Indie-Podcast: Wir schweifen ab #10 (+ Video)

Bild von q
q 6711 EXP - 17 Shapeshifter,R7,S9,C1,A1
Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

26. Februar 2012 - 18:24 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Es ist soweit. Philipp Spilker und Bernd Wener feiern mit Ausgabe 10 des Podcasts Wir schweifen ab ihr persönliches kleines Jubiläum. Zu diesem Anlass gibt es wieder ein kleines Gewinnspiel und zum ersten Mal auch ein Videospecial zum Mondsondensimulator Lunar Flight! (siehe unten in dieser News)

Doch zuvor gehen die beiden Herren auf weite Reise durch die Welt. Von den afrikanischen Meerestiefen in Depth Hunter ausgehend geht es unter anderem mit English Country Tune auf den Ohren über das verlassene Kairo und das schottisch anmutende Dear Esther, bevor sie zu ihrem Leidwesen in RE: Get to school on time dann doch wieder die Schulbank drücken müssen. Doch das ist wie immer nur ein Bruchteil des kompletten Programms -- diesmal mit mehr als gut gefüllten 160 Minuten Laufzeit.

Die einzelnen Themen im genauen Überblick:

00:00:18 - Juhu, wir sind 10 und dürfen jetzt… öhm, was eigentlich?
00:01:48 - Philipp löst zum Jubiläum ein Versprechen mit Videobeweis ein
00:02:57 - Mit Journey dürfen wir bald endlich durch die Wüste wandern
00:05:49 - Noch ein spannender Indie-Film: Us and the game industry
00:08:45 - Battle Squadron One: Bernd schwelgt in seliger Nostalgie
00:12:32 - Unepic wurde von Steam abgelehnt. Können wir das ändern?
00:15:02 - Indieroyale unterstützt mit einem neuen Bundle Alpha-Versionen
00:21:38 - Das Be Mine Bundle kann (und sollte) man jetzt endlich kaufen
00:27:11 - Indievania ist eine neue Indie-Plattform (+ Capsized-Abschweifer)
00:32:59 - Schon wieder ein spannender Puzzle-Plattformer: Snapshot
00:38:58 - Eine unlösbare Aufgabe: Wir “erklären” English Country Tune
00:45:46 - Glibschige Glibschwesen: Swindler (+ Silly Putty + Uniracers)
00:53:22 - Abtauchen, Seele baumeln lassen: Depth Hunter
01:01:24 - Dear Esther: Ein Experiment, das uns beide enttäuscht
01:11:10 - Cannot be unseen and unheard: RE: Get to Schol on time
01:15:20 - Kairo: Myst in der 2012-Edition? Wir haben die Alpha gespielt
01:28:55 - Eine völlig unlogische Überleitung später: Motorstorm RC (+ RCCrayC)
01:38:41 - Großer, wenn auch verplanter, Multiplayer-Spaß in Hoard
01:48:16 - Wir hören auf unsere Hörer: Titan Attacks = Space Invaders
01:52:59 - Bernd legt die Maske ab und genießt seine Rache: Warp
02:04:13 - Treppensteigen hingegen ist nicht Bernds Stärke: SCP-087
02:07:43 - Lunar Flight: Philipp macht ein Auslandsjahr auf dem Mond
02:14:01 - Tim Schafer sei Dank: Philipp empfiehlt The Journey Down
02:24:13 - Shank 2: Von Fischen, Baseballschlägern und Helikoptern
02:35:55 - Wir verlosen zu unserem Minijubiläum Zeno Clash
02:37:17 - Bernd hat (k)einen Fiebertraum: Pizza vs. Skeletons
02:40:05 - Verabschweifung: Auf bald in der verrückten Indie-Welt

Video:

Horschtele 16 Übertalent - Abo - 4894 EXP - 26. Februar 2012 - 18:30 #

Freu*
Das kommt mir wie gerufen.

floppi 19 Megatalent - Abo - 15597 EXP - 26. Februar 2012 - 18:49 #

YAY! Danke. Gibt es wieder hörenswertes vorm Einschlafen. :)

meskobin 11 Forenversteher - 697 EXP - 26. Februar 2012 - 20:45 #

Guter Beitrag! Hab den Podcast noch nicht gehört, aber das Video fand ich Klasse. Sowas sollte es mehr auf GG geben. Ein kommentierter Spiele Eindruck ist manchmal besser/hilfreicher als ein gescripteter 4 min Videotest mit Wertung am Ende....also finde ich! ;D

Bernhard Sommer 13 Koop-Gamer - 1750 EXP - 26. Februar 2012 - 22:05 #

Ich bin auf den Podcast gespannt, das Video war schonmal sehr schön. Das Spiel sieht wirklich interessant aus, aber ich muss dann doch deine Korrektur korrigieren, natürlich hat der Mond Schwerkraft. Das das Spiel diese auch simuliert hast du mit sehr schönen Crashs bewiesen.

Philipp Spilker Redakteur - Abo - 22108 EXP - 26. Februar 2012 - 22:14 #

Ach, der Mond und ich... so richtig Freunde werden wir halt doch noch nicht. ;)

Bernhard Sommer 13 Koop-Gamer - 1750 EXP - 26. Februar 2012 - 22:24 #

Aber es ist eindeutig eine dieser Beziehungen die für einen aussenstehenden einen wundervollen Unterhaltungswert hat. Danke dafür. :)

Ganon 20 Gold-Gamer - Abo - 21567 EXP - 27. Februar 2012 - 0:00 #

Und das bei deiner Begeisterung für To the Moon!

MachineryJoe 16 Übertalent - Abo - 4031 EXP - 28. Februar 2012 - 11:56 #

:) Da musste ich auch schmunzeln.

Schönes Video, by the way.

Tassadar 17 Shapeshifter - 6702 EXP - 27. Februar 2012 - 0:32 #

Uh schön, die Wartezeit auf den neuen Podcast war ja dieses Mal angenehm kürzer, freue mich schon aufs Hören :).

Karsten Scholz Freier Redakteur - Abo - 8404 EXP - 27. Februar 2012 - 9:35 #

Zu Dear Esther: Es ist tatsächlich eher ein Experiment als ein Spiel. Man macht defacto nicht mehr als einen Spaziergang, während dem man alles auf sich wirken lässt.

Und wie ihr schon richtig sagt: Der Sound ist fantastisch, das Design der Insel kann sich sehen lassen und die Höhlen sind tatsächlich die geilsten, die mir jemals in einem Spiel untergekommen sind - bezüglich Design und Abwechslung in einem kurzem Zeitraum. Dazu die fragmentierten Infos, aus den Texten des Autors und dem was man auf der Insel sieht und auffindet.

Man kann übrigens einiges spoilern. Zum Beispiel die Bedeutung der diversen Wandbemalungen....Bibel-Verse, chemische Formeln etc. die sicherlich nicht jeder gleich zuordnen kann - ich selber mit Sicherheit auch nicht zu 100%.

Und mich persönlich hat dieses Erlebnis schon zeitweise berührt - vor allem durch die Atmosphäre. An zwei Stellen hatte ich Gänsehaut, in anderen Momenten habe ich mich fast schon nach einem Spaziergang auf dieser ruhigen Insel gesehnt.

Ob das einem 8 Euro wert ist? Sicherlich nicht jedem. Spielspaß sucht man bei dem Titel zumindest vergebens, genauso das Spiel im Spiel. Dementsprechend sind abschließende Wertungen, wie sie 4-Players gemacht hat, auch ziemlich sinn-befreit. Dennoch ist Dear Esther so besonders, dass ich froh bin, es gezockt zu haben. Die rund 70 Minuten sind besser angelegt als 4 Stunden in Homefront :-P Speziell, wenn der Titel in einem der nächsten Sales für 2-3 Euro zu haben ist.

Bernd Wener 19 Megatalent - 13576 EXP - 27. Februar 2012 - 9:58 #

Dass da chemische Formeln und Schaltpläne an die Wände gemalt sind, hat höchstens noch mehr zu meiner Verwirrung beigetragen. Für mich waren die eigentlich nur ein weiteres, recht zusammenhanglos eingeworfenes Element.

Ich mag meine Stories definitiv ein wenig greifbarer. Klar, Dear Esther kann man durchaus mal erlebt haben, aber aus meiner Sicht kann ich es nicht wirklich empfehlen. Vielleicht mal bei einem Steam-Sale, aber ich war relativ enttäuscht.

Cloud 17 Shapeshifter - Abo - 7694 EXP - 27. Februar 2012 - 16:15 #

Nettes Video zu Lunar Flight. Ab sofort bitte immer zu allen besprochenen Spielen ein 30min-Video, damit wir richtig was zu tun haben ;-)

Cubi 16 Übertalent - Abo - 5025 EXP - 27. Februar 2012 - 17:14 #

Vor allem wir *g*

Guldan 17 Shapeshifter - Abo - 7148 EXP - 27. Februar 2012 - 18:54 #

Passt dann werd ich demnächst mal reinhören wenn ich die anderen Podcasts aufgeholt habe^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang