GG-Video: Mass Effect 3 - Stunde der Kritiker [Update]

PC 360 PS3
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 341584 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

12. März 2012 - 12:35 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Mass Effect 3 ab 15,18 € bei Amazon.de kaufen.

Update 12.3.: Für Abonnenten gibt's nun auch noch eine Zugabe.

Mass Effect 3
ist da und damit ist es einmal mehr an euch, die Galaxie vor dem sicheren Untergang zu retten. In der Haut von Commander Shepard zieht ihr gegen die Reaper-Invasion zu Felde, jenen Maschinenwesen, die allem biologischen Leben alle 50.000 Jahre den Garaus machen wollen.

Doch die Hightech-Fieslinge aus dem Orkus-Nebel haben ihre Rechnung ohne Commander Langer und Admiral Lenhardt gemacht. In der aktuellen Folge der Stunde der Kritiker prüfen sie gewissenhaft, ob es sich überhaupt lohnt, sich mit den Fieslingen oder auch der Bande um Protagonist Shepard herum abzugeben. Hat Bioware einen Trilogie-Abschluss erschaffen, der auf Anhieb Lust zum Weiterspielen macht -- oder finden die gestrengen Spieleveteranen Haare in der SF-Suppe?

Da jeder Interessierte die erste halbe Stunde (den Prolog auf der Erde) bereits aus der Demo kennt, starten die beiden ausnahmsweise am Ende des Prologs, mit der Landung auf dem Mars. Ansonsten läuft die Stunde der Kritiker wie immer ab: Beide spielen mehr oder weniger 60 Minuten und kommentierten dabei live; die wichtigsten oder auch einfach lustigsten Szenen sowie ihre Fazits wurden danach von Ramon Domke in ein knackiges Halbstunden-Video zusammengeschnitten.

Unten gibt's einen 90-Sekunden-Teaser, die eigentliche SdK-Folge wartet nach dem Link:

Viel Spaß beim Ansehen!

Video:

nova 19 Megatalent - P - 14052 - 7. März 2012 - 22:56 #

Nettes Teaserbild im Preview-Video. ;D

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 7. März 2012 - 23:38 #

Fieslinge bitte ohne ß ;)

Gisli 14 Komm-Experte - 2082 - 7. März 2012 - 23:46 #

Naja, beim zweiten Versuch hat's ja offensichtlich geklappt. ;)

Gisli 14 Komm-Experte - 2082 - 7. März 2012 - 23:45 #

Netter Teaser! Dann bis in zwei Wochen.

Olphas 24 Trolljäger - - 47947 - 7. März 2012 - 23:58 #

Hmm, Jessica Chobot oben im Standbild ... die Beziehung meines Shepards mit Ashley könnte ernsthaft in Gefahr geraten ...

Die SDK schau ich aber erst morgen. Eventuell spiele ich nachher noch selbst die erste Stunde aber ich hab ja schon bei den ganzen Trailern und Ingame-Videos, vom Launch-Trailer mal abgesehen, weggeschaut. Das möcht ich gern erst selbst erleben. :)

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10784 - 8. März 2012 - 0:45 #

Ich mag die SdK aber diesmal werde ich es nicht schauen. Vielleicht morgen wenn ich selber gespielt habe.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11584 - 8. März 2012 - 6:04 #

Die erste SDK, auf die ich wirklich gut verzichten kann - vorerst.^^

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2206 - 8. März 2012 - 8:30 #

Oh, da kommen wohl endlich die Fähigkeiten eures neuen Videomeisters zum Einsatz. Sieht ja sehr schön aus :)

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29696 - 8. März 2012 - 10:36 #

Das dachte ich mir auch. Hat etwas von Raumschiff Gamestar meets SdK :D . Vielleicht sind jetzt die allzu kritischen Stimmen etwas stummer wenns um die technische Qualität der SdK geht.

Peterchens Mondfahrt 12 Trollwächter - 927 - 14. März 2012 - 0:35 #

Naja, "Stand-der-Technik" ist schon eben schöner. Liebenswürdigen Dilettantismus in Ehren, aber mit dieser verbesserten Videoproduktion gewinnt die SdK.

BIOCRY 15 Kenner - P - 3266 - 8. März 2012 - 11:11 #

Die technische Qualität dieser SdK ist über jeden Zweifel erhaben!
Super gemacht!

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36717 - 8. März 2012 - 17:00 #

Ich glaube, die "Frage der Fragen" erübrigt sich diesmal, oder? ;-)

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3616 - 9. März 2012 - 0:34 #

Meinst Du, diesmal kommt kein "Ja vielleicht..."?! ;)

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 9. März 2012 - 9:06 #

Das kam doch letztes Mal schon nicht mehr...

Sir.Vival (unregistriert) 12. März 2012 - 15:05 #

nach 8 h hab ich gar keinen Bock mehr weiter zu spielen. Irgendwie hat BioWare es richtig verbockt. Ist wie ne light-cola...selbst zero hätte besser geschmeckt.

TASMANE79 14 Komm-Experte - 1845 - 12. März 2012 - 15:20 #

Kann ich nachvollziehen, nur wegen meiner Saveimports aus Teil 1 und 2 und der Neugier auf Story´s Ende, spiele ich oder besser quäle ich mich zu Ende!

Sir.Vival.Technique 06 Bewerter - 50 - 12. März 2012 - 15:33 #

dann drück ich dir die Daumen, ist doch nur noch Arbeit ;) Mein Weg ist hier zu Ende, ich behalte den ersten Teil als "rohen" Diamanten, den zweiten als "Casualisierung mit Perspektive" und den dritten als abgestumpfte "Vertriebsplattform" in Erinnerung.

TASMANE79 14 Komm-Experte - 1845 - 12. März 2012 - 15:45 #

So ähnlich hatte ich es auch auf einer andren Plattform gepostet! Respekt! Auch die Wertung hier auf GG kann ich leider nicht ganz nachvollziehen!

R3D_MoOn (unregistriert) 12. März 2012 - 17:18 #

Ich habe zwar bis jetzt nur die ersten 90min gespielt, aber es scheint ja quasi wie ME2 zu sein, nur das man jetzt nicht nur seine Crew zusammen stellt, sondern auch noch die Generäle von den Spezies überzeugen muss.Mit anderen Worten : Die Hauptstory ist wohl, wie beim Vorgänger, nur Nebensache. Da kann man nur hoffen, daß Bioware sich iwann von EA trennt und wieder auf Qualität setzt......(Wunschtraum) :-((

Ramirezaaa (unregistriert) 13. März 2012 - 10:49 #

Ehrlich gesagt stimmt das nicht. Selten vorher war eine Hauptstory so eng mit einem Spiel verwoben wie bei ME3. Im Grund dreht sich fast alles um den Krieg, selbst die N7 Missionen, von daher ist deine Aussage Unsinn :) Spiel weiter, es lohnt sich. Das einzigste was mir garnicht gefällt, sind die deutlich weniger interaktiven Gespräche.

Peterchens Mondfahrt 12 Trollwächter - 927 - 14. März 2012 - 0:38 #

Syndicate ist linear, aber so ehrlich es nicht zu kaschieren. ME erzeugt irgendwie geschickt die Illusion von Handlungsoptionen.

dirfter (unregistriert) 13. März 2012 - 7:10 #

Das Spiel ist genau das was ich mir erhofft habe.
Endlich bekomme ich die Antwort auf ALLE noch offenen Fragen.
Ich habe schon massig Leute aus den ersten 2 Teilen getroffen.
Ich finde bei ME3 wurde alles richtig gemacht. Bis auf den Multiplayer Part. Der macht zwar Spass, passt aber iwi nicht richtig ins Spiel.

Sir.Vival.Technique 06 Bewerter - 50 - 13. März 2012 - 11:18 #

Gibts dazu nicht ein Buch ? damit ich auch das Ende mitkriege, das Spiel könnte ein Affe steuern und der kriegt daruch immer noch ein "Bore-Out-Syndrom". Habe gestern noch mal 3 h gespielt und es einfach völlig emotionslos beendet, wie wenn ich die Kiste nach einem belanglosen Film ausmache.

@dirfter: Dialoge ja, statt 4 oder 5 Möglichkeiten meist nur noch 2.

Allein dieses konsolige Inteface (jetzt kann man noch nicht mal Waffen vergleichen, geschweige denn wenn man Neue kauft kann man jetzt nach Namen wie "Viper" .....oder so gehen)

Planeteneinsätze ? (fanden sicher viele langweilig, für mich war es ein Erkunden von neuen Welten)

Talente ? (Alibi-Funktion)

Wegbegleiter ? (vielleicht braucht man sie auf dem allerhöchsten Schwierigkeitsgrad oder wenn alles durch ist als Samenspender für eine neue Welt)

dirfter (unregistriert) 13. März 2012 - 19:27 #

Nur 2 Antwortmöglichkeiten? Vielleicht bei Smalltalks auf der Citadell.
Ich hatte sehr viele Gespräche bei denen ich halt 5 Antwortmöglichkeiten hatte. Inklusive der 2 Vorbild/Abtrunnig Option.
Wenn dir das Spiel zu leicht war spiels auf nem höheren Schwierigkeitsgrad. Dafür gibt es genug Möglichkeiten.
Ich musste die Fähigkeiten der Begleiter öfter als bei den Vorgängern nutzen.

NoUseForAName 17 Shapeshifter - 7077 - 15. März 2012 - 14:02 #

Gute Idde, den Demoteil wegzulassen...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit