Mass Effect 3: TV-Spot „Fight“ zeigt Realfilm-Szenen

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 142392 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

27. Februar 2012 - 11:49
Mass Effect 3 ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Die restlichen Tage bis zum Erscheinen von Mass Effect 3 werden weniger, die Trailer, mit denen das Science-Fiction-Rollenspiel beworben wird, nehmen dagegen naturgemäß zu. Vor wenigen Stunden wurde von Entwickler Bioware und Publisher Electronic Arts ein neues Video veröffentlicht, das dieses Mal jedoch keinerlei Gameplay-Szenen enthält.

Präsentiert werden euch im TV-Spot mit der Bezeichnung „Fight“ stattdessen Realfilm-Szenen, die aber auch zahlreiche Computeranimationen enthalten. In dem etwa eine Minute langen, recht emotional gehaltenen Video sind einige vom Krieg gezeichneten Schauplätze zu sehen sowie Menschen, die im Angesicht der Gefahr auf verschiedene Weise reagieren und demnach zum Beispiel plündern, beten oder schlicht verzweifeln.

Das Schicksal der Erde ist jedoch noch nicht endgültig besiegelt, denn selbstverständlich gibt es jemanden – nämlich euch –, der sich der Invasion der Reaper entgegenstellt. In der Folge seht ihr Commander Shepard in einigen kurzen Szenen, wie er sich durch zerstörte Straßenschluchten kämpft und einen Widersacher nach dem anderen ausschaltet.

Video:

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100933 - 27. Februar 2012 - 11:48 #

Ich hab immer so ein ambivalentes Gefühl bei solchen Live Action Trailern und der hier spricht mich jetzt irgendwie gar nicht an. Denn abgesehen von den letzen 15 Sekunden (und den beiden Reapereinblendungen), hat der für mich mit dem Spiel rein gar nichts gemein bzw. irgendeinen Bezug. Die ersten 45 Sekunden könnten auch von einem Emmerich-Katastrophen-Film-Gedöns oder so sein ;).

DRM-Fan (unregistriert) 27. Februar 2012 - 11:55 #

Es soll auch nicht dich ansprechen, sondern neue Zielgruppen erschließen die halt eher die Realwelt kennen, anstatt Pixel ;)

Shinjy (unregistriert) 27. Februar 2012 - 13:06 #

Hiho,

Ich finde der Trailer hat eigentlich sehr viel mit MAss Effect zu tun. Er zeigt die Erde. Er zeigt die Menschen. Er zeigt deren Panik und Angst. Immerhin kann der Angriff einer überlegenen Rasse das ende der Menschheit bedeuten. Und dieses Gefühl wird seit Beginn der Serie immer wieder gut aufgegriffen. Darüber hinaus finde ich den Minimalismus an Information dem Spiel dienlich. Wie oft sieht man einen Filmtrailer, der entweder die besten 5 Szenen des Films oder die gesamte Story zeigt?

Und zum Stil muss ich mich meinem Vorredner anschließen. Du kannst den 80% nicht Spieler keinen Render-Trailer in die Primetime schmeißen. Da schalten die sofort ab/um. So macht es die Serie, die Geschichte auf den ersten Blick greifbarer. Mehr bezug durch Realität.

tütatät

Weepel 16 Übertalent - 4275 - 27. Februar 2012 - 11:55 #

Die Welt geht unter, schnell Fernseher plündern!!!

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 142392 - 27. Februar 2012 - 11:56 #

:))

Punisher 19 Megatalent - P - 15759 - 27. Februar 2012 - 16:05 #

Joar, wie in fast jedem Film mit Untergangs-Szenario... Aliens greifen an? Schnell Elektronik und Schmuck ansammeln. Zombies erstehen überall auf? Verdammt ich brauch nen 52" LED. Die Sonne explodiert? Muss ich in FullHD sehen.

... allerdings fürchte ich, dass es solche Pfosten tatsächlich mehr als genug gäbe. Soll mir aber recht sein, kann ich mich wenigstens in Ruhe um Wasser und Essen kümmern, falls die Maya-Gläubigen doch recht haben.

Red Dox 16 Übertalent - 4277 - 27. Februar 2012 - 17:23 #

Ach lasst die Leute doch die Elektronik rumschleppen. Jeder man nicht beim Lebensmittelregal wegschubsen muß, jeder der nicht die Wasserflaschen umkämpft und jeder der sich nicht für Klopapier interessiert ist ein Gewinn für den intelligenten Weltuntergangsplünderer :P

Juwelier wäre ´ne andere Sache. Edelmetalle dürften in der "Welt" nach der Katastrophe durchaus als Tauschmittel brauchbar sein. Stehen aber weit hinter Vorräten, Waffen, Survivalgear & Fachbüchern zurück ;)

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100933 - 27. Februar 2012 - 18:01 #

Und das noch ca. im Jahr 2150 ^^.

Anonymous (unregistriert) 28. Februar 2012 - 0:55 #

ME ist doch ohnehin sehr anachronistisch, oder nicht? In ME2 standen auf den Kolonien überall normale Mülltonnen herum, und kleinere (Rasenmäher-)Traktoren. Dazu stinknormale Kaffeemaschinen und all sowas...

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 27. Februar 2012 - 14:09 #

Wenigstens ist der Trailer nicht ganz so "hart" wie jener zu BF3 und ganz stimmungsvoll.

Merawen 11 Forenversteher - 641 - 27. Februar 2012 - 14:39 #

Ich freu mich!

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14315 - 27. Februar 2012 - 15:34 #

Ich will das Game und jetzt will ich auch einen Film!!!!!!!

Deathlife 12 Trollwächter - 1168 - 27. Februar 2012 - 16:27 #

Der Film kommt ja auch "bald". :)

volcatius (unregistriert) 27. Februar 2012 - 18:47 #

Das sieht wie im anderen Trailer ja aus, als wenn die Reaper vollkommen unerwartet aus dem Nichts auftauchen und angreifen...

clownseuche 09 Triple-Talent - 278 - 27. Februar 2012 - 19:39 #

Also der erste Eindruck als Shepard da lang wetzt war irgendwie so: Huh? Das sieht alles irgendwie seltsam aus, ich kann mir nicht helfen. Ich meine, ich will den Film, ich will das Spiel. Aber trotzdem hat mir das jetzt ein seltsamen Gefühl gegeben. Kann das nicht richtig einordnen.

Z 12 Trollwächter - 1009 - 27. Februar 2012 - 20:25 #

Sag Bescheid, wenn's besser ist.

clownseuche 09 Triple-Talent - 278 - 27. Februar 2012 - 21:20 #

Es wird nicht besser. Was mach ich jetzt?

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100933 - 27. Februar 2012 - 21:31 #

Vergiß den Trailer schnell wieder und freu dich auf das Spiel :).

Nokrahs 16 Übertalent - 5766 - 27. Februar 2012 - 19:50 #

Der Clip ist zwar kurz aber trozdem noch besser als der letzte Roman zum Spiel.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 63973 - 27. Februar 2012 - 19:57 #

Die Trailer zu ME2 haben mich mehr überzeugt. Aber es sollen ja noch ein paar kommen.

Anonymous (unregistriert) 28. Februar 2012 - 1:54 #

Stimmt, der Launch-Trailer zu ME2 war super, den habe ich heute noch auf Platte.

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 9875 - 28. Februar 2012 - 0:39 #

Ich würde ja gerne mal Mass Effect spielen, hab das über Steam gekauft. Allerdings lässt es sich nicht starten, liegt wohl an Windows 7, oder hat hier eventuell jemand ein Tipp wie ich es zum laufen bringen könnte?

PapaMosh 12 Trollwächter - 1029 - 28. Februar 2012 - 1:39 #

Im Zweifel - wie immer bei Windows 7 - suchst Du den Installationsordner und wählst mir der rechten Maustaste auf die ausführbare Spieldatei das Eigenschaften Menü an. Dort kann man einstellen, dass das Programm als Administrator gestartet werden soll. Weiterhin kann die Einstellung zur Ausführung im Windows XP Kompatibilitätsmodus hilfreich sein.

Anonymous (unregistriert) 28. Februar 2012 - 1:56 #

Ich habe es schon unter Windows 7 x64 gespielt, es geht also.

Mach ein Verify auf die Files und probiere, wie schon gesagt, Administratorrechte. Geht es immer noch nicht, schaue dich mal im Steam Forum um. Wenn es nicht schon gepinnt ist, findest du sicherlich Leute mit dem gleichen Problem.

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 9875 - 28. Februar 2012 - 12:44 #

Danke euch funzt, warum bin ich nicht selber drauf gekommen :-)

Daddelkopp 10 Kommunikator - 417 - 28. Februar 2012 - 21:46 #

Finde solche RealFilm Werbung zimlich cool,die von Skyrim wahr z.b. auch absolut super,könnten ruhig etwas länger sein.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)