Miyamoto: Neues Zelda für Wii in 2010?

Wii
Bild von Philipp Spilker
Philipp Spilker 22468 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S10,C10,A10,J5
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

3. Juni 2009 - 13:03 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

In einer Konferenz mit Shigeru Miyamoto, die Journalisten dazu nutzen konnten, um Fragen über die Ankündigungen der Nintendo-Pressekonferenz zu stellen, hat Miyamoto ein exklusives und sehr frühes Artwork zu einem neuen Zelda-Spiel gezeigt, dass sich für die Wii in der Planung befindet. Fotos durften davon nicht gemacht werden, aber Link hat auf dem Artwork den gleichen Look wie in Twilight Princess, welches Launchtitel für die Wii war. Miyamoto hofft auf einen Release des Spiels im Jahr 2010.

Bevor sich Fans aber nun zu sehr freuen: Auf der Q&A-Session der letzten E3 hat Miyamoto auch eine Ankündigung gemacht, von der auf der Pressekonferenz damals nichts zu hören war. Die Rede ist von einem brandneuen Pikmin-Titel für die Wii. Das ist jetzt bald über ein Jahr her und was haben wir bisher von diesem neuen Pikmin Neues gehört geschweige denn gesehen? Richtig: nichts.

Wahrscheinlich wird das neue Zelda, wenn es in eher ferner als naher Zukunft erscheint, auch die Erweiterung WiiMotion Plus unterstützen. Ob es aber, wie auch Red Steel 2, nur mit der zusätzlichen Hardware funktioniert, konnte Miyamoto noch nicht sagen. Das hänge auch ein wenig davon ab, wie gut sich die WiiMotion Plus durchsetzt, sagte Miyamoto nur halb im Scherz.

Eigentlich hat Nintendo den Fans fast alles gegeben, was sie sich erhofften: zwei neue Mario-Titel, ein neues Metroid, ein neues Zelda (irgendwann). Aber das ist alles vage und in den meisten Fällen so weit in der Zukunft, dass die Enttäuschung über Nintendo's Enthüllungen auf der E3 bei vielen dennoch überwiegt.

Noir 15 Kenner - 2711 - 3. Juni 2009 - 13:50 #

Ich muss mich deinem Schlußsatz wirklich anschließen; Da bleibt mehr ein komisches Gefühl der Enttäuschung hängen als übermütige Freude. Ein neues Zelda - Wow super klasse toll her damit - Aber wann? Inhalt? Bilder? Infos?

Name 3. Juni 2009 - 13:54 #

Diese News ist der totale Hoax. Du erweckst den Eindruck, das Zelda-Artwork selbst gesehen zu haben, zitierst dann aber eine Drittquelle. Macht keinen glaubwürdigen Eindruck.

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 3. Juni 2009 - 15:12 #

Wo erwecke ich denn bitte den Eindruck, das Artwork selbst gesehen zu haben? Ich sage nur: Fotos durften davon nicht gemacht werden (ergo: es gibt das Artwork auch nirgendwo im Internet) aber eine Beschreibung des Artworks haben wir parat (denn die gibt es überall im Internet, eben auch in der angegebenen Quelle).

Inwiefern ich damit falsche Information gebe (ergo: Hoax) ist mir ein Rätsel.

Nicol_Bolas 12 Trollwächter - 831 - 4. Juni 2009 - 3:15 #

Nintendo hat festgestellt, dass Link ein Mädchenschwarm ist. Um die weibliche Spielerschaft ins Boot zu holen, wird ein weiblicher Charakter evtl. mit einer Teenie-Romanze und ganz viel Pferden eingefügt. /sarcasm

Seien wir ehrlich, was hat dieses Bild für eine Aussage? Nur dass es doch kein Scifi-Zelda und kein Ego-Zelda wird. Und Neuerungen wahrscheinlich auch eher rar sind. Eher so wie Mario Galaxy, das gleiche Spiel mit anderer Story und neuen Levels. Da finde ich das neue Metroid mutiger (und deshalb auch interessanter).

Aber gut, bisher ist ja noch null an Information raus, da bleibt noch Raum zum hoffen.

Stand da nicht mal was von Zora-Mädchen?

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 4. Juni 2009 - 12:01 #

Ja, warum das rausgekürzt wurde, weiß ich ehrlich gesagt nicht.

Anonymous (unregistriert) 13. Mai 2010 - 19:36 #

Hallo

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)