Asura's Wrath: Deutscher Releasetermin bleibt fest

360 PS3
Bild von Jerry
Jerry 647 EXP - 11 Forenversteher,R4,S4,C1
Vorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

22. Februar 2012 - 14:50 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Asura's Wrath ab 5,98 € bei Amazon.de kaufen.

Der japanische Action-Beat'em'Up Asura's Wrath wird pünktlich und in einer ungekürzten Fassung am 24. Februar erscheinen. Gerüchten zufolge soll der Release eine Verspätung haben, dies trifft jedoch nicht auf Deutschland zu.

Die Entwickler geben an, dass sich Asura's Wrath wie eine Episode aus einer Anime-Serie spiele. Zudem werden im Spiel durch Zwischensequenzen in Form von Quicktime-Events die Missionen miteinander verknüpft. Auch Shoot'em'Up-Abschnitte, bei denen ihr Feindfeuer ausweichen müsst, sind geplant. Laut dem Produzenten Kazuhiro Tsuchiya soll das Spiel Elemente aus der asiatischen Mythologie mit der Science-Fiction-Welt verknüpfen.

Auch der Kampfstil soll anders sein als in den meisten Action- und Beat'em'Up-Spielen. Statt normal aufzuleveln und Fähigkeiten freizuschalten, wird sich der Kampfstil des Protagonisten Asura abhängig von der Story entwickeln. So wirkt sich zum Beispiel seine Wut über im Spielverlauf erlebte Ereignisse positiv aus und Asura hat in diesem Gemütszustand erheblich mehr Kampfkraft. Dagegen sollen Angst oder Trauer dazu führen, dass er mit weniger Stärke und Schnelligkeit zuschlägt.

Eine Demo zum Spiel wurde bereits am 10. Januar 2012 veröffentlicht und steht euch im Xbox Marketplace beziehungsweise PSN zum Download bereit. Anbei könnt ihr euch den Launch-Trailer des am Freitag erscheinenden Spiels anschauen.

Video:

. 21 Motivator - 27828 - 22. Februar 2012 - 14:52 #

Habe Heute schon meine beiden DLC-Codes per Mail erhalten. Freu mich drauf.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 22. Februar 2012 - 16:58 #

Urks. Ich hab die Demo "gespielt". Als Anime wär es bestimmt super. Aber was ich bei der Demo sah war es ein selbst ablaufender Film, bei dem man ab und an mal eine Taste drücken muss. Das würde ich bei dem Zeitfenster nichtmal als QTE bezeichnen.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9295 - 22. Februar 2012 - 18:01 #

Ein gutes Spiel mit QTE wäre garnichtmal verkehrt. So in Richtung God of War würde ich nicht meckern.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 22. Februar 2012 - 18:28 #

Wenn ich nach der Demo gehe sind die QTEs alles was man in dem Spiel macht. Und für die hat man ewig Zeit. Wie ein God of War spielte sich das jedenfalls nicht.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9295 - 22. Februar 2012 - 19:19 #

Solang das ganze unterhaltsam aufgemacht ist und keine 70 euro für 3 Stunden Spielzeit bietet lass ich mich überraschen. Gibts die Demo noch im Ps3 shop?

. 21 Motivator - 27828 - 22. Februar 2012 - 20:26 #

Das Spiel wird grandios. So einfach ist das.

Anonymous (unregistriert) 24. Februar 2012 - 14:35 #

Sehe ich anders.
Nach der Demo, bin ich fest davon überzeugt, dass das absoluter und langweiliger Müll wird.
Scheint mir nur etwas für Fans überdrehter, japanischer Action zu sein, dennen das Gameplay bei einem Spiel egal ist.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 22. Februar 2012 - 20:36 #

Glaube ja. Aber frag mich nicht in welchem.

Colt 13 Koop-Gamer - 1690 - 22. Februar 2012 - 23:42 #

Also die Demo hat mir jetzt auch net so sehr gefallen ... und bemängel dat selbe wie Keksus:(

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 23. Februar 2012 - 9:24 #

Wird halt ne Quicktime Orgie. Nach dem GT Review bin ich serh an nem Budget Kauf intressiert das wird ein solides Spiel was ziemlich abgedreht ist und ich steh auf sowas. Etwas wenig Gameplay aber das kann ich verzeihen. Wie gesagt mal als Budget denn den Vollpreis wird das nicht wert sein soll ja auch nur 7 Stunden oder so gehen.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9948 - 23. Februar 2012 - 20:29 #

Das Spiel sieht so genial aus, wenn ich hier nicht noch so viel Zeug rumliegen hätte. Allerdings habs ich QTEs in Heavy Rain hassen gelernt. Mal schauen, vielleicht gibts hier ja nen Test.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit