Jagged Alliance B.I.A.: Infos zum kleinen & großen Patch

PC
Bild von sw4pf1le
sw4pf1le 10771 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S3,A10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

6. März 2012 - 13:51 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Jagged Alliance - Back in Action ab 11,66 € bei Amazon.de kaufen.

Wie bitComposer Games bereits ankündigte, arbeitet Entwickler Coreplay an weitgehenden Verbesserungen für Jagged Alliance 2 - Back in Action. Über zwei größeren Updates sollen mehr Komfort in der Bedienung und auch ein, zwei neue Features Einzug halten. Das erste Update soll, wenn keine unvorhergesehenen Probleme beim Testing auftreten, bereits Mitte des Monats erscheinen. Gestern nun veröffentlichte bitComposer dazu im offiziellen Forum ein vorläufiges Patchlog, das sich jedoch während des noch bevorstehenden Testings in einigen Details ändern kann.

Eins vorweg, beim ersten Patch handelt es sich durchweg um kleine Ergänzungen, während größere Features voraussichtlich im zweiten Patch enthalten sein dürften. Der Publisher begründete dies mit einem höheren Aufwand bei der Qualitätskontrolle. Aber bereits das erste Update behebt unter anderem einen kleineren Mangel, den wir in unserem Testbericht aufführten. So soll sich zukünftig die Ausdauer eurer Söldner nicht mehr reduzieren, wenn ihr sie durch ein bereits erobertes und von Feinden vollständig gesäubertes Territorium hetzt. Wann das der Fall ist, wird euch nach dem Tod des letzten Gegners durch ein akustisches Signal angedeutet.

Neben einigen Balancing- und Gameplay-Anpassungen wie einigen Modifikationen beim Rüstungsverschleiß, den Lieferzeiten des Waffenhändlers Bobby Ray's oder der Zeitreduktion beim Zielen mit Laserpointern fallen auch einige Komfortfunktionen ins Auge. Mit Shift+Linksklick auf einen Gegner feuert euer Söldner zukünftig so lange, bis dieser tot ist. Sobald ein Söldner einen Gegner anvisiert, teilt euch außerdem ein eingeblendeter Counter mit, wann der nächste Schuss fällt. Auch in einigen anderen Punkten wurde das Feedback des Programms erhöht und zudem die Steuerung der Truppe verbessert. Beispielsweise können Bewegungsbefehle nun auch durch Rechtsklick auf die Minimap erteilt werden und bei Linksklick springt das Programm zukünftig zu diesem Kartenausschnitt. Wer die genaue Auflistung der restlichen Fixes möchte, findet sie hier im offiziellen Forum.

Was das Update nicht enthält, ist das bereits angekündigte Sektoreninventar. Auf eine klare Aussage zur Veröffentlichung dieser Funktion wollte sich der Publisher noch nicht festnageln lassen. Doch eine kryptische Andeutung lässt darauf schließen, dass das Sektoreninventar und vermutlich auch eine optionale Funktion "Nebel des Krieges" demnach zu den Features des zweiten großen Updates gehören wird:

Infos zum zweiten großen Update? Noch nicht. Ein wenig kryptische Info: Drei Kernelemente werden, nach aktuellem Stand, geändert werden. Eines der Elemente wird optional sein, da es ein gänzlich anderes Gameplay kreieren wird. Die anderen werden gewisse Dinge verbessern.

Wobei es sich bei dem dritten Feature handelt, ist bislang noch nicht bekannt. Die Spekulationen im Forum schwanken nach einigen Andeutungen zwischen einem überarbeiteten Milizensystem und der Wiedereinführung des aus Jagged Alliance 2 bekannten Hubschraubers. Eins macht der Publisher jedoch bereits deutlich: Dieses zweite Update wird noch ein paar Wochen auf sich warten lassen. Wir halten euch auf dem Laufenden.

volcatius (unregistriert) 6. März 2012 - 13:13 #

Wenn es halbwegs anständig fertiggepatched wurde, wird es bei einem Steam-Deal mal angeguckt.

Katze mit Hut 11 Forenversteher - 769 - 6. März 2012 - 14:17 #

Kernelement verändert? Vll führen sie Rundenstrategie wieder ein ;P Dann kauf ich es vielleicht sogar

Anonymous (unregistriert) 6. März 2012 - 19:57 #

das hatte ich auch gehofft wird wohl aber eher nur der kriegsnebel sein

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 6. März 2012 - 14:53 #

mmh... also erstmal durch den Release Vorfinanzieren und dann fertig entwickeln. Naja ok, wenns fertig ist schau ichs mir mal an.

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10771 - 6. März 2012 - 15:38 #

Das finde ich auch ein wenig schade, weil vieles davon hätten man vorher erahnen können. Besonders wenn man die Vorschauberichte mal durchgeht. Auf der anderen Seite habe ich eine Schwäche für Entwickler, die zumindest ordentlich nachliefern und auf das Feedback der Community Rücksicht nehmen. Wie bei The Fall, Neverwinter Nights 1+2 und Drakensang zum Beispiel.

Sven_1976 09 Triple-Talent - 343 - 6. März 2012 - 15:10 #

Mal abwarten was noch passiert - aber ich glaube, ich krame lieber mein altes JA2 wieder aus dem Keller.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19336 - 6. März 2012 - 15:13 #

das kann so oder so nie schaden!

Kobi666 13 Koop-Gamer - 1432 - 6. März 2012 - 15:31 #

Anmerkungsfreie Zustimmung!!!

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19336 - 6. März 2012 - 15:13 #

Mhm vielleicht wird ja noch nen echtes 7.x'er oder gar 8.x'er Spiel dabei raus das sich lohnt zu spielen :-D.

Kobi666 13 Koop-Gamer - 1432 - 6. März 2012 - 15:32 #

Ich muss sagen das ich das Spiel so wie es jetzt ist auch schon sehr gut finde. Ich habe zwar ein paar Kritikpunkte, aber die habe ich eigentlich in jedem Spiel.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11632 - 6. März 2012 - 15:50 #

Rein auf das Spiel bezogen: Spricht irgendetwas dafür, nicht zur GOG-Version von JA2, sondern zu BiA zu greifen?

Lexx 15 Kenner - 3586 - 6. März 2012 - 16:36 #

Nö.

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10771 - 6. März 2012 - 16:37 #

GG-Test gelesen? Da solltest du die Antwort finden.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19336 - 6. März 2012 - 17:50 #

Kommt drauf an ob du auf Runden stehst oder nicht und ob du schonmal Jagged Alliance gespielt und gut gefunden hast.

Für Veteranen ist BiA derzeit wohl so la la nen zweischneidiges Schwert.
Bist du Neueinsteiger spricht nicht all zu viel gegen BiA ausser die objektiven Bedienungskritikpunkte aus dem GG-Test.

ogir 13 Koop-Gamer - 1213 - 7. März 2012 - 1:00 #

Nein, es ist nicht abhängig ob man JA2 oder JA schonmal gespielt und für gut befunden hat.

Damals gute Spiele sind auch heute noch gute Spiele. Es gibt zeitlose Klassiker. JA1 würde ich nicht dazuzählen, JA2 auf jeden Fall.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9291 - 7. März 2012 - 16:00 #

Vorausgesetzt man passt sich mit Krebsaugen an und bringt das alte Zeug auf den neuen Rechnern noch zum laufen ohne Frimelei ^^

maddccat 18 Doppel-Voter - 11632 - 7. März 2012 - 23:42 #

In diesem Fall würde GOG das ja für mich machen.^^

Larnak 21 Motivator - P - 26056 - 8. März 2012 - 3:26 #

Ich glaube schon, dass das einen Unterschied macht. Du hast zwar Recht, dass zeitlose Klassiker immer gut bleiben, aber das ist ein anderer Effekt.
Hier bei BiA spielt vor allem die Erwartungshaltung mit hinein: ein JA2-Veteran erwartet bestimmte Dinge von BiA, die womöglich nicht erfüllt werden, beispielsweise weil es keinen Rundenkampf mehr gibt. Er wird enttäuscht und findet BiA daher nicht gut.
Wenn der gleiche Spieler JA2 nicht kennen würde, wäre er aufgrund der Erwartung nicht enttäuscht vom fehlenden Rundenkampf und würde möglicherweise viel Spaß daran haben.

Dass die Antwort auf die Frage, was man kaufen sollte, daher darauf ankommt, ob man JA2 kennt UND ob man eher Echtzeit oder Runde mag, finde ich so schon richtig geschrieben.

totalwarzone 13 Koop-Gamer - 1554 - 8. März 2012 - 8:31 #

Sowas kann man unterschreiben.

volcatius (unregistriert) 6. März 2012 - 19:22 #

Nein.

RAYDER 11 Forenversteher - 762 - 6. März 2012 - 15:55 #

Ich hatte mich ja sehr auf das Spiel gefreut, aber als ich gesehen
habe das ich jeder Miliz seine Waffe in die Hand geben muss und auch noch dazu in echtzeit zu den hinlaufen darf, hab ich es sein lassen.
Das geht wirklich nicht. Wenn ein Sektor-Inventar kommt schau ich mirs nochmal an.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 51185 - 6. März 2012 - 19:26 #

das spiel hat für mich das unspektakulärste ende der spielgeschichte......

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9291 - 7. März 2012 - 16:01 #

Lass mich raten. Die Söldner erschiessen den Bösewicht sprengen seine Drogenlabore und fliegen dann mit nem Heli Jurassic Park mäßig von der Insel weg ?

Michl Popichl 24 Trolljäger - 51185 - 7. März 2012 - 17:57 #

nö, gab nicht mal nen abspann sondern nur nen kurzen text das alles vorbei ist..........so ein schmarrn.

totalwarzone 13 Koop-Gamer - 1554 - 6. März 2012 - 20:11 #

Beide Spiele sind Empfehlenswert, sowohl BiA als auch natürlich JA2. beide Spiele haben auch ihre vor und Nachteile, also wer´s nicht zumindest ausprobiert, selbst Schuld. Mag nicht jeden geschmack treffen, aber es macht spaß.

mfg

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11538 - 6. März 2012 - 20:56 #

mit sektoreninventar würde schon mal das ganze extrem umständliche micromanagement vereinfacht werden.
dann würde ich auch mal reinblicken.

Anonymous (unregistriert) 7. März 2012 - 21:13 #

Eigentlich hätte man vom Publisher erwarten können, dass er vor dem Release diverse Betatester-Runden einlädt und sehr genau auf deren Feedback hört.

Hat bspw. Radon Labs so gemacht: Man wurde eine Woche lang ins Studio eingeladen, konnte den ganzen Tag lang das fast fertige Spiel betatesten und seinen Eindrücken freien Lauf lassen.

Aber hier man bekommt den Eindruck, es bedurfte erst einer fünfstelligen Anzahl an kritischen Käufern, um die Bedenken der Betatester ernst genug zu nehmen - und sie nicht als Nostalgie Ewiggestriger abzustempeln, die ja doch nur ihre JA2 verwirklicht sehen wollen.

Larnak 21 Motivator - P - 26056 - 8. März 2012 - 3:36 #

Es ist ja nicht gesagt, dass nicht solche Tests inklusive aufmerksamen Zuhörern gab. Es passiert immer wieder bei Beta-Tests, auch bei solchen, bei denen ich dabei oder vor Ort war, dass es jede Menge berechtigtes Feedback gerade zu solchen Komfort-Dingen gibt, sie aber bis zum Release trotzdem nicht umgesetzt werden, weil Geld und oder Zeit fehlen, selbst wenn die Entwickler selbst zugeben, dass hier Verbesserungsbedarf besteht.
Am Ende findet man dann im Test genau das als Kritik, was schon die Beta-Tester angemerkt haben. ist dann immer sehr ärgerlich, weil es aus Spieler-Sicht so unnötige Mängel sind.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 51185 - 8. März 2012 - 14:50 #

weiss von euch jemand wo der olle DR. Pippin zu finden ist ???

totalwarzone 13 Koop-Gamer - 1554 - 8. März 2012 - 19:24 #

http://boards.jaggedalliance.com/index.php?/topic/1271-dr-pippin-toten/page__p__17065__hl__%2B+%2Bpippin__fromsearch__1#entry17065

mfg

Michl Popichl 24 Trolljäger - 51185 - 8. März 2012 - 21:21 #

na toll, aber wo der doldi ist steht da auch nicht......

totalwarzone 13 Koop-Gamer - 1554 - 8. März 2012 - 21:24 #

Ach, das liegt daran dass ich das Zitat geändert hab^^. Ich werds noch einfügen.

mfg

totalwarzone 13 Koop-Gamer - 1554 - 4. April 2012 - 17:50 #

Der Vollständigkeit halber für tracker: Der CP soll bis Ende April kommen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Tr1nityJörg LangerLarnak
News-Vorschlag: