Neues aus dem Land der aufgehenden Sonne #3

PSVita
Bild von Keksus
Keksus 25001 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C5,A10,J9
Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

27. März 2012 - 11:10

Wir werfen wieder einen Blick nach Japan: Diesmal berichten wir über unglaubliche Crossovers, die alte Kunst des Theaters und wie Firmen aus DLCs noch mehr Geld schlagen können.

Evangelion x Hello Kitty

Neon Genesis Evangelion ist eine Anime-Serie über riesige Kampf-Humanoide und psychische Probleme – Hello Kitty ist eine Mädchenspielzeugreihe. Von beiden Serien erschienen auch diverse Videospiele wie zum Beispiel Neon Genesis Evangelion 64 und das erst kürzlich für die PSVita angekündigte Hello Kitty to Issho! Block Crush V. Wer davon hört, denkt sich bestimmt: Das schreit ja geradezu nach einem Crossover! Und genau aus diesem Grund wird zum Release von Evangelion 3.0: You Can (Not) Redo eine Reihe von Hello Kitty-Spielzeug erscheinen, das als Rei Ayanami und Asuka Langley aus Neon Genesis Evangelion verkleidet ist. Ob das dazu passende Videospiel bereits in Entwicklung ist? Das können wir nur hoffen. Genauso wie wir nur auf ein "Gears of War x Glücksbarchies" oder ein "Barbie vs Aliens vs Predator" hoffen können. Ein entsprechendes Kickstarter-Projekt konnte zumindest noch nicht gefunden werden.

Spiel, Anime, Theaterstück

Persona 4 macht eine lange Reise durch. Nachdem zum Spiel bereits ein Anime gemacht wurde, landet der Titel jetzt auch auf Theaterbühnen. Also Monokel aufsetzen und wieder den alten Künsten frönen. Ob die Theaterumsetzung so frei gestaltet ist wie man das bei manchen hiesigen Werken kennt, wo der gute Doktor Faust zum Beispiel zum Hüter des Wikipediaservers wird, vermag derzeitig noch niemand zu sagen. Die ersten Bilder sehen jedoch sehr nah am Original gehalten aus. Fragt sich nur noch, wie die titelgebenden Personas in dem Stück dargestellt werden. Glücklicherweise gibt es in Teil 4 keine Evoker mehr. Diese existierten in Teil 3 und sehen aus wie Pistolen. Etwaige Unfallmöglichkeiten sind mit den Karten aus dem 4. Teil der Serie also schon mal verringert.

Mehr Musik brauchen die Spiele

Herunterladbare Inhalte sind ein umfangreich diskutiertes Thema. Manch einer freut sich drüber, der andere kann sie nicht ausstehen, wieder einer findet sie einfach zu teuer. Sämtliche Meinungen sind hier vertreten. Neu ist jedoch, dass selbst aus Merchandising zu DLCs nochmal Geld geschlagen werden kann. Ganz in diesem Sinne erscheint am 30. Mai nämlich der Final Fantasy XIII-2 Original Soundtrack Plus. Dieser wird 2,100 Yen (etwa 19 Euro) kosten und Lieder aus den kostenpflichtigen Zusatzinhalten zum Spiel beinhalten. Bleibt nur noch zu hoffen, dass diese Soundtrack-CD kein eigenes Spinoff erhalten wird. Oder vielleicht sollte man Square Enix sagen, dass das noch eine weitere potentielle Geldquelle ist.

blobblond 19 Megatalent - 17757 - 27. März 2012 - 11:01 #

Als Coregamer reichen doch Hello Kitty und My little Pony spieleserien ,andere spieleserien braucht man nicht;)

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 27. März 2012 - 11:42 #

Das NGE Reboot und EOE reichen nicht, nein man muß das noch mit Hello Kitty kreuzen XD

yeahralfi 14 Komm-Experte - P - 1935 - 27. März 2012 - 11:51 #

Hab gehört, ein Rundenstrategie-Ego-Shooter-Mix aus Resident Evil und Kirby in einem Cooking-Mama-Setting ist auch schon in der Mache...

Wunderheiler 19 Megatalent - 18960 - 27. März 2012 - 13:11 #

Das ist ja fast so cool wie die Kooperation von Hello Kitty und dem Hard Rock Cafe :mrgreen:

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 27. März 2012 - 15:51 #

Spiele-technisch gesehen, geht die Sonne da schon lange nicht mehr auf.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 27. März 2012 - 17:54 #

Danke für die News :)

Zu FF zu jedem Spiel kommt ein Soundtrack Plus gibts auch bei Teil XIII und so weiter von da an finde ich es gut das SE die DLC Tracks hier beilegt udn keine eigene CD macht man kann Ihnen da nichts vorwerfen find ich.

Hello Kitty naja klingt sehr komisch für ein Crossover aber was gibt es nicht alles^^

Keksus 21 Motivator - 25001 - 28. März 2012 - 0:09 #

So wie ich das verstanden habe machen sie ja gerade eine eigene CD für die DLC Lieder, beziehungsweise legen sie die neu auf, mit den DLC-Liedern.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 28. März 2012 - 7:23 #

Ich hab das so verstanden das die DLC Lieder beim Plus Soundtrack dabei sind? Mal sehen gekauft wird der Plus vlt schon.

Woldeus 14 Komm-Experte - P - 1863 - 28. März 2012 - 8:12 #

persona 4 als theaterstück?
kann mir das nicht vorstellen...außer es dauert 10 stunden^^ ...selbst der anime wird wohl 26 folgen haben, und dort wurde schon gekürzt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Casual Game
Kinderspiel
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Dorasu
Dorasu
07.06.2012
Link
5.0
PSVita