SWTOR: Planungen zum Update 1.2

PC
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 132899 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

27. Februar 2012 - 17:18 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Vor kurzem hat Electronic Arts die Antworten auf Fragen aus der Community zum kommenden Update 1.2. zu Star Wars - The Old Republic (GG-Test: 8.5) veröffentlicht. Demnach soll es unter anderem einige neue Animationen im Spiel geben, die beispielsweise bei der Fähigkeit "Mörserhagel" des Soldaten zum Einsatz kommen, um das Timing und die Ansprechzeiten im Kampf zu verbessern.

Auch wird eine Option eingebaut, mit deren Hilfe ihr per Shuttle direkt das eigene Schiff anfliegen könnt, um nicht mehr durch die Orbitalstation zur Luftschleuse laufen zu müssen. In Aussicht gestellt werden außerdem ein Tool für die Suche nach Gruppen sowie neue Emotes als Spielbelohnungen, die durch das Vermächtnis-System freigeschaltet werden können. Als Beispiel wird ein Siegestanz genannt, der eure Mitstreiter zum Mitmachen animiert.

Darüber hinaus sollen die Handwerksfähigkeiten ausgebaut werden:

Mit dem Spiel-Update 1.2 fügen wir allen Handwerksfähigkeiten „Endgame“ Erzeugnisse hinzu. Dazu gehören die Herstellung von Aufwertungen, die Möglichkeit von kritischen Erfolgen bei der Herstellung von maßgefertigter (orange) Ausrüstung mit Aufwertung-Slots, neue hochstufige Rezepte, neue Farbkristalle, erweiterte und verbesserte Forschung und Rekonstruktion und vieles mehr. (wir haben bereits jetzt für 1.2 vier Seiten Patchnotes nur zu Crew-Fähigkeiten.

Dazu gehören neue Funktionen wie die Fähigkeit, Basis-Modifikationen aus lilafarbenen Gegenständen gewinnen zu können – dies ginge mit einem Setbonus und einer verbesserten Farbanpassungsfunktion einher. Die Änderungen sollen eine größere Nachfrage nach Erzeugnissen aller Handwerksberufe ergeben, sobald das 1.2 Spiel-Update aktiv ist. Wann das der Fall sein wird, steht derzeit noch nicht fest.

Martin Lisicki Redakteur - Abo - 23834 EXP - 27. Februar 2012 - 17:40 #

Freu mich auf die neuen Rezepte, hab in Kunstfertigkeit nämlich schon soweit alles erreicht (alle epischen Hilts, alle epischen Farbkristalle).
Hoffe, die machen auch nochmal was am Ilum PvP und fixen noch ein paar Bugs im Spiel.

Colt 11 Forenversteher - 738 EXP - 28. Februar 2012 - 0:38 #

gibt doch eh nur 3 farbkristall rezepte oder ?

Martin Lisicki Redakteur - Abo - 23834 EXP - 28. Februar 2012 - 13:13 #

Grün, Blau, Rot, Gelb und Orange - außerdem gibt es noch 3 Magenta-farbene Kristalle, aber die Rezepte droppen nur selten bei einem Worldboss, für den man 5-8 Spieler der 50. Stufe braucht. Theoretisch gibt es außerdem noch einen weißen, den kann man aber derzeit nicht erreichen.

doomhsf 15 Kenner - 3096 EXP - 27. Februar 2012 - 17:41 #

Immerhin geht es voran. Man sieht aber, dass das Spiel eher halbfertig als wirklich fertig beim Release war.

Gibt immer noch einige Sachen, vor allem beim Interface, die verbesserungswürdig sind.

Darth Spengler 17 Shapeshifter - 7866 EXP - 27. Februar 2012 - 19:06 #

Die meisten Emotes haben auch keine Animation. Ein winken oder verbeugen gibt es noch, und bei den meisten Emotes wird garnichts angezeigt.

Nokrahs 15 Kenner - Abo - 3518 EXP - 27. Februar 2012 - 17:55 #

Mit 3 Chars 50 und irgendwie ist doch die Luft raus. Bin eigentlich kein "twinker" aber Ilum motiviert nicht wirklich zum Spielen (siehe allgemeiner Chatkanal dort).

Zum Glück kommt jetzt erst mal Mass Effect 3.

Für SWTOR müssen die schon einiges nachschieben, damit ich persönlich wieder richtig einsteige.

PC Grafik aus diesem Jahrhundert wäre ein Schmankerl und weniger WoW Mechaniken, dafür mehr Dragon Age Gameplay.

Beides wird wohl eh nie passieren :)

Der nächste KotoR Teil ist hoffentlich wieder Single Player.

Rabenschnabel 12 Trollwächter - 934 EXP - 27. Februar 2012 - 18:24 #

SWTOR pausiert bei mir zur Zeit bis es eine anständige LFG Funktion gibt. Ich habe keine Lust und Zeit ewig nach einer Gruppe zu suchen.

Sarevo 11 Forenversteher - Abo - 782 EXP - 27. Februar 2012 - 18:36 #

das war für mich auch mit eines der dinge. ein übergreifender chatchannel würde schon reichen um die sache etwas bequemer zu machen.

doomhsf 15 Kenner - 3096 EXP - 27. Februar 2012 - 19:42 #

Ihr wisst schon, dass man solch einen Channel auch selber erstellen kann? Auf dem Server, wo ich spiele, gibt es einfach einen selbsterstellten LfG-Channel. Die Leute müssen es nur checken und den joinen.

Gefühlt fehlen aber sowieso einige Mitspieler um öfters mal eine Gruppe zu finden. Scheinen mir nicht genug pro Server zu sein.

Boeni 14 Komm-Experte - 2141 EXP - 28. Februar 2012 - 0:22 #

Dann schreib doch mal jeden an der auf dem Server spielt und bitte ihn in den Channel zu kommen. Auf dem Server wo ich war, gab es einen SNG Channel.. da waren satte 5 Leute drin.

Ich hab keine Lust die Versäumnisse der Entwickler zu verbessern und mich darum zu kümmern jeden auf dem Server in einen Channel X zu holen. Zumal es meist ja mehrere solcher Channel gibt, die dann von jeweils 5 Leuten bevölkert werden.

Finde es einfach extrem nachlässig von Bioware, kein brauchbares SNG Tool ins Spiel einzubauen. Beim PvP hat es doch auch geklappt.

doomhsf 15 Kenner - 3096 EXP - 28. Februar 2012 - 12:00 #

Ich zitiere mich mal selber: "Die Leute müssen es nur checken und den joinen."

Dazu kommt, dass Bioware ja scheinbar nicht so ein Tool entwickeln will, wie es in WoW vorhanden ist, da man dort sich die Mitspieler nicht aussuchen kann. Aber klar, sie hätten von vornherein eines einbauen können. Ich sag ja auch, dass das Spiel zu Release nicht wirklich fertig war. Aber immerhin entwickeln sie weiter.

Azzi 15 Kenner - 3482 EXP - 27. Februar 2012 - 18:41 #

SWTOR hat mich nach 2 Monaten die Lust verlassen. Das Ding ist einfach zu wenig MMO. Das fängt damit an das man eigentlich fast nie jemand sieht, was nicht zuletzt darauf beruht das man eh fast alles solo machen kann.

Dazu kommen noch enge Schlauchlevel und instanzierte Gebiete die jede Art von Open-World Feeling im Keim ersticken. Im PvP ruckelts wie sau, Fähigkeiten haben eingebautes Lag und fühlen sich nicht direkt an.

Wenigstens wird jetzt mim Patch das bisher nutzlose Berufssystem upgraded und die Reaktionszeit der Fähigkeiten abgepasst.

Wenn das Spiel innem Jahr mal Release-Status hat kuck ich vielleicht nochmal rein, glaube aber nicht das sich an dem "MMO-Feeling" etwas ändert.

Martin Lisicki Redakteur - Abo - 23834 EXP - 27. Februar 2012 - 19:02 #

Das Spiel hat imho mehr Release-Status als die meisten MMOs bei deren 1. Geburstag ;-) Da für mich PvP nur aus den Warzones besteht und ich Ilum einfach nicht besuche, merke ich auch wenig von besagtem Lag. Aber gibt wohl einige, die erstmal "ausgespielt" haben und pausieren, bis Neuerungen kommen.

Boeni 14 Komm-Experte - 2141 EXP - 28. Februar 2012 - 0:33 #

Findest du? Ich hab auch das Gefühl das es nicht fertig ist. Immerhin ist nach dem erreichen von Lvl 50 nichts mehr los. Ich hatte so die Nase voll vom Questen (vorallem von der Klassenquest, so langweilig und vorhersehbar wie die beim Jediritter war -.- )und das einzige was mich interessiert hätte, konnte ich nicht machen weil es kein LFG Tool gab. :/

Kirkegard 17 Shapeshifter - Abo - 6098 EXP - 28. Februar 2012 - 8:52 #

"konnte ich nicht machen weil es kein LFG Tool gab. :/"
Was soll ich dazu sagen, ich kenne das Problem nicht. Falls es wirklich mal keine Leute gibt die ich kenne und die jemand suchen, finde ich trotzdem nach kurzer Zeit Mitstreiter.
Manchmal, ist halt auch mal Eigeninitiative gefragt.
Ist ja auch oft ne Frage das man nur Leute mit nimmt, die einen guten Ruf haben. Ich nehme auch nicht jeden auf ne teure Reparaturtour mit ;-)
Mein RL Kumpel ist Tank, dem rennen sie quasi die Bude ein sobald er ON ist. Für mich als Heiler gehts auch. Ab und an nehmen wir auch einen Random DD mit. Klappt meistens.
Aber alles auf das fehlende Tool zu schieben, Blödsinn.

Rabenschnabel 12 Trollwächter - 934 EXP - 28. Februar 2012 - 12:52 #

Spiel mal als dd.

Kirkegard 17 Shapeshifter - Abo - 6098 EXP - 28. Februar 2012 - 13:51 #

Mach ich auch, und?

Darth Spengler 17 Shapeshifter - 7866 EXP - 27. Februar 2012 - 19:08 #

Ja das Feedback im PvP habe ich schon in der Beta kritisiert, wenn die das annähernd an WoW Niveau heranbekommen könnte es doch noch was werden ;)

Christoph 16 Übertalent - Abo - 4854 EXP - 27. Februar 2012 - 19:35 #

Für mich ist es im Zweifel ein Vorteil, daß man viel solo machen kann... aber ich bin auch erst Level 35. Mal sehen, wie weit das Spiel ist, wenn ich mit dem zweiten Char 50 bin... denn länger habe ich sicher auch keine Lust aufs gleiche.

Boeni 14 Komm-Experte - 2141 EXP - 28. Februar 2012 - 0:40 #

Im Zweifel würde ich das als Nachteil für SWTOR auslegen.. Zu wenig MMO und zu wenig KOTOR. Find das keine gute Mischung. ;)

Azzi 15 Kenner - 3482 EXP - 28. Februar 2012 - 12:25 #

Jop seh ich ähnlich, ein MMO wo man mit weniger Leuten unterwegs ist als auf nem kleinen CS Server hat für mich keine Berechtigung sich "MMO" zu schimpfen, wo ist denn das "MASSIVE" da?

Imo hat SWTOR auch zu viel kopiert und nichts eigenes gewagt.
Was allerdings gut war waren die Begleiter mit ihren Einmischungen und Quests und die Klassenstory.

Kirkegard 17 Shapeshifter - Abo - 6098 EXP - 29. Februar 2012 - 10:03 #

Für viele ist das schon zuviel KotOR, weil es nicht wirklich was mit Star Wars zu tun hat. Ich finde Atmospherisch kommt das KotOR Feeling voll rüber. Ok, die Musik hat nen Riesenanteil an der Stimmung und was wirklich neu ist, jeder muss jetzt eine Pet Klasse spielen ;-)
Vom Wirtschaftsaspekt eines MMOs ist das eine interessante Entscheidung gewesen, da mehr Ausrüstung benötigt wird und man ja mehrere Begleiter ausrüstet.
Ich hätte jetzt doch gerne ein konsequentes KotOR 3 ;-)

Guldan 17 Shapeshifter - Abo - 7034 EXP - 27. Februar 2012 - 19:27 #

Hab momentan auch wenig Lust auf das Spiel und Level 50 zu werden, da werd ich abwarten ob ich später mal weitermachen werde oder ob ich bei Tera oder GW 2 hängen bleibe.

marshel87 16 Übertalent - 4779 EXP - 28. Februar 2012 - 8:32 #

Derzeit ist das Spiel leider eher Singleplayer... es wurden einfach zu viele Server zu Beginn eröffnet. Seit ca. 1-2 Wochen war ich in keiner 4er Instanz mehr, weil keine Spieler da sind...
Hoffe das wird sich noch ändern und den Patch sehe ich eher neutral. Wobei mich die Gruppensuchfunktion schon intressieren wird.

Passatuner 13 Koop-Gamer - 1417 EXP - 28. Februar 2012 - 8:55 #

Ich hatte mehr das Gefühl Singleplayer zu spielen als auf einem Server mit vielen anderen. Das hat mich dazu bewogen, nach einem Monat aufzuhören. Und, man verzeihe mir, es war mir nicht genug Star Wars Atmosphäre. Das mag für jene, die Bücher und Co aus dem Universum inhalieren anders sein, für mich jedoch nicht.

Elton1977 18 Doppel-Voter - Abo - 11515 EXP - 28. Februar 2012 - 13:10 #

Da steckt schon genug Star Wars in dem Spiel drin, denke aber das nicht wenige das Problem haben, das kein direkter Bezug zu den Filmen besteht.

Anonymous (unregistriert) 28. Februar 2012 - 22:19 #

Diese Leute sinds dann aber auch selber in Schuld da sie sich, weder mit der Old Republic Lore oder der 2 Games und u.a. Bücher beschäftigt haben. :3

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang