Mechwarrior Online: Neues Teaservideo

PC
Bild von Limper
Limper 5147 EXP - 16 Übertalent,R8,S1,C4,A8
Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

29. Februar 2012 - 23:33 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Ab sofort dürfen sich die Battletech-Fans unter euch freuen, da es ein neues Video und auch Artworks zu Mechwarrior Online gibt. Piranha Games veröffentlichte eine kleine Teaser-Story über den Abwurf eines Atlas aus einem Landungsschiff der Leopard-Klasse und eine kurze Geschichte über die Verteidigung eines Landungsschiffes zur Aufnahme von Zivilisten. Es besteht somit die Hoffnung, dass Mechabwürfe in Kampfzonen beziehungsweise (Landungsschiff-)Verteidigungsszenarios auch im Spiel möglich sein werden. Voraussichtliches Erscheinen ist im Sommer dieses Jahres.

Viel Spaß beim Ansehen!

Video:

Keksus 21 Motivator - 25001 - 1. März 2012 - 0:28 #

Ein Atlasabsprung ... ohne Ausrüstung ... aus der Höhe ... ja klar.

Anonymous (unregistriert) 1. März 2012 - 3:28 #

man kenne sich aus ...
sieht im video ziemlich nach nem landungstornister aus, mit dem auch mechs ohne sprungdüsen aus einem landungsschiff abspringen können (diese haben jedoch auch einige nachteile, nicht besonders effektiv, schwer und teuer), deswegen ist die flamme am anfang auch noch so peinlich klein...
dickster mech?! na ja tonnage ist halt 100 aber wird ja zur clan zeit spielen, da ist der battlevalue ziemlich im eimer... also für das gewicht...
aber gut, ist halt der bekannteste Mech der Inneren Sphäre und offizielles Maskottchen gewesen
den die Unseen kann man leider ja wahrsch nie wieder spielen, oder ist das mit den rechten langsam geregelt?

Nice! (unregistriert) 1. März 2012 - 0:36 #

Naja bei nem Combat drop muss man halt sparsam sein das Ding sieht jetzt schon net ganz elfenleicht aus so wie es da runter purzelt.
Jetzt willst du dem noch die nächsten 3 Monate an Munition mitgeben?

Korbus 15 Kenner - 3189 - 1. März 2012 - 1:49 #

Der Atlas ist halt so mit der dickste und böseste Mech überhaupt, da erwartet man eben auch entsprechend epische Bremsraketen.

Keksus 21 Motivator - 25001 - 1. März 2012 - 2:19 #

Das. Dem fehlt Sprungausrüstung. Er hat ja nichtmal Sprungdüsen. ich glaube der würde bei dem Absprung einfach zerschellen, wenn er unten ankommt.

ThomasThePommes 13 Koop-Gamer - 1350 - 3. März 2012 - 20:30 #

Ich würde sagen, die Halterung (gelb) ist die Abwurfausrüstung. Die gehört auf jeden Fall nicht zu einem standard Atlas.

Man sieht ja auch kurz wie die Bremsdüsen die Fallgeschwindigkeit verringern. Eine riesige Flamme wäre hier auch etwas fehl am Platz, zumindest so kurz nach dem Absprung. Ein Atlas mag zwar allgemein nicht so unauffällig sein aber wenn man ihn mit einem Flugzeug abwirft dann wäre es von Vorteil wenn er nicht als Leuchtrakete zu Boden fällt. Daher nehme ich an, dass die meiste Bremsenergie erst kurz vor dem Boden freigesetzt wird um weniger Aufmerksamkeit auf sich zu lenken.

JC_Denton 13 Koop-Gamer - 1751 - 1. März 2012 - 1:03 #

Ich musste gerade an den "magischen Ballermann" aka "Superwaffe" denken. ;-)

Robokopp 12 Trollwächter - 1072 - 1. März 2012 - 9:12 #

Das Spiel interessiert mich zwar null, ich hoffe aber das es trotzdem erfolgreich wird und ein neues Mechwarrior: Mercenaries mit einer guten Einzelspielerkampagne nachgeschoben wird.

NickHaflinger 16 Übertalent - 5176 - 1. März 2012 - 10:02 #

Wenn es erfolgreich wird schieben sie höchstens ein "Mechwarrior Mercenaries Online" nach. Wird eigentlich mal Zeit, dass die alten Mechwarrior-Spiele bei GOG erscheinen.

Ben_Delat 09 Triple-Talent - 266 - 2. März 2012 - 11:08 #

Mercenaries gibts schon lange als Gratis-Download bei MekTek ;)

ThomasThePommes 13 Koop-Gamer - 1350 - 3. März 2012 - 20:35 #

Bei mir hat der Download aber noch nie funktioniert. Hatte es damals gleich zu Release probiert und dann leider aus den Augen verloren. Jetzt gerade nochmal getestet und es tut sich wieder nichts :/

Dabei hätte ich das Spiel ganz gern mal wieder gespielt. Meine original CD ist nicht mehr auffindbar.

EDIT: Hab das Spiel gerade bei Chip als Download gefunden <3

Lexx 15 Kenner - 3461 - 1. März 2012 - 10:10 #

Ich hätte nichts dagegen, wenn ich Mechwarrior Online wie World of Tanks spielt. Wäre sogar ziemlich cool. :>

kutschi201 11 Forenversteher - 605 - 1. März 2012 - 12:59 #

Er hat übrigens Ausrüstung dabei, für alle denen es nicht aufgefallen ist! Die Halterung an der er hängt wird mit ihm ausgeklinkt...
B2T: Geiler Trailer, ich freue mich drauf! :>

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 1. März 2012 - 14:38 #

Bestätige April. Habe Steuerung übernommen. Kampfbereitschaftsphase 1. Hoch damit und raus mit Ihnen. Volle Energie, fertig ist die Ramrod Infanterie !

ogir 12 Trollwächter - 1184 - 1. März 2012 - 16:10 #

Da fällt mir ein... was ist denn jetzt mit dem Saber Rider Game?!

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 1. März 2012 - 16:29 #

Kennt doch keiner mehr. Glaub nich das sowas noch ein Erfolg feiert. Bissl kämpfen und schießen und danach Power Ranger mäßig ne runde mit dem Mech kloppen. Ob das jetzt unbedingt gebraucht wird ^^

ogir 12 Trollwächter - 1184 - 1. März 2012 - 16:33 #

Du meinst Call of Duty mit Mechs?!

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 1. März 2012 - 16:36 #

Ohne Ego Perspektive aber mit Mechs ! ^^

ogir 12 Trollwächter - 1184 - 1. März 2012 - 16:40 #

Also, ich habe mal eben gegoogelt:

http://www.youtube.com/watch?v=WsNjWTqaGO0

WTF?! Ich würde gerne die Alpha kaufen!

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 1. März 2012 - 17:15 #

könnte was werden^^ sieht mir sehr nach Wii aus

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 2. März 2012 - 0:51 #

Geplant ist doch 3DS/IOS

http://www.gamersglobal.de/news/33888/video-saber-rider-fuer-3ds

Wer Zeit hat, kann ja mal in Leipzig nachfragen wie weit sie sind :D

http://www.saber-rider.com/ bzw http://www.firehazard-studio.com/imprint.php

Makariel 19 Megatalent - P - 13452 - 1. März 2012 - 19:39 #

"Reactor: online, sensors: online, weapons: online. All systems nominal."

Musik in meinen Ohren :)

Fehlt nur noch:
"Reactor shutdown imminen-*beep*- Reactor shutdown overridden."

NickHaflinger 16 Übertalent - 5176 - 2. März 2012 - 10:10 #

"It's got a lock on me! IT'S GOT A LOCK ON ..."

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 1. März 2012 - 22:30 #

Das sieht gut aus. Und die Fachsimpelei mit der Stärke des Landungssets... freut Euch doch, dass ihr nicht in dem Ungetüm drinsitzen müsst, um herauszufinden ob das funktioniert.

Anonymous (unregistriert) 2. März 2012 - 14:32 #

Das "Ungetüm" ist grade mal 40t schwerer als ein Tiger II aber mMn höher als 2 von den Teilen mit Kanonenrohr. Und satte 88t leichter als eine Maus.

So dolle Ungetüme sind die Mechs also nicht ;). Aber hat ja sogar mal wirklich wer berechnet wie viel die Teile heute wiegen müßten. War eine Menge mehr ;).

Anonymous (unregistriert) 2. März 2012 - 14:33 #

30t als der Tiger II

ogir 12 Trollwächter - 1184 - 2. März 2012 - 15:26 #

Das Gewicht ist aber bei den Panzern wohl eher dem Stahl geschuldet. Mechs benutzen ja normalerweise iirc Endo-Steel. Das ist superleicht, und trotzdem genauso robust. Ausserdem benutzen die Myomere, was das Gewicht für großartige Hydraulik spart.

Und egal ob 10 oder 100 Tonnen, ich möchte nicht als Infanterist gegen so ein Teil antreten..

Red Dox 16 Übertalent - 4121 - 2. März 2012 - 16:32 #

Ich würd nichmal mit 4 Königstigern gegen einen Atlas antreten wollen ;)

Anonymous (unregistriert) 2. März 2012 - 16:49 #

Och, die 8,8er dürfte doch etwas weh tun. So dick sind die Autokanonen der Mechs jetzt auch nicht. An sonsten natürlich keine Chance ;).

ogir 12 Trollwächter - 1184 - 2. März 2012 - 19:00 #

Ich glaube die 8-8 würde nen Mech höchstens kitzeln.

Zum einen, wie weiter unten schon erwähnt wurde, dass in die Panzerung teilweise diamant eingearbeitet wurde und abgesprengt wird, und zum anderen weil in Relation zu heutigen Kanonen die 8-8 eigentlich ein Witz ist. Wenn du mal bedenkst dass ne heutige Kanone 120mm hat, und eine wesentlich höhrere Mündungsgeschwindigkeit, und auch eine ganz andere Munitionsart verschossen wird...

Anonymous (unregistriert) 3. März 2012 - 15:01 #

Du vergleichst grade eine ursprüngliche Flak die als PaK und Artillerie genutzt wurde mit gezogenem Lauf mit einer Glattrohrkanone für Panzer und vor allem gegen Panzer die auf Unterkalibermunition ausgelegt ist.
Durchschlag der 8-8er liegt laut Wiki bei 2000m bei 154mm Panzerstahl.
Die 120 L/55 macht auch laut Wiki 810mm auf 2000m.

Kitzeln würde sie einen Atlas mit voller Panzerung. Aber die 45t Teile müßten sich schon vor heutigen und auch alten Waffen hüten.

Außerdem, mit was schießen denn die Mechs aufeinander. Die AC5 ist mMn eine 20mm (oder 40) mit "normaler" Munition (also keine Raketengeschosse ala Spacemarine) und gezogenem Lauf, also nichts Unterkaliber. Und das bei Reichweiten von unter 1km laut Regelwerk. Wobei die Reichweiten in Battletech allgemein etwas "komisch" sind. Glattrohr schießt schon weniger weit als gezogener Lauf. Und das bedeutet sowas von 3km vs 8km...

Anonymous (unregistriert) 2. März 2012 - 16:48 #

Als Kröteninfanterist hat man schon Chancen, kommt auf die Mechbewaffnung an.
Das mit den tollen neuen noch nicht entwickelten Materialien ist mir bewusst. Wollte eher darauf hinaus, dass die Mechs für ihre Größe ziemliche Leichtgewichte sind.

Wenn ich mich nicht ganz irre ist ein Teil der Panzerung auch noch mit künstlichen Diamanten gebastelt.

ogir 12 Trollwächter - 1184 - 2. März 2012 - 18:48 #

Naja ok, aber Kröten sind auch noch ein wenig anders ausgestattet als normale Infanterie ;)

Die Panzerung die du meinst ist Ferro-Fibrid ("ferro-fiber" für die die es lieber auf englisch mögen).

Zum Thema Leichtgewichte:
Ich gebe dir absolut recht, wenn man bedenkt dass ein Leo2 auch noch 60 Tonnen wiegt, und iirc der dickste Mech-Reaktor grade mal 20 Tonnen auf die Waage bringt, das ist doch schon extrem wenig.

Aber naja, vielleicht gelingt es uns ja doch eines Tages einen Mech zu bauen... ich wäre mit sowas mal sooo gerne in die Schule spaziert ;D

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 2. März 2012 - 21:52 #

Durchsage vom Rektor in der zweiten Stunde: "Der verantwortliche Schüler möchte bitte umgehend seinen Mech vom Lehrerparkplatz entfernen."

Anonymous (unregistriert) 3. März 2012 - 1:12 #

Du meinst von den Fahrzeugen der Lehrer ;).

Sorji62 (unregistriert) 3. März 2012 - 14:06 #

Yeah, i wanna be a Mechwarrior! <3

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit