Telespiel-Late-Night #16: Die Welt der Adventures

andere
Bild von Konsolen Chris
Konsolen Chris 4557 EXP - 16 Übertalent,R8,S3,C10,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

20. Februar 2012 - 21:58 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Angefangen hat alles mit einigen einfachen Befehlen, die es einzutippen galt. Kurze Eingabe  wie „go west“,“ get lamp“ oder „open door“ genügten, um in Textadventures, wie Zork (1980) noch nie dagewesene Abenteuer zu erleben. Ein Game-Genre war geboren dessen Erfahrung, die man mit ihm gemacht hat, so manchen Gamer noch heute nicht mehr loslassen. So suchte man vergebens im Lucasfilm Games Klassiker Maniac Mansion (1987) nach Benzin für eine Kettensäge, um dann ein Jahr später im Spiel Zak McKracken and the Alien Mindbenders (1988) das gesuchte Benzin ohne eine dafür vorhandene Kettensäge zu finden. Weitere kultige Spielreihen, wie Monkey Island (ab 1990) von LucasArts oder Sierra On-Lines Leisure Suit Larry (ab 1987), King‘s Quest (ab 1984) und Space Quest (ab 1986), folgten. Über alle Titel und so einige mehr geht es in dieser neuen Ausgabe des Telespiel-Late-Night-Podcasts.

Für euch an den Mikros sind wie immer eure Gastgeber: Konsolen Chris (Floppy Fans), Sanifox (Retro Hunter), Scorp.ius (Retro Snippets). Als Gast begrüßen wir ein weiteres Mal Jo Hesse, bekannt als einstige PC-Action-Führungskraft und als Mitglied des Zockersalat-Podcasts.  

Wir wünschen euch viel Spaß beim Anhören!

Natürlich auch auf iTunes!

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 56455 - 20. Februar 2012 - 23:32 #

Korrektur: Lucars Arts => LucasArts

Konsolen Chris 16 Übertalent - 4557 - 21. Februar 2012 - 0:13 #

hast völlig Recht, Danke.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 56455 - 21. Februar 2012 - 9:44 #

Immer noch ein r zu viel. :)

nova 19 Megatalent - P - 14038 - 21. Februar 2012 - 19:34 #

cars, haha, made my day. :D

Konsolen Chris 16 Übertalent - 4557 - 21. Februar 2012 - 22:14 #

Voll peinlich, hab so viele Spiele von denen gezockt, aber richtig schreiben kann ich sie trotzdem nicht. Ich kann mich nur erneut entschuldigen. Letztes Mal hab ich sogar Monty mit "i" am Ende geschrieben, nachdem ich ihn 14 Folgen zuvor stets richtig geschrieben habe. Mir ist einfach nicht zu helfen. :-P

Danke für die Korrektur floppi! :-)

Grumpy 16 Übertalent - 4654 - 20. Februar 2012 - 23:35 #

nur noch alle 3 wochen? ohh :(

Baran 12 Trollwächter - 826 - 21. Februar 2012 - 2:08 #

Der Hesse ist mit dabei?

Nee. Dann doch nicht interessant.

Gronka 12 Trollwächter - 879 - 21. Februar 2012 - 12:10 #

Das wird ja dann wieder ein schöner Feierabend (GG-Podcast + Jo Hesse bei Telespiele). Mal sehen, ob Jo sich hier auch einen neuen Witz hat einfallen lassen.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 21. Februar 2012 - 15:10 #

Also ich find den Podcast leider nicht besonders hörenswert...

Es werden halt alle Lucas Arts Adventures aufgezählt und binnen Minuten abgefrühstückt!
Super....das haben vor euch schon 19 Millionen andere Leute gemacht!

Keinerlei richtige Infos zur Story und zu den jeweiligen Besonderheiten - stattdessen wird einfach nur gesagt "War gut"....und ab zum nächsten Titel!

Ausserdem wurde so unfassbar viele Adventures vergessen, das ist schon lachhaft.

Scorp.ius 17 Shapeshifter - P - 8057 - 21. Februar 2012 - 16:21 #

"vergessen" haben wir gar nix, weil wir ja auch niemals gesagt haben, dass wir in welcher Form auch immer eine komplette Liste an Adventures liefern würden. ich kann mich nur wiederholen: wir unterhalten uns. es ist weder ein referat, noch eine enzyklopädie. es ist eine lockere Unterhaltung ohne Anspruch auf hohes Niveau oder Vollzähligkeit. das muss man natürlich nicht mögen :P ist dir freigestellt ;)

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 21. Februar 2012 - 17:30 #

Da mag aber jemand Kritik so gar nicht leiden...oh je.
Das tut mir leid.

Aber dieser Podcast ist scheinbar für die Öffentlichkeit gedacht und dann muss man sich der Kritik auch stellen!

Wie gesagt von einer "Unterhaltung" kann ich in dieser Ausgabe nicht viel hören. Mir wird eine Liste von Lucas Arts Adventures vorgelesen...dann ist plötzlich Ende.

Scorp.ius 17 Shapeshifter - P - 8057 - 21. Februar 2012 - 18:01 #

hä? ich stelle mich der Kritik doch? da beißt sich der Hund in den Schwanz. nun könnte ich erwidern, dass wenn sone These aufgestellt wird, muss es mir doch auch erlaubt sein darauf zu antworten. :P ich finde diese Folge ehrlich gesagt auch nicht unbedingt eine der besseren und ich gebe dir in einem punkt recht: wir hätten ein wenig mehr ins plaudern über manches Spiel geraten können. aber es wäre lächerlich, wieviel wir vergessen haben? öhm ohje ;)

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 21. Februar 2012 - 18:48 #

Na ja vielleicht waren meine Erwartungen einfach zu hoch...
Aber ihr habt halt leider nur über die absoluten Mainstream Adventures geredet (bzw. zumindest deren Namen 1x gesagt) und das sieht für mich dann nicht nach guter Vorbereitung aus.

Ditze 13 Koop-Gamer - 1255 - 21. Februar 2012 - 17:35 #

Ich finde es schön, dass sich ein paar nette Leute die Arbeit machen einen Podcast auf die Beine zustellen. Für mich ist das eine tolle Unterhaltung und es macht Spass sich das Ganze anzuhören. Ich hoffe ihr macht noch viele Sendungen. Ich weiß auch nicht warum mache meinen, alles und jeden kritisieren zu müssen. Wenn man Leute benoten will soll man Lehrer werden.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11076 - 22. Februar 2012 - 8:09 #

Völlig richtig! Ich als alter Adventure-Hase habe auch so manche "geheime" Perle vermisst. Es macht dennoch spaß einfach den Jungs beim Schwadronieren zuzuhören und in Erinnerungen zu schwelgen.
Um wirklich mal "alle" Adventures gebührend(!) abzuarbeiten benötigte man sicherlich 100 Podcasts oder noch mehr.

Yano (unregistriert) 22. Februar 2012 - 12:53 #

Mhhh.. ein Adventure Podcast wo die meisten nicht wissen was ein Roter Hering ist und eiskalt mal ALLE Monkey Island Teile als Gleichgut und Spielenswert angesehen werden...also irgendwie schon peinlich

Der Game One Adventure Podcast ist da doch eine ganz andere Liga.

Yano (unregistriert) 22. Februar 2012 - 13:23 #

Und das in den meisten Kreisen als bestes Adventure aller Zeiten angesehne "The Longest Journey" wird mit keinem Wort erwähnt

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 91299 - 11. März 2012 - 13:57 #

Hach, die goldnen Zeiten..^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
floppi