HdRO: Ufer des großen Flusses erscheint am Montag [Upd.]

PC
Bild von Gucky
Gucky 34212 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Silber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

12. März 2012 - 16:12 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Der Herr der Ringe Online - Die Schatten von Angmar ab 7,88 € bei Amazon.de kaufen.

Update 12.3.: Ab sofort ist das sechste große Update zu Herr der Ringe Online zum Download bereit, für VIP-Abonnenten kostenlos.

Lange haben die Macher des Rollenspiels Herr der Ringe Online kein Veröffentlichungsdatum zu dem angekündigte Updates 6 genannt. Das hat sich jetzt geändert, denn der Publisher Turbine teilte in seinen offiziellen Foren mit, dass das Update 6 schon am morgigen Nachmittag erscheinen wird. Das Update beinhaltet unter anderem die Gebietserweiterung Ufer des großen Flusses, die jedoch nur für VIPs kostenlos sein wird. Die restlichen Spieler müssen die Aufgaben für das neue Gebiet mit sogenannten Turbine-Punkte erwerben, ansonsten können sie nur das Epos, also die weiterführende Rahmenhandlung weiterspielen.

Wie GamersGlobal bereits berichtete, stehen mit dem Update 6 auch noch einige Neuerungen an, wie zum Beispiel eine Überarbeitung der Hüter- und Runenbewahrer-Klasse, Änderungen an dem Monsterspiel (PvMP) sowie die Möglichkeit, seinen Scharmützel-Begleiter mit in die offene Spielwelt zu nehmen. Um euch einen ersten Einblick in Ufer des großen Flusses zu vermitteln, könnt ihr euch gerne das folgende Video ansehen, welches den Landstrich Parth Celebrant des neuen Gebiets vorstellt. Über diesen Link könnt ihr euch noch weitere Videos und Bilder zu dem Bereich südöstlich von Lothlorien ansehen.

Video:

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34212 - 11. März 2012 - 11:34 #

Zuerst ist ja angedeutet worden, dass Ufer des großen Flusses im April erscheint. Jetzt kommt es doch schon morgen. Ich freue mich schon drauf und hoffe das die restlichen Inis von Bugs verschont bleiben.

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 11081 - 11. März 2012 - 15:09 #

Werd wohl Montag wieder einsteigen und Mittelerde bereisen.

headlaker 16 Übertalent - 5036 - 12. März 2012 - 17:56 #

Ich hatte leider nie die Gelegenheit, diesem Spiel eine Chance zu geben.

Hat es denn tatsächlich noch so viele Spieler, dass sich eine Weiterentwicklung lohnt?

maddccat 18 Doppel-Voter - 11714 - 12. März 2012 - 18:14 #

Dank f2p scheint es sich wieder zu lohnen.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9293 - 12. März 2012 - 18:15 #

Ich denk mal für den Kern der Herr der Ringe Fans die MMO Affin sind, gibt es keine Alternative. Die meisten Spieler spielen so ein Spiel über Jahre sowieso nur durch die soziale Struktur die sie sich aufgebaut haben.

Ob man jetzt viel oder wenig machen kann, oder ob viele innovative neue Inhalte kommen ist denen ziemlich ladde, wobei sie es auch natürlich begrüßen.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6544 - 12. März 2012 - 18:18 #

Oder sie spielen einfach fünf oder sechs verschiedene Klassen über lange Zeit hinweg PvE-mäßig in aller Ruhe durch :-)

Drugh 15 Kenner - P - 3118 - 13. März 2012 - 7:47 #

Genau so spielen meine Frau und ich als Paar in Mittelerde seit vielen Jahren. Und das Tolle ist, dass man mit ein paart Alts schon eine eigene Sippe gründen kann mit Sippenhaus und co. Ich finde LOTRO weiterhin eine sehr gelungene Alternative zum quietschbunten WOW mit seinen hektischen Spielern, LOTRO ist wahre Entschleunigung, wofür einige ins Kloster oder in einen Ashram gehen müssen. Sehr empfehlenswert!

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34212 - 13. März 2012 - 12:46 #

Naja, dann spiele mal den Orthanc-Schlachtzug. Das führt dann wieder zu einer Beschleunigung ;).

Drugh 15 Kenner - P - 3118 - 13. März 2012 - 20:57 #

Genau das mache ich sicher nicht... Nach WoW hatte ich dann genug von Raids, danke sehr ;-)

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6544 - 13. März 2012 - 15:15 #

...meine Frau und ich auch :-)
Allerdings ohne Sippe, aber mit Haus bzw. zwei Häusern.

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34212 - 13. März 2012 - 15:50 #

Ich spiele auch zusammen mit meiner Freundin. Dummerweise kennt sie sich in Moria besser aus als ich :/.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6544 - 14. März 2012 - 1:23 #

Da kann man sich auch echt gut verlaufen...

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6544 - 12. März 2012 - 18:17 #

Klar! :-)

maddccat 18 Doppel-Voter - 11714 - 12. März 2012 - 18:47 #

So klar war das vor der f2p-Umstellung nicht.

Ciocco79 05 Spieler - 37 - 12. März 2012 - 18:58 #

Leider ist auch mit diesem Update die mangelhafte deutsche Übersetzung nicht verbessert, sondern im Gegenteil, noch schlimmer geworden.

Seit Update 5 zb. sind viele Skills der Barden nicht mehr zutreffend beschrieben (es gab eine umfangreiche Überarbeitung dieser Klasse).
Nun mit Update 6 wurde der Hüter ziemlich umgekrempelt und einige neue UI-Elemente eingeführt.
Beim Instanzenfinder zb wurde gleich mal die Übersetzung der Tooltips (der neuen Elemente) weggelassen und bei den Hüterskills gibts teilweise falsche deutsche Beschreibungen oder einen Mischmasch aus Deutsch und Englisch.

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34212 - 12. März 2012 - 20:28 #

Hinzukommt, dass immer mal wieder in der duetscen Version Englisch gesprochen wird. Die Lokalisierung iat wirklich nicht gelungen. Dennoch macht das Spiel, gerade auch wegen den gelungenen Inis viel Spaß.

Name 13. März 2012 - 18:45 #

Mich würde wirklich interessieren, wer für diese grottige Lokalisierung verantwortlich ist. Ein Umstieg auf den englischen Client (was immerhin durch Umschalten im Launcher problemlos möglich ist), nützt aber auch nicht wirklich viel, da spätestens im Chat wieder deutsche Namen und Bezeichnungen verwendet werden müssen. Die Lokalisierung hat mir die Lust auf HdRO gründlich verdorben. Die Qualitätskontrolle bei Turbine ist offenbar allerunterstes Niveau. Ich rate jedem, sich mit diesem unausgegorenen Spiel gar nicht erst zu beschäftigen bzw. keinesfalls den HdRO-Shop zu nutzen und Geld für eine so mangelhafte Leistung zu bezahlen.

Azzi (unregistriert) 14. März 2012 - 0:54 #

wegen ner gammligen Lokalisierung das ganze Spiel beukottieren? LOTRO ist nach wie vor gut, spielt auf Englisch wies früher bei jedem MMO üblich war...

Despair 16 Übertalent - 5021 - 12. März 2012 - 20:00 #

Für Nicht-VIPs kostet die Erweiterung übrigens 795 Punkte.

Mithos (unregistriert) 12. März 2012 - 21:26 #

Wieviel sind denn 795 Punkte in Sternchen? Oder in Gulden? Oder in Goldstückchen?
(Ich hasse solche Pseudo-Währungen. Das dient allein der Verschleierung der tatsächlichen Kosten.)

Despair 16 Übertalent - 5021 - 12. März 2012 - 22:09 #

Dürften im HdRO-Shop so um die 7-8 € sein. Ich weiß es nicht genau, ich hab' mir das Gebiet von erspielten Punkten geleistet. ;-)

Gisli 14 Komm-Experte - 2187 - 13. März 2012 - 4:23 #

Wenn ich da so sehe, wie altbacken die Grafik von MMORPGs meist (in diesem Fall HdRO) aussieht, weiß ich wieder, warum ich lieber Singleplayer-Spiele spiele. Ich will da niemandem zu Nahe treten, zumal das Spiel natürlich schon einige Jahre auf dem Buckel hat. Aber trotzdem heißt's für mich, dann doch lieber ab nach Skyrim.
Aber cool, dass das Spiel weiterhin mit neuen Inhalten versorgt wird. Freut mich für die Spieler.
In der Überschrift übrigens ein Fehler: HdrO -> HdRO

Hellscream (unregistriert) 14. März 2012 - 9:48 #

Es gibt dafür einen ganz einfach Grund, warum die Grafik in MMOs immer schlechter aussieht. Im Gegensatz zum Singleplayer hast du im MMO keinerlei Kontrolle darüber wieviele Polygone du gerade darstellen mußt. Da können mal nur du und ein paar Mobs unterwegs sein, oder eben auch mal 50-100 Spieler in unterschiedlicher Ausrüstung im Bild herumlaufen.

Ich für meinen Teil tue mir inzwischen in einem SP schwer, das ich mich doch gerne beim Spielen mit anderen Leuten unterhalte. Für mich ist HdRO perfekt, da es immer noch eine sehr starke und aktive Rollenspiel-Community gibt. Da ist immer irgenwo etwas los ;D.

Daddelkopp 10 Kommunikator - 417 - 13. März 2012 - 6:20 #

Ich finde das sieht total Billig aus,und die Musik in dem Trailer erst,total hingeklatscht,lächerlich,Isengard wahr cool,das hier ist nur billig.

Trollwynn 11 Forenversteher - 621 - 13. März 2012 - 12:49 #

Ich habe gestern mal reingeschaut ins Spiel. Das neue Gebiet gefällt mir außerordentlich gut. Es ist sehr stimmungsvoll und macht Lust auf mehr. Aber leider fehlt mir die Motivation zu spielen, da fast die gesamte Sippe nicht mehr aktiv ist. Die Luft war bei HdRO leider irgendwann raus - so gut ich das Spiel an sich noch immer finde.

Kritisch sehe ich auch die neue Möglichkeit, den Scharmützel-Begleiter nun auch in der normalen Welt nutzen zu können. Spieler, die Punkte investieren (bzw. VIPs) sind in der Hinsicht klar im Vorteil. Denn nutzen kann man sie nur eine bestimmte Zeit lang. Der Timer steht standardmäßig auf 00:00 und kann für den stolzen Preis von 100Pkt (Vergleichswert: Die Reitfertigkeit kostet 90Pkt pro Char) erhöht werden. Für die 100Pkt erwirbt man eine Münze, durch deren Einsatz man den Soldaten eine Stunde lang nutzen darf.
Zwingend notwendig sind die Begleiter, soweit ich das überblicke, an sich nicht, aber sie erleichtern sehr vieles - zB könnten sich Jäger einen Tank sparen, wenn sie einen Beschützer als Begleiter aktiv haben oder umgekehrt ein Wächter einen Jäger, sofern er einen gut gelevelten Bogenschützen dabei hat.

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34212 - 13. März 2012 - 13:12 #

Vorsicht Schleichwerbung: Wenn du in eine aktive Sippe mal reinschnuppern willst, dann melde dich doch einfach mal bei einem Mitglied der "Waechter der Grauen Anfuhrten". Wir spielen derzeit mit zwei befreundeten kleinen Sippen doch recht aktiv, derzeit vorzugsweise 75er Inis.

Trollwynn 11 Forenversteher - 621 - 13. März 2012 - 13:19 #

Danke für das Angebot, aber ich halte meiner Sippe die Treue unabhängig ihrer Aktivität^^. Ich habe momentan leider ohnehin selbst nicht viel Zeit zum spielen. Und es ist ja auch nicht so, dass wir uns auf ein einziges Spiel beschränken.

Name 13. März 2012 - 18:49 #

Ich hoffe wirklich, Du hast nur hier im Beitrag "Anfuhrten" geschrieben. Falls Deine Sippe wirklich so heißt, solltest Du dringend über eine Namensänderung nachdenken.

Siehe de.lotr.wikia.com/wiki/Graue_Anfurten

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9293 - 13. März 2012 - 19:59 #

Vielleicht gab es die Anfurten schon. Ist immer ein netter Kniff ein H dahinzupacken wo es eh keinen stört ^^

Kirkegard 19 Megatalent - 15852 - 14. März 2012 - 10:30 #

Ich habe damals LotRO aufgehört als dieses sinnlose Factiongegrinde Moria anfing.
Das war auf einem RP Server (leider Name vergessen) und Klasse Waffenmeisterin. Aber ich fand das Game schon immer sehr atmospherisch. Vielleicht lohnt sich ja wieder ein dauerhafter Einstieg.
Gibts denn noch einen RP Server, wurde da zusammen gelegt?
In RoM hatte ich meine F2P Erfahrung gesammelt, ohne Ende Spielernervensägen und überteuert wenn man im Spiel mithalten wollte.
Ist da HdRO eher empfehlenswert?

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 34212 - 14. März 2012 - 13:09 #

Also, in Herr der Ringe Online triffst auch häufiger schon ältere Spieler und weniger "Nervensägen", das ist gerade für mich als Generation-C64-Spieler schon sehr angenehm.

Daher würde ich sagen, ja.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6544 - 15. März 2012 - 19:00 #

Bin auch so alt und stimme voll zu. Ich hab ja jahrelang gesagt, "Guild Wars hat die beste community der Welt", aber HdRO hält da gut mit.

Was Du zum "Mithalten" brauchst, weiß ich nicht genau. Einerseits bin ich persönlich nicht sehr ehrgeizig in solchen Spielen, andererseits hab ich ein Lifetime Account, also keine Ahnung, wieviel Geld oder Punkte "man" sonst so ausgeben "muß".

Despair 16 Übertalent - 5021 - 14. März 2012 - 16:39 #

Belegaer ist der deutsche RP-Server, Laurelin der englischsprachige.

Ich hab' auch RoM gezockt, bevor ich zu LotRO gewechselt bin. Was da allein im Chat für ein Unsinn gequatscht wurde, war echt kaum auszuhalten. Dagegen ist LotRO Erholung pur. Selbst in den kostenlosen Startgebieten herrscht im Vergleich eine angenehme Ruhe und das Niveau der Konversationen liegt höher. Den ein oder anderen Troll findet man natürlich auch in LotRO, aber Trolle gehören ja zu Mittelerde... ;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit