Ascaron-Mitarbeiter gründen neues Studio

Bild von Schlachtvieh
Schlachtvieh 976 EXP - 12 Trollwächter,R8,S3,A1
Partner: Macht eine Fan- oder andere Site, die uns gefälltAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

3. Juni 2009 - 14:56 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert

Wie Gamestar berichtet, haben die ehemaligen Ascaron-Mitarbeiter Kay Struve und Daniel Dumont ein neues Entwicklerstudio ins Leben gerufen, das in Zukunft neue PC- und Konsolen-Spiele auf den Markt bringen will.

Publisher Kalypso Media, der sich die Markenrechte zu einzelnen Titeln des zerschlagenen Studios Ascaron gesichert hat, erhält die Mehrheitsanteile zu dem neuen Studio. Konkrete Details sollen in Kürze folgen.

Ascaron meldete am 14. April 2009 wegen finanzieller Schwierigkeiten Insolvenz an. Da kein Investor gefunden wurde, musste das Unternehmen zerschlagen und alle Werte einzeln veräußert werden.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Noir