E3-Video: Pelé bei Ubisoft-PK

Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 332242 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

2. Juni 2009 - 16:19 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Die Promi-per-Pressekonferenz-Rate auf der diesjährigen E3 ist beeindruckend -- Microsoft hatte unter anderem Tony Hawk, Yoko Ono, Steven Spielberg, Ringo Starr und Paul McCartney auf der Bühne, bei Electronic Arts spielte Pete Sampras Grand Slam Tennis auf der Wii, und Ubisoft fuhr James Cameron und Fußballgott Pelé auf. Während die Promis bei Microsoft im Sekunden- (Yoko Ono) oder Minutentakt durchgeschleust wurden, gab Ubisoft seinen beiden VIPs sehr viel Platz: Cameron redete 10 bis 15 Minuten lang von der gemeinsamen Arbeit mit Ubisoft an Avatar (Film und Spiel), Pelé stellte Academy of Champions (Cartoon-Fußball mit Hogarts-Einflüssen -- fragt nicht!) vor und redete über sein Engagement für Kinder. Auch er stand rund 10 Minuten auf der Bühne. 30 Sekunden davon haben wir für euch aufgenommen.

Video:

PumpkinStrikesBack 10 Kommunikator - 353 - 2. Juni 2009 - 17:05 #

Jörg, der Videoausschnitt ist etwas unglücklich gewählt und könnte beim nächsten mal auch gerne länger sein. Ansonsten besten Dank für die Live-Berichterstattung.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)