Sniper Elite V2: Hitler-Attentat mittels Vorbesteller-DLC

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 91294 EXP - 27 Spiele-Experte,R10,S8,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschrieben

29. Februar 2012 - 14:14 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Wer sich bis zum 4. Mai Sniper Elite V2 vorbestellt, erhält als Bonus eine zusätzliche Mission sowie den Zugriff auf die beiden Gewehre SVT-40 und Karabiner 98. Der im Vorbesteller-DLC enthaltene Auftrag wird vom Entwickler Rebellion als „ultimativ“ bezeichnet – schließlich wird es eure Aufgabe sein, ein Attentat auf den Diktator Hitler durchzuführen.

In der Mission erfährt der Geheimdienst, dass sich der Gewaltherrscher in seinem persönlichen Zug von Berchtesgaden auf dem Weg nach Berlin machen wird. Ihr müsst den Zug abfangen, während dieser am Bahnhof auf den Reisenden wartet. Innerhalb der kurzen Zeitspanne, in der sich Hitler schnellen Fußes seinem Transportmittel nähert, werdet ihr nur eine Gelegenheit erhalten, ihn zu liquidieren und somit „das zu tun, was sich so viele gewünscht haben“ und „den Lauf der Geschichte zu verändern“ (Rebellions Werbeaussagen).

Erscheinen wird das im Zweiten Weltkrieg angesiedelte Sniper Elite V2 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 – glaubt man den Aussagen von Senior Producer Steve Hart, seien Spieler wieder bereit für WW2-Titel (wir berichteten). Im Spiel werdet ihr euch vorsichtig bewegen müssen und euer Vorgehen detailliert planen können. Hinzu kommen Rahmenbedingungen wie Entfernung zum Ziel oder auch der Wind, an die ihr während der Verwendung eures Scharfschützengewehres denken müsst (wir berichteten).

Darth Spengler 17 Shapeshifter - 7906 EXP - 28. Februar 2012 - 18:22 #

Ich wette 100 Reichsmark das er das Attentat überlebt ^^

Xariarch 12 Trollwächter - Abo - 1062 EXP - 28. Februar 2012 - 18:59 #

Nur wenn dein Char Stauffenberg heißt ;)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 6644 EXP - 28. Februar 2012 - 20:29 #

*kicher*

Kirkegard 17 Shapeshifter - Abo - 6100 EXP - 29. Februar 2012 - 10:09 #

Der war gut.

Nokrahs 15 Kenner - Abo - 3524 EXP - 28. Februar 2012 - 18:56 #

wer's braucht

Sleeper1982 14 Komm-Experte - Abo - 2254 EXP - 28. Februar 2012 - 19:14 #

Ich tippe mal auf das des gelingt und damit den lauf der Geschichte ändert. Quasie ein alternativer 2 Weltkrieg.
Würde ich wenigstens gut finden. So muss sich der Entwickler wenigstens nicht an historische Vorgaben halten (ok machen die so doer so meist nicht ;) )

Könnte man ja so machen das die nicht Vorbesteller nur ein Video sehen von dem Attentat auf Hitler und die Vorbesteller können dieses Attentat spielen

Hyperbolic 13 Koop-Gamer - Abo - 1761 EXP - 28. Februar 2012 - 19:53 #

Das Attentat gelingt und im Laufe des Spiels stellt sich heraus das man einen Doppelgänger umgelegt hat.

Cubi 16 Übertalent - Abo - 4704 EXP - 28. Februar 2012 - 20:29 #

Also ich habe früher in Geschichte gelernt, dass Einstein zurück in die Zeit gereist ist und Hitler beseitigt hat. Dann kam Stalin und versuchte ganz Europa einzunehmen....irgendwie so *g*

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2239 EXP - 28. Februar 2012 - 20:41 #

Und dann übernahm Kain die Sowjetunion... :-D

Sleeper1982 14 Komm-Experte - Abo - 2254 EXP - 28. Februar 2012 - 20:49 #

jup, genau so habe ich das damals auch in "geschichte" gelernt :)

Elysion 13 Koop-Gamer - 1697 EXP - 29. Februar 2012 - 11:41 #

Also ich hab in der Unterrichtsstunde nicht ganz aufgepasst, aber gings da nicht auch irgendwie um LKW-Fahrer die wichtige Erze immer hinter den feindlichen Linien gesucht haben?

Retrofrank 11 Forenversteher - 734 EXP - 28. Februar 2012 - 18:57 #

Na,den alten Adolf hat man ja wenn ich richtig liege seit Wolfenstein 3D nicht mehr vor die Flinte bekommen.
Wird auch wohl in Deutschland kaum der Fall sein.
Bin schon gespannt auf den empörten Aufschrei,der zweifellos kommen wird.

q 17 Shapeshifter - 6711 EXP - 28. Februar 2012 - 19:01 #

Bei Inglourious Basterds gabs damit ja keine Probleme. Aber ist ja auch ein Film...

Anonymous (unregistriert) 28. Februar 2012 - 20:18 #

in filmen dürfen auch hakenkreuze ganz problemlos gezeigt werden, in deutschland. in spielen müssen die zensiert werden. gibt da glaube filme, die locker ne freigabe ab 12 oder 16 jahren bekommen und spiele landen dafür auf dem index. hab ich noch nie verstanden. nicht, dass ich jetzt besonders auf hakenkreuze stehen würde .aber wenn das in filmen kein problem ist, frag ich mich einfach, wieso das selbst in ernsthaften spielen, in denen man gegen nazis kämpft oder zB in den indiana jones adventures nicht geht.

McSpain Community-Moderator - Abo - 16909 EXP - 28. Februar 2012 - 20:34 #

Also ich hab das mal so gelernt: Hakenkreuze sind in Büchern und Filmen erlaubt, da sie dokumentarischen Charakter haben (auch Inglorious Basterds und Indiana Jones *g*)
Verboten sind Hakenkreuze auf Produkten der realen Welt (Flaggen, Poster, Bierdeckel, Hundekleidung, Shampoo, usw.) und auf Spielzeugen (Schiffsmodelle und Modellflugzeuge zum Beispiel) Videospiele zählen seit jeher bei dieser Gesetzgebung zu den Spielzeugen.

Thats Germany, folks.

monkeypunch87 13 Koop-Gamer - 1568 EXP - 28. Februar 2012 - 20:37 #

Nicht immer so ungeduldig, die Entwicklung in Bezug auf Indizierungen laufen doch immer mehr auf Entschärfung. Es ist halt ganz einfach eine Generationen-Frage. Die Spiele-affine Gruppe löst doch immer mehr die alte Gruppe als Entscheidungsträger ab.

Ich kann deine Kritik schon gut verstehen, aber war diese vielleicht früher bei Filmen auch so? Leider kenne ich mich in der Filmhistorie nicht so gut aus, aber vielleicht kann ja ein anderer User hier etwas dazu sagen. Wurden zu den Anfangen des Films auch Filme mit Nazi-Inhalt verboten? Vielleicht direkt in der Nachkriegszeit?

JC_Denton 13 Koop-Gamer - 1654 EXP - 29. Februar 2012 - 21:07 #

Die mir bekannte Zensur im Bezug auf das dritte Reich oder BRD/DDR-Thematiken erfolgte abgesehen von der alliierten Militärzensur direkt nach dem 2. WK eigentlich immer auf "freiwilliger" Basis durch Produktionsgesellschaften (Freigabeproblematik) und Fernsehkanäle (vermutlich staatlicher Druck). Viele alte ausländische Fernsehserien und Kinofilme sind dadurch übelst geschnitten und/oder durch die Synchro sinnentstellt worden.

Darth Spengler 17 Shapeshifter - 7906 EXP - 1. März 2012 - 16:29 #

Ob das Hakenkreuz jetzt wirklich Haken hat in nem Spiel ist ja auch eigtl. ladde. Man erkennt ja das Symbol bzw. weiss was gemeint ist.

Finde die Parodie von Switch auf Stromberg auch immer wieder lustig. Vor allem der Teppich den sie haben ^^

Sp00kyFox 15 Kenner - 3008 EXP - 29. Februar 2012 - 15:58 #

nein, solch eine juristische regelung gibts nicht. da spiele genauso wie filme unter unterhaltungskonsumgüter fallen, gelten für sie dieselben regelungen. allerdings will kein publisher im ernstfall dieses recht durchsetzen und einen langwierigen präzedenzfall zu kosten seines geschäfts durchziehen.
selbst wenn es ohne probleme ginge, könnten solch symbolik in einem spiel evtl die alterseinstufung nach oben treiben oder sogar zu einer indizierung führen (womit das spiel nicht mehr beworben und offen verkauft werden darf), beides sehr hinderlich fürs geschäft.
also scheißt der publisher auf kunstfreiheit und selbstzensiert einfach vorsichsthalber im vorhinein. der staat gibt jedenfalls keine zensurrichtlinien, geschweige denn, dass er selbst hand anlegt an den titeln.

Anonymous (unregistriert) 29. Februar 2012 - 19:15 #

dass der staat da keinerlei richtlinien gibt, stimmt so aber auch nicht, oder? vielleicht steht da nicht, dass filme kunst sind und spiele nicht und spiele das deswegen nichgt dürfen. aber irgendwo steht doch schon, dass solche symbolik irgendwie korrekt eingesetzt werden muss (keine verherrlichung usw) und wenn das nicht der fall ist, ist es verboten (oder wird mindestens indiziert). und das problem ist halt schon, dass bei spielen sehr viel genauer hingeguckt wird. im tv ist switch denn satire und darf das (auch morgens oder vor 22 uhr) und indiana jones ist...keine ahnung wie bei indiana jones begründet wird, dass die filme das dürfen. historischer kontext usw vielleicht.

Sp00kyFox 15 Kenner - 3008 EXP - 29. Februar 2012 - 20:31 #

doch das stimmt. der staat gibt insofern keine richtlinien vor, indem er nicht explizit erläutert in genau welcher form so etwas erlaubt ist oder nicht. die spielzensur ist etwas, was ganz alleine von den publishern selbst kommt, ohne direkten zwang oder vorschriften von außen.

weiterhin steht klar in paragraph StGB §86a (Verwendung verfassungswidriger Kennzeichen), dass die absätze 3 und 4 aus §86 gelten, welche explizit die ausnahmen forschung, lehre, berichterstattung, film, kunst, ... aufführen.

wie gesagt, der grund wieso das die publisher trotzdem machen ist, um einfach sicher zu gehen nicht in einen möglicherweise langwierigen, geschäftsschädigenden rechtsstreit zu geraten.

guapoisplayer01 16 Übertalent - Abo - 5664 EXP - 1. März 2012 - 8:48 #

Hast Du eine Quelle dafuer, dass Spiele (in dieser Hinsicht als filmaehnlich/Kunst) juristisch bewertet werden? Das ist genau der Knackpunkt.

AFAIK ist das bisher nicht der Fall, von daher _muss_ der Publisher auf die Darstellung verzichten.

Nokrahs 15 Kenner - Abo - 3524 EXP - 28. Februar 2012 - 19:05 #

Die letzte Begegnung mit Hitler in einem Computerspiel hatte ich am Schauplatz Berlin als ich von ihm ein Autogramm in das Gralstagebuch von Henry Jones schreiben lies.

icezolation 19 Megatalent - 19004 EXP - 28. Februar 2012 - 19:15 #

Ich hatte schon die Befürchtung, dass das keiner bringt. Kudos :D

McSpain Community-Moderator - Abo - 16909 EXP - 28. Februar 2012 - 20:35 #

Bist du dooooooof. Man lässt Hitler den Passierschein unterschreiben, damit man nach der Zeppelinflucht durch die Grenzposten kommt ohne Kämpfen zu müssen. ;)

canuck97 10 Kommunikator - 443 EXP - 28. Februar 2012 - 19:26 #

„das zu tun, was sich so viele gewünscht haben“ und „den Lauf der Geschichte zu verändern“ - LOL, made my day

Martin Lisicki Redakteur - Abo - 23905 EXP - 28. Februar 2012 - 19:27 #

Hm, ob das Spiel nicht in Deutschland indiziert wird? Das klingt ja fast so, als würden die es darauf anlegen wollen..

Hyperbolic 13 Koop-Gamer - Abo - 1761 EXP - 28. Februar 2012 - 19:54 #

Hm, die Möglichkeit Hitler zu töten müsste doch ein Grund sein das keine Indizierung erfolgt.

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2239 EXP - 28. Februar 2012 - 20:40 #

Das konnte man in Wolfenstein 2 auch. und genau deswegen wurde es indiziert, wenn ich mich recht erinnere...

Anonymous (unregistriert) 28. Februar 2012 - 22:23 #

wohl eher wegen den hakenkreuzen, oder? oder vielleicht aufgrund der tatsache, dass man überhaupt auf menschen schießt. glaube nicht, dass es speziell der umstand war, dass man hitler töten konnte, der dafür gesorgt hat, dass es indiziert wurde.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - Abo - 7274 EXP - 29. Februar 2012 - 3:04 #

http://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__86.html
§ 86 Abs. 3 StGB:
"(3) Absatz 1 gilt nicht, wenn das Propagandamittel oder die Handlung der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte oder ähnlichen Zwecken dient."

Solange keine Nazisymbole gezeigt werden, dürfte der DLC eigentlich auch in DE ohne Probleme durchkommen.

Ganon 19 Megatalent - Abo - 17300 EXP - 29. Februar 2012 - 10:52 #

Im Übrigen ist es hier nicht richtig, von Indizierung zu sprechen. Spiele mit Hakenmkreuzen werden sogar vom Amtsgericht beschlagnahmt (ist jetzt nicht auf den Beitrag von rAmbAzAmbA bezoghen, sondern auf die davor).

Sp00kyFox 15 Kenner - 3008 EXP - 29. Februar 2012 - 16:00 #

was keine allgemeinaussage ist. schließlich müssen solche beschlagnahmungen durch einen richter angeordnert werden, der einen verfassungswidrigen inhalt feststellen muss, was über die reine symbolik hinausgeht.

guapoisplayer01 16 Übertalent - Abo - 5664 EXP - 1. März 2012 - 8:51 #

Selbst Anti-Nazi-Plaketten (u.v.a.) sind juristisch umstritten und fuehren zu Verfahren

ShizOo 10 Kommunikator - 417 EXP - 28. Februar 2012 - 19:43 #

Mann.. es hieß doch es kommt nicht auf PC, was den nun???
Ich liebe denn ersten teil, zwar ist co op lustig auf xbox doch gerade auf dem PC konnte man wirklich zeigen was man kann. das Spiel hat ein verdammt gutes gameplay habe es bestimmt schon 10 mal durch >< habe mir darmal extra ein neuen pc zulegen müssen für sniper elite^^

B4ck7p 14 Komm-Experte - 2411 EXP - 28. Februar 2012 - 20:15 #

"Ewa, auf wiedersähn!"

canuck97 10 Kommunikator - 443 EXP - 28. Februar 2012 - 22:12 #

"Die, Allied Schweinhund!"

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2239 EXP - 28. Februar 2012 - 20:32 #

Ich spoilere mal den DLC:
http://www.youtube.com/watch?v=ER0xHuVdyL4
;-)

knallfix 11 Forenversteher - 801 EXP - 29. Februar 2012 - 7:37 #

Trotzdem, es geht nichts über
http://www.youtube.com/watch?v=P9zePZrcWbc
Buenas Noches mein Führer!

McSpain Community-Moderator - Abo - 16909 EXP - 28. Februar 2012 - 20:36 #

Warum schreit den noch keiner, dass er kein komplettes Spiel bekommt wenn er nicht auf Hitler schießen darf? Ich persönlich finde kein Spiel ist komplett solang ich nicht auf Hitler schießen darf.

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2239 EXP - 28. Februar 2012 - 20:39 #

agreed

Kirkegard 17 Shapeshifter - Abo - 6100 EXP - 29. Februar 2012 - 10:20 #

Der war auch gut.

Elysion 13 Koop-Gamer - 1697 EXP - 29. Februar 2012 - 11:46 #

Weil sich das in einem Dead Space 2 schwer einbauen lässt oder in einem Anno 2070. :)

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - Abo - 7274 EXP - 1. März 2012 - 3:22 #

Also für Dead Space könnte man einfach nen DLC in Anlehnung an Iron Sky ( Film ) machen und schon wäre Hitler auf dem Mond :D

Darth Spengler 17 Shapeshifter - 7906 EXP - 1. März 2012 - 16:32 #

Es wertet ein Spiel schon enorm auf wenn diese Möglichkeit besteht. Ich stimme zu. Allerdings gibt es auch ein Spiel in dem der Endgegner Hitler in einem Cyborg Mech ist ^^

Scando 14 Komm-Experte - Abo - 2141 EXP - 28. Februar 2012 - 20:58 #

Der DLC wird garantiert nicht in Deutschland erscheinen.

Anonymous (unregistriert) 28. Februar 2012 - 21:07 #

Hitler hat sich mit dem Auto nachts im Mondenschein bei offenem Verdeck, allein auf der Rückbank sitzend, über geröllige Strassen von Altstädten fahren lassen, sein Gesicht an Kontrollpunkten von Scheinwerfern erhellt ... ok ...

Sivel 08 Versteher - 197 EXP - 28. Februar 2012 - 21:58 #

Also praktisch JFk reloaded nur mit Adolf ;)

MicBass 18 Doppel-Voter - Abo - 10337 EXP - 29. Februar 2012 - 21:03 #

Und mit einem Schuss Romantik: ...nachts im Mondenschein...fuhr Hitler ganz allein...dann machte es bumm...und er fiel um...

pepsodent 12 Trollwächter - Abo - 1180 EXP - 28. Februar 2012 - 23:36 #

Ich habe einen Traum: Keiner kauft jemals wieder auch nur ein einziges Spiel, das Vorbesteller-DLCs hat. Keiner kauft jemals wieder auch nur ein Spiel, für das DLCs beim Release erscheinen bzw. angekündigt werden.
Hach, was für ein Traum!

Katze mit Hut 11 Forenversteher - 692 EXP - 29. Februar 2012 - 21:08 #

Ein schöner Traum :)

Katze mit Hut 11 Forenversteher - 692 EXP - 29. Februar 2012 - 0:20 #

Also ich halte sowas für geschmacklos. Da will jemand nur um jeden Preis in die Medien :/

Anonymous (unregistriert) 29. Februar 2012 - 11:17 #

wie fandest du das attentat auf fidel castro in call of duty: black ops?

Katze mit Hut 11 Forenversteher - 692 EXP - 29. Februar 2012 - 21:07 #

Habe aufgehört Call of Duty zu spielen. Nicht, weil das Spiel inhaltlich in erster Linie die intellektuelle Oberklasse der RTL-Zuschauer anspricht, sondern weil jedes dieser Spiele gleich, austauschbar und eindimensional ist. Ein wahres Effektfeuerwerk der Langeweile und Einfallslosigkeit.

Anonymous (unregistriert) 1. März 2012 - 1:52 #

naja. da hast du schon recht. aber darum ging es mir ja jetzt garnicht ;) im allerersten level von cod:black ops versucht man in castros villa einzudringen und ihn umzubringen. mich hat jetzt einfach interessiert, wieso du ein fiktives attentat auf hitler geschmacklos findest. ich verübe in mindestens jedem zweiten FPS ein attentat, als sniper. findest du die sache mit hitler geschmacklos, weil es um eine echte person geht, weil du es grundsätzlich geschmacklos findest, in egoshootern gezielt bestimmte "menschen" wegzusnipern oder weil es geschmacklos ist, genau hitler umzubringen?

Tr1nity Community-Moderator - Abo - 57676 EXP - 29. Februar 2012 - 11:12 #

Ohje, also ich weiß nicht. Braucht es sowas wirklich in einem Spiel? Ich seh schon vor dem geistigen Auge den Vorbesteller-Boni für Black Ops 3: Man darf als Lee Harvey Oswald Präsident Kennedy erschießen.

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2239 EXP - 29. Februar 2012 - 12:10 #

Entweder das oder man ist das mysteriöse Phantom auf dem Hügel... :-D

Chipp 10 Kommunikator - 510 EXP - 29. Februar 2012 - 12:47 #

Wie kommt man denn von Hitler auf Kennedy? Schaurig.

Tr1nity Community-Moderator - Abo - 57676 EXP - 29. Februar 2012 - 13:08 #

Ich kam nicht von Hitler auf Kennedy, sondern von einem Sniper-Attentat quasi auf ein anderes. Und das bekannteste ist wohl das von Kennedy. Ganz einfach.

Elysion 13 Koop-Gamer - 1697 EXP - 29. Februar 2012 - 16:19 #

Doch ich glaube das der Vergleich dennoch gewaltig hinkt. ^^

Tr1nity Community-Moderator - Abo - 57676 EXP - 29. Februar 2012 - 16:38 #

Find ich jetzt nicht ;).

Katze mit Hut 11 Forenversteher - 692 EXP - 29. Februar 2012 - 21:10 #

Der hinkt kein bisschen Oo

Anonymous (unregistriert) 29. Februar 2012 - 23:37 #

Ich hab voll Bock auf Hitler-Snipern!!!
Aber dann will ich noch nen paar Spiele wo ich Saddam, Osama, Kim, Stalin, Franco, Mussolini, Tojo usw abknallen kann.
Oder eines, wo die alle vorkommen.^^

Anonymous (unregistriert) 1. März 2012 - 1:53 #

und george w. bush!

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 6644 EXP - 1. März 2012 - 2:08 #

Bei republikanischen Präsidenten hört in Amerika der Spaß auf. Im Rest der Welt, fängt Selbiger da erst an.

Chipp 10 Kommunikator - 510 EXP - 1. März 2012 - 11:15 #

In meiner Welt definitiv nicht. Aber das ist ja quasi Konsens in diesem Land. Schon so ein bischen ekelhaft.

Darth Spengler 17 Shapeshifter - 7906 EXP - 1. März 2012 - 16:36 #

Sie haben halt keine Kultur. Da muss man sich auf das berufen was man hat ;)

q 17 Shapeshifter - 6711 EXP - 1. März 2012 - 12:59 #

Das war doch der Comedian und nicht Oswald!

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 6644 EXP - 1. März 2012 - 16:33 #

Du hast Recht!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
3D-Action
ab 18
16
Rebellion
505 Games
03.05.2012
7.3
PCPS3WiiU360
Amazon (€): 27,99 (PC), 26,39 (PC)
Gamesrocket (€): 13.95 (Download) 11.86 (GG-Abonnenten)
Gamecards: Xbox, PS
Screenshots
Videos
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang