Company of Heroes: Mac-Version ab 1. März erhältlich

andere
Bild von ChrisL
ChrisL 141021 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

23. Februar 2012 - 8:50 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Company of Heroes ab 44,95 € bei Amazon.de kaufen.

Im Rahmen des aktuellen PC-Community-Events werden alle Beteiligten dieses Mal in die Gefechte des Zweiten Weltkriegs versetzt: Mit Company of Hereos wird an diesem Freitag dabei ein Titel gespielt, der ursprünglich im Jahr 2006 erschienen ist und der nicht nur im Mehrspieler-Modus überzeugen kann. Auch die Einzelspieler-Kampagne des Strategietitels bietet spannende Schlachten, die euch zahlreiche Stunden fesseln können (die durchschnittliche User-Bewertung beträgt derzeit 8.3 Punkte).

Bislang sind Company of Heroes sowie dessen beiden Erweiterung Opposing Fronts (User-Wertung 8.3) und Tales of Valor (7.8) nur für PC-Spieler zugänglich – ab dem 1. März dieses Jahres erhalten nun auch Macintosh-Besitzer die Möglichkeit, das Echtzeit-Strategiespiel zu erleben. Erscheinen wird die Mac-Fassung unter der Bezeichnung Company of Heroes - Campaign Edition in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch, neben dem Hauptspiel sind auch die erwähnten Zusatzinhalte enthalten. Erwerben könnt ihr die Mac-Edition über den Einzelhandel oder als Download, der Preis beträgt etwa 40 Euro.

Folgende minimalen Systemvoraussetzungen werden angegeben:

  • Betriebssystem: 10.6.8 (Snow Leopard), 10.7.2 (Lion)
  • Prozessor: Intel Core 2 Duo (Dual-Core) mit 2,4 GHz
  • Arbeitsspeicher: 2 GB
  • freie Festplattenkapazität: 13 GB
  • Eingabegeräte: Maus und Tastatur
  • Grafikkarte: Radeon HD 2600 oder Nvidia Geforce 8600 mit 256 MB RAM
    – Unterstütze Grafikkarten: Nvidia Geforce 8600, 8800, 9600, GT 120, 320M, 330M; ATI Radeon HD 2600, HD 3870, HD 4670, HD 4850, HD 5670, HD 5750, HD 5770, HD 5870, HD 6630M, HD 6750M, HD 6970M; Intel HD Graphics 3000
    – Nicht unterstützt werden die folgenden Komponenten: ATI-Radeon-X1000-Serie, ATI Radeon HD 2400, Nvidia-7000-Serie, Nvidia 9400m, Intel Integrated GMA 950, Intel Integrated x3100
Elton1977 19 Megatalent - P - 15276 - 23. Februar 2012 - 10:30 #

Ein schönes Spiel, aber so langsam wird es mal Zeit für einen Nachfolger.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 33999 - 23. Februar 2012 - 10:50 #

Zustimmung!

Wohlwollen 14 Komm-Experte - 2144 - 23. Februar 2012 - 20:46 #

Jawohl! Freut mich, dass nun auch Apple-Nutzer dieses Echtzeit-Strategie-Juwel spielen werden können! :)

saxz 14 Komm-Experte - P - 1810 - 23. Februar 2012 - 10:35 #

Auch ein Steam-Deal, zu dem ich noch nicht wirklich gekommen bin. Der kurze Ausflug im Singleplayer hat mir aber damals ganz gut gefallen.

Aber 40€? Also es war sicherlich einiges an Arbeit das Ganze für den Mac zu portieren, aber ich finde das trotzdem etwas teuer. Mangels Alternativen auf dem Mac - so zumindest mein Stand - könnte sich das Spiel aber trotzdem ganz gut verkaufen. Vor allem seit Steam auch die Mac-User unterstützt.

vicbrother (unregistriert) 23. Februar 2012 - 11:18 #

Äh das Spiel erschien 2006 und jetzt, fünf Jahre danach, erscheint erst eine Mac-Version? Das sind ja Welten!

Gibt es eigentlich eine Seite auf der Mann die Einheiten und deren Counter übersichtlich dargestellt bekommt?

Argh! (unregistriert) 23. Februar 2012 - 11:58 #

Wenn ich die Spiele schon auf Steam habe und jetzt auf Mac OS umsteige, werde ich mir die Mac Version dann einfach runterladen können oder muss ich mir dann nochmal extra die "Campaign Edition" kaufen?

John of Gaunt Community-Moderator - P - 62722 - 23. Februar 2012 - 13:35 #

CoH unterstützt aktuell noch kein Steam Play, d.h. es gibt auf Steam noch keine Mac-Version. Könnte aber gut sein, dass das irgendwann nachgereicht wird, war schon bei manchen Spielen so.

mihawk 19 Megatalent - P - 13129 - 23. Februar 2012 - 14:35 #

Schön, dass es mal wieder ein Spiel auf den Mac geschafft hat.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9235 - 23. Februar 2012 - 18:02 #

Company of Heroes Online habe ich sehr gern gespielt. Das Spiel Prinzip ist cool wenn auch ein wenig Unbalanced.

TheSushiFly 13 Koop-Gamer - P - 1773 - 24. Februar 2012 - 15:03 #

Hmm, Jahre nach dem PC nun auch schon auf dem Mac :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)