Panzer Corps: Kampagnen-Nachschub dank Winterkrieg-Mod

PC
Bild von Cloud
Cloud 7698 EXP - 17 Shapeshifter,R7,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

21. Februar 2012 - 16:39 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Für Anhänger des Rundentaktik-Spiels Panzer Corps gibt es wieder Nachschub. Die Macher von Design Mod Project haben nach Afrika Korps (wir berichteten) bereits ihre zweite Kampagne veröffentlicht. Dieses Mal gilt es, sich im ebenfalls im Zweiten Weltkrieg angesiedelten Winterkrieg, auf Seiten der Finnen gegen die anstürmenden Russen zu verteidigen. Gegen zahlen- und materialmäßig weit überlegene Gegner muss in den ersten Missionen die Stellung gehalten werden, um später vielleicht sogar in den Angriff übergehen zu können. Die vor allen Dingen für Fortgeschrittene und Profis gedachte Kampagne umfasst insgesamt 15 Szenarien und bietet wieder viele neue Einheiten.

Zum Download der Mod ist eine Anmeldung im Forum des Design Mod Projects notwendig. Die Installation verläuft einfach: Es müssen lediglich fünf Dateien aus dem Panzer-Corps-Verzeichnis zum installierten Winterkrieg kopiert werden – beide Titel laufen dann unabhängig voneinander. Die nächste DMP-Kampagne ist bereits angekündigt. Ende Februar soll es dazu die ersten Informationen geben.

Video:

Elton1977 19 Megatalent - P - 14672 - 21. Februar 2012 - 17:37 #

Den Moddern muss man wirklich großen Respekt zollen.
So wird ein eh schon großartiges Spiel um sehr interessante Bereiche erweitert.

TASMANE79 14 Komm-Experte - 1841 - 21. Februar 2012 - 18:10 #

Ich spiele schon und muss sagen, RESPEKT! Der SKG wurde angezogen bleibt aber fair. NUR mit der richtigen Taktik und Feingefühl istr die Kampagne zu meistern. Eine Offenbarung. Diesmal gibt´s sogar die eine und andere Überraschung in den MIssionen.

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 21. Februar 2012 - 18:23 #

Ich bin mit der Kampagne schon durch und muss sagen, dass sie mir echt am besten gefallen hat. Die Verteidigungsmissionen sind zwar etwas zäher zu spielen, aber halt auch einfach interessanter.

Was ich mir für eine weitere Kampagne wünschen würde: Mal ein, zwei richtig schöne, große Seeschlachten à la Pacific General.

Zwei Dinge stören mich allerdings immer mehr, je länger ich Panzer Corps spiele (aber dafür kann die Mod natürlich nichts): Zum einen die unglaublich doofe KI (da gibts nur ein Feld, über das die KI angreifen kann und was schickt sie als erstes vor? Genau, die Artillerie-Einheiten). Zum anderen der extreme Zufallsfaktor beim Auswürfeln der Kämpfe (von 5:0 zu 0:5 mit nur einem Reload etc). Das war beides schon im allerersten Panzer General besser gelöst.

volcatius (unregistriert) 21. Februar 2012 - 19:04 #

Ich hatte die Afrika-Kampagne von Design Mod Project gespielt, die war auf dem Niveau der offiziellen DLCs. Ich hoffe, dass die Finnland-Kampagne ähnliche Qualitäten aufweist.

Panzer Corps Modding (unregistriert) 24. Februar 2012 - 10:06 #

Vielen Dank für den Bericht und vielen Spass bzw. Schlachtglück auf den winterlichen Schlachtfeldern Finnlands!

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86537 - 11. März 2012 - 14:00 #

Finds auch Klasse dass der Panzer General nicht nur überlebt hat, sondern geradezu aufblüht...^^

DMProject (unregistriert) 28. Dezember 2012 - 16:44 #

Hallo Panzer Corps Fans,

das Design Mod Project hat pünktlich zu Weihnachten ein neues Add-on zu Panzer Corps - Heeresgruppe Süd - herausgebracht und damit die Ostfront Trilogie zu einem ersten Abschluss gebracht. Dabei soll als Bonus Anfang 2013 (wahrscheinlich) "Endkampf" kommen, eine Campaign, die den Weg bis Berlin zurück spielbar macht.

Die Videotrailer könnt ihr euch auf Youtube ansehen und auf designmodproject.de gibt es den Download GRATIS zu den jeweiligen Ostfront Add-on Teilen!

Heeresgruppe Nord
Heeresgruppe Mitte
Heeresgruppe Süd

Im letzten Teil der Trilogie dürfen die Spieler wiederum neue Einheiten, neue Maps und neue taktische Situation spielen. Wir waren wieder darauf bedacht, die Fans im Hinblick auf neue Herausforderungen zu befriedigen. Ihr könnt gerne Screenshots, Videotrailer, Let´s Play Videos und weitere Infos über diesen Link abzurufen!

Es wäre toll, wenn ihr/der Autor dieser Vorstellung auch das neue Add-on bzw. die Ostfronttrilogie hier vorstellen könntet!

Das Design Mod Project Team - MODDING IN GAMES

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Age