- bzw. SEN-PSone-Titel. Da muss man sich heutzutage teils immernoch mit langsamen DE-Versionen inkl. PAL-Balken rumärgern. Das was uns die Hersteller da meist präsentieren, sollten sie lieber in meiner oben genannten Form bringen. Ansonsten würde ich mir schöne Remakes wie Pac Man CE wünschen, die neben schicken Retro-Look auch die Spielmechanik modernisieren. Die CE ist zudem nicht deutlich teurer als VC-Titel.

FLOGGER 17 Shapeshifter - 8926 - 20. März 2012 - 9:19 #

Dann zähl mal die seltenen Raritäten auf, für die du 40 Euro bei Ebay bekommst...

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64882 - 19. März 2012 - 13:22 #

Sieht wohl so aus, als wenn R-Type nicht ganz soo gut gelaufen ist!

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 19. März 2012 - 13:53 #

Für viele Leute wohl zu schwer :P

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2086 - 20. März 2012 - 7:34 #

Japp :)

Starslammer 15 Kenner - P - 2745 - 20. März 2012 - 9:10 #

Vielleicht ist es auch so gut gelaufen, dass sich IREM denkt, eine Collection mit allen Spielen herauszubringen. :-)

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2086 - 21. März 2012 - 7:32 #

Eine Frage;
Diese Virtual Console Titel, von denen hier die Rede ist, sind diese nur für die Wii oder auch auf dem 3DS? Ich überlege mir die Anschaffung eben eines 3DS, und da ich gerne alte Schinken aus den 80ern zocke, vor allem z.B R-Type, wäre das nicht ganz unwichtig für mich zu wissen. Homebrew etc auf DSi, was evtl eine Alternative für so alte Schinken wäre, will ich nicht machen, dafür hab ich dafür prädestiniertere Handhelds....

Ghoti 10 Kommunikator - 462 - 22. März 2012 - 22:52 #

Ja, die sind nur für die Wii. Auf dem 3DS gibt es zwar auch eine Virtual Console. Allerdings ist die Bibliothek noch sehr dünn und außerdem gibt es bisher nur Game Boy-, Game Boy Color- und NES-Titel für den 3DS. Es gibt zwar auch 10 GBA-Titel aber leider nur für 3DS-Erstkäufer im Rahmen des sogenannten Botschafterprogramms.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit