GG-Report: Nintendos E3-Pressekonferenz

Bild von Tim Gross
Tim Gross 23836 EXP - Freier Redakteur,R9,S8,C9,A8
Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

2. Juni 2009 - 21:10 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Über die großen Highlights der Nintendo Pressekonferenz haben wir ja bereits berichtet. Was es sonst noch alles gab, lest ihr in unserem ausführlichem Report.

Bursus 04 Talent - 21 - 3. Juni 2009 - 9:29 #

Kurz zusammengefasst:

Äusserst schwacher Auftritt von Nintendo. Die einzigen neuen Highlights waren Golden Sun DS , Mario Galaxy 2 und Metroid.

Die letzten beiden muss man sogar relativieren, denn Mario Galaxy 2 sieht zu sehr nach "Add-on" aus als das es einen wirklich vom Hocker reisst. Dazu hat man tunlichst vermieden einen Releasetermin zu nennen. Ich kann mir gut vorstellen, das man den rausrückt wenn die Absatzzahlen mal stark nachlassen. Metroid wurde sogar mit 2010 angekündig , was auch Dezember 2010 heissen kann.

Dazu kommen solche Dinge wie "Style Saavy" und Wii-Pulsmesser, die so schlimm waren das es einem beim zuschauen regelrecht wehgetan hat.

Spiele wie Dead Space haben dann auch noch sehr deutlich gezeigt, wie altbacken die Grafik der Wii ist.

Für ein (höchstens zwei) Highlights im Jahr würde ich mir jedenfalls keine 250 Euro teuere Konsole hinstellen.

Der Einbruch des Absatzes der Wii in den USA im April (Quelle: heise.de) um über 50% sowie die aktuell fallenden Gebrauchtpreise bei Ebay sprechen eine sehr deutliche Sprache.

Alastor (unregistriert) 3. Juni 2009 - 12:09 #

Also Nintendos Auftritt war in meinen Augen ein Griff ins Klo.
Langsam scheint es wirklich so, als ob sie den Blick für ihre Fans verloren hätten und in sehr fragwürdigen Sphären schweben würden. Die Pressekonferenz war derart spannend, dass nurmehr betretene Huster aus dem Publikum und der von Bildschirmrand zu Bildschirmrand rollende Dornbusch gefehlt haben...
Ich bin wirklich enttäuscht, wo sind bloß Zeiten wie diese geblieben:
http://www.youtube.com/watch?v=uXrsK8ICp8E

Name 3. Juni 2009 - 15:13 #

ich finde es generell seltsam kurz nach der Konferenz von nintendo wurde Sin & Pubishment 2 gezeigt, Endless Ocean 2 und das ActionRollenspiel Monado: Beginning of The World angekündigt
das hätten sie mal während der PK machen solln dann wäre sie nicht so langweilig gwesen

Name 4. Juni 2009 - 7:22 #

Für solche Spiele werde ich mir bestimmt kein 250€ Konsole kaufen! Sorry aber die PS2 kostet jetzt nur noch 99€ und da gibts immer noch genug Spielefutter für mich! Wenn schon Nextgen, dann Sony oder vllt auch Microsoft aber bestimmt nicht die Wii-Verarsche!!

Mitarbeit