App der Woche: Ziggurat
Teil der Exklusiv-Serie App der Woche

iOS
Bild von Bernd Wener
Bernd Wener 13576 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C10,A10
Artikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlicht

7. März 2012 - 12:00
Wir sind die letzte Hoffnung der Menschheit. Auf der Spitze eines Bergs stehend, erwehren wir uns endlosen Horden an einfallenden, zyklopenähnlichen Roboterwesen. Das Setting für Ziggurat ist nicht sonderlich originell, aber effektiv und für den kleinen Arcade-Spaß absolut ausreichend. Wir könnten jetzt noch etwas geistreiches über eine Zikkurat schreiben, doch das überlassen wir Wikipedia und stürzen uns stattdessen lieber in den Kampf.
 
Zwei Steuerungsoptionen stehen zur Auswahl. Der Präzisions- und der Schleudermodus. In ersterem wischt ihr am unteren Bildrand mit eurem Finger um zu zielen. Je weiter ihr Richtung seitlichem Bildrand kommt, desto flacher wird euer (aufladbarer) Schuss. Der Schleudermodus ist dagegen am ehesten mit der Steuerung von Angry Birds vergleichbar: Ihr zieht von eurer Spielfigur aus einer Schleuder gleich den Schuss auf. Das ging uns zu langsam, weswegen wir den Präzisionsmodus empfehlen. Auf Wunsch schaltet ihr zudem eine Zielhilfe zu, wodurch die Flugbahn eurer Geschosse vorab als gepunktete Linie dargestellt wird. Äußerst praktisch.
 
Als letzte Überlebende wehren wir uns gegen einfallenden Horden. Wie lange halten wir noch durch?
 
Die Gegner strömen von beiden Seiten auf euch ein. Mal schwebend oder hüpfend, mal zu Fuß den Berg erklimmend. Besonders fies sind die zunächst durch einen Schutzschild unverwundbaren roten Roboter, die nach kurzer Zeit blitzschnell auf euch zu rasen. Hier sind schnelle Reaktionen gefordert. Einziges Ziel: So viele Widersacher wie möglich mit ins Grab zu nehmen.
 
Ziggurat könnte die Umsetzung eines alten Arcade-Klassikers sein. Retro-Look und Chiptune-Musik wirken wie aus einer nostalgisch verklärten Zeit. Sicherlich Geschmackssache, für Fans derartiger Titel aber ein Genuss. Löblich: Die App liegt zum einen in einer Universal Version (also angepasst fürs iPad) vor, zum anderen läuft sie bereits ab iOS 3.1, also auch auf betagteren Geräten. Auf Wunsch dürft ihr bei euren Twitter- oder Facebook-Freunde mit eurem Bodycount prahlen, selbstverständlich könnt ihr euch aber auch nur auf die Ranglisten von Game Center und Open Feint konzentrieren.
 
Fazit und Fakten
 
Kein Aufrüsten, keine In-App-Käufe. Ziggurat ist pures Arcade-Vergnügen. Sicherlich kein einfaches Spiel, doch werdet ihr mit etwas Übung schnell immer besser. Außerdem bekommt ihr – zumindest wenn wir der Aussage des offiziellen Trailers glauben schenken – durchs Spielen von Ziggurat einen Waschbrettbauch. Wir übernehmen dafür allerdings keine Garantie, bisher ist noch keine Wirkung eingetreten...
  • Preis am 7.3.2012: 0,79 Euro (Universal App)
  • Retro-Look nebst passender Chiptune-Musik
  • Knackiger Arcade-Spaß für zwischendurch
  • Achievements/Ranglisten über Game Center/Open Feint
  • 18,5 Megabyte, iOS 3.1 oder neuer

Video:

Claus 24 Trolljäger - Abo - 52207 EXP - 7. März 2012 - 12:30 #

Ein Videopräsentation der Marke "fremdschäm".

Mr. Tchijf 13 Koop-Gamer - Abo - 1363 EXP - 7. März 2012 - 17:06 #

Das hatte ich mir auch gedacht. Der Mensch ist zudem unglaublich unruhig...

Wuslon 18 Doppel-Voter - Abo - 9072 EXP - 7. März 2012 - 19:07 #

Ich find das Video sehr amüsant :-)

McFareless 16 Übertalent - 5543 EXP - 7. März 2012 - 22:57 #

Ich finde es unglaublich lustig, ist klar, dass der das selbst nicht ernst nimmt :)

miree 16 Übertalent - Abo - 4433 EXP - 7. März 2012 - 21:07 #

Das Spiel macht jedenfalls Spaß. Aber es ist schwierig.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Arcade
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Action Button Entertainment
Action Button Entertainment
01.03.2012
7.5
iOS
Super Smash Clash
6.9.2014 - 20:38 | 4 Comments
Rules
31.8.2014 - 13:03 | 9 Comments
Star Wars Commander
25.8.2014 - 0:25 | 44 Comments
Out There
18.8.2014 - 22:46 | 32 Comments
Godus – Molyneux' Abzock-App
10.8.2014 - 19:54 | 161 Comments
The Ministry of Silly Walks
12.7.2014 - 11:24 | 2 Comments
Thomas Was Alone
31.5.2014 - 9:45 | 9 Comments
The Amazing Spider-Man 2
10.5.2014 - 16:05 | 0 Comments
Leo's Fortune
3.5.2014 - 9:23 | 4 Comments
Hitman GO
26.4.2014 - 10:35 | 11 Comments
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang