Mechwarrior Online: Erstes Gameplayvideo

PC
Bild von Limper
Limper 5405 EXP - 16 Übertalent,R8,S1,C4,A8
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

10. März 2012 - 13:30 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Im Rahmen der Game Developers Conference haben Piranha Games ein Interview zu ihrem im Sommer erscheinenden Mechwarrior Online gegeben. Russ Bullock erklärt darin was unter "Rollen-Kriegsführung" zu verstehen ist, welche Spielmodi ihr zu Erscheinen erwarten dürft und ihr bekommt erstmalig auch Gameplay-Material zu sehen. Dank der verwendeten Cryengine3 sieht das Spiel jetzt schon sehr ansprechend aus. Viel Spaß beim Ansehen!

Video:

Limper 16 Übertalent - P - 5405 - 10. März 2012 - 13:35 #

Huiui, ich kanns kaum noch erwarten, dass es rauskommt!

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21114 - 10. März 2012 - 14:02 #

Oo Sieht genial aus und vom Gefühl her ein würdiger Nachfolger. Hallo @Piranha Games : Ich würde nen Story Single Player DLC kaufen *meld*

Makariel 19 Megatalent - P - 13968 - 10. März 2012 - 14:09 #

Als ich "Mechwarrior" und "F2P" das erste mal im selben Satz gelesen hab war ich sehr skeptisch, aber desto mehr ich drüber lese desto besser gefällt es mir :)

prachtbursche 10 Kommunikator - 447 - 10. März 2012 - 14:19 #

Das schaut optisch richtig gut aus. Auch die Mechs entsprechen ziemlich genau ihren Originalen aus dem Battletech Universum. Ich hoffe sie machen was daraus!

Ike 14 Komm-Experte - P - 1860 - 10. März 2012 - 15:10 #

Auch von mir: Das sieht absolut super aus, und jetzt hätte ich gern einen Singleplayer.
Im Multiplayer schau ich vielleicht mal mit Freunden rein, aber das wird es dann wohl auch gewesen sein.

Casa 12 Trollwächter - 1088 - 11. März 2012 - 2:00 #

Geht mir ähnlich - Multiplayer und dann noch f2p interessiert mich nur sekundär. Drum weiss ich echt nicht, was ich von halten soll. :/

Roger Wilco (unregistriert) 10. März 2012 - 17:55 #

Man dass sieht ja wirklich fantastisch aus aber wie geil wär es denn mit dieser Grafik und Atmosphäre die Clan-Invasion oder die Greyson-Death-Story als Kampagne zu spielen.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21791 - 11. März 2012 - 7:22 #

Du meinst Gray Death Legion mit Grayson. ;) Das hätte was, aber dazu gehört gerade auch am Anfang ein paar Infanterikämpfe. Das ist leider nicht darstellbar. Klasse wäre auch Tukayyid, wo die Clans von Comstar gestoppt werden. Aber das sind ja noch ein paar Echtzeitjahre. :)

Roger Wilco (unregistriert) 12. März 2012 - 2:46 #

Stimmt ... der Grayson ;) Und ja mit Infantrie gegen Mechs wäre ne Herausforderung aber ich hab mir grad vorgestellt wie schön doch noch irgendeine spannende Story zu dem Spiel wäre - gerade bei DEM Universum gibt's ja genug. Und jaaaa - Tukayyid! Allein dieser Planet wär ja schon ne geile Singleplayervariante.

Steven C. 12 Trollwächter - 1182 - 15. März 2012 - 22:01 #

Bis zum Heldentod der Legion auf Hep2? ^^
MW soll ja zum Glück noch 3025 spielen also mehr leichte Mechs und Hitzestauprobleme.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21791 - 16. März 2012 - 17:10 #

Das wäre mal ne gute Kampagne für etliche Abende, denn die GDL hat ja viel erlebt.

NickHaflinger 16 Übertalent - 5216 - 10. März 2012 - 18:37 #

Free2Play is no fun without pay

Makariel 19 Megatalent - P - 13968 - 10. März 2012 - 18:42 #

Würd ich so nicht unterschreiben. Hatte bislang meinen Spaß mit Team Fortress 2, Age of Conan und DnD Online ohne auch nur einen cent zu zahlen.

Anonymous (unregistriert) 10. März 2012 - 19:08 #

Und jetzt für dich was zum Wundern.
Wenn ich in einem F2P was bezahle, dann nicht um einen Vorteil zu erhalten. Ich zahle nur, wenn mir das Spiel wirklich zusagt und die Qualität stimmt. Genau wie bei einem "normalen" Spiel

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19234 - 10. März 2012 - 22:39 #

% der fälle hast du sicher recht das früher oder später aus dem Free to Play und Pay for Skin einfach nur Pay to Win wird. Aber es gibt auch Ausnahemn.

Aber ich muss auch sagen sobald ich irgendwo F2P lese fängt es an weniger interessant zu werden ...
Na ja bin halt von der gaaaaaaaanz alten Schule :-D.

Gadreel 11 Forenversteher - 747 - 11. März 2012 - 15:08 #

das kann man so nicht sagen, war auch immer abgeneigt, aber zB LoL funktioniert prima ohne zu zahlen. WoT ist bis tier6 f2p, ab dann braucht man (meiner Meinung nach ein Monatsabo) also eigentlich auch fair.
Ich freu mich total auf das Spiel <3<3<3<3

Colt 13 Koop-Gamer - 1673 - 11. März 2012 - 4:23 #

Sieht irgend wie nach nem Wot mit mechs aus is gesichert :D

Maik 20 Gold-Gamer - - 21791 - 11. März 2012 - 7:18 #

Genau, deswegen find ich es gut. Ich finde das WoT-Prinzip klasse und wollte sowas immer mit Mechs haben. Nun ist es da. ;)

Anonymous (unregistriert) 11. März 2012 - 6:57 #

klingt schon mal so an, wie zuvor im forum, dass man sich mechs für kohle kaufen kann. das ist ein dealbreaker für mich.
denn natürlich sagt er, dass es auf skill ankommt und es kein arms race werden soll. trotzdem plätte ich mit nem 100t wahrsch eher nen 35t.
bisher gesehen hat man doch eh nur n hunchback, jenner, atlas und nen catapult in den zeichnungen oder?
bin immer noch sehr skeptisch und glaube nicht, dass es was wird.
lasse mich aber gerne eines besseren belehren.
auch das man alle mechs iwie personalisieren kann, also im rahmen der ausrüstung, klingt fürs gameplay vielversprechend, ist aber nicht getreu zur serie.
na ja wir werden sehn, wir werden sehen...

Maik 20 Gold-Gamer - - 21791 - 11. März 2012 - 7:17 #

Ich bin da auch ein wenig skeptisch, obwohl ich glaube, das man die Mechs sowohl mit C-Noten als auch für Echtgeld kaufen kann. Das machen ja etliche F2P-Spiele so (WoT, LoL).
Ein 35-Tonner kann gut einen Assault knacken, wenn es ein fähiger Pilot ist. Man muß nur immer im Rücken bleiben. Bei MW4 bin ich mit der mobilen Shadowcat gegen Heavy und Assaultmechs angetreten. Ich bin auf Hinterhalte gegangen und konnte so meine Erfolge erzielen. Bewegung > Panzerung.
Meiner Meinung wird es kaum noch Spiele geben, die wie MW2 oder MW3 sind, die ja ziemlich nah am Original waren.

Makariel 19 Megatalent - P - 13968 - 11. März 2012 - 12:06 #

Bisher bekannt sind: Jenner, Commando, Hunchback, Centurion, Dragon, Catapult und Atlas

Klar im 1v1 wird ein Commando so seine Probleme mit einem Atlas haben, aber wenn das matchmaking was taugt wird sowas ja wohl nicht vorkommen. Und bei 4v4 oder gar 12v12 kann eine ausgewogene Mischung von Mechs eine Atlas-Kompanie ebenfalls schlagen.

Grinch 11 Forenversteher - 797 - 11. März 2012 - 21:15 #

Dass ein 100 Tonner spielend mit einem Light Mech fertig wird ist doch einfach normal in Battletech, alles andere wäre absurd. Light Mechs sind dafür DIE Scouts (welche in einem richtigen Teamfight in Battletech/Mechwarrior verflucht wichtig sind). Und Mechs nach eigenen Maßstäben konfigurieren nicht Mechwarrior-like, bitte? Das war das Aushängeschild der Mechwarrior-Reihe.

Und wie oft hab ich in Mechwarrior 4 Mercenaries(im Online MP-Modus) mit einem Mech Mechs abgeschossen die bedeutend schwerer waren.

Ich bin jedenfalls gespannt drauf, das Gameplay-Material sieht jedenfalls sehr nach dem Mechwarrior aus so wie ich es kenne.

Anonymous (unregistriert) 12. März 2012 - 3:53 #

für die mechwarrior (pc-reihe) schon, aber bei battletech hatte man wenn überhaupt ne begrenzte menge an loadouts... (zugegeben die clans hatten da immer mehr) aber komplett freie individualisierung gabs so nicht wirklich, sonst hätten sich omni mechs ja nie gelohnt.
vlt sollt ich einfach beim tabletop bleiben...

Red Dox 16 Übertalent - 4241 - 11. März 2012 - 23:23 #

Einfach daran orientieren wie es bei MPBT3025 lief. Klar waren große Mechs im Vorteil, alles andere wäre ja auch abwegig, aber geschicktes scouten, Gelände ausnutzen, besseres Teamplay und Skill kamen da halt letzten Endes doch zum tragen und haben durchaus schwerere Lanzen besiegt. Da wirds z.b. auch interessant obs ähnlich wie bei MPBT3025 läuft und Mechs ohne Beine am Boden rumliegen. Dann kanllt halt die "schwächere" Lanze gemeinsam dem dicksten Brocken erstmal ein Bein weg, läßt den links am Boden liegen und kümmert sich dann mit Fokus um den Rest. Dem 100 Tonner kann man dann am Ende den Gnadenschuß ins Cockpit geben um möglichst viel Bergungsgut zu bekommen :P

Bisher hieß es ja auch das die Mechs ihren Rollen gerecht belohnt werden sollen. Wird also wohl ähnlich laufen wie bei WoT wo ein leichter Panzer eher seine Belohnung für gutes scouten kriegt als das er sich mit den Schwergewichten prügelt um eine Killstreak Serie hinzubekommen. Und gerade sowas dürfte durchaus förderlich sein. Wird wohl genug Leute geben die lieber mit leichten Klassen dem Team helfen. Und wenn Aktionen wie Narc Bojen eingebaut werden damit die LSR Kollegen ihre Arbeit leichter erledigen können, dann wärs umso besser für die kleinen Underdogs.

Individualisierung der Mechs dürfte auch kein Problem sein. Die Chassis werden wahrscheinlich in einer handvoll Varianten extistieren, je nachdem wieviele Produktionsstätten der Mech hat. Und der Rest ist halt Farbschema und angepasste Bewaffnung nach eigener Vorliebe (wenn man es sich leisten kann). Wenn man noch minimal an Panzerungswerten schrauben kann um vielleicht mehr draufzupacken oder doch lieber was weglassen für mehr Muni/Wärmetauscher dann sorgt das auch für genug Vielfalt.

Vaedian (unregistriert) 12. März 2012 - 3:14 #

"F2P is the Mech Warrior title people have been waiting for"?

Ich lach mich weg.

Gadreel 11 Forenversteher - 747 - 12. März 2012 - 12:13 #

Also für mich ist es wirklich so, habe mir oft während dem spielen von Wot gedacht, es wäre schön, wenn es das mit Mechs geben würde.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9237 - 13. März 2012 - 4:48 #

Nach den paar Videos bekomm ich ehrlich Lust ein bissl rumzumechen xD

NoUseForAName 17 Shapeshifter - 7077 - 15. März 2012 - 14:05 #

Das waren noch Zeiten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)