Skyrim: Umfangreicher DLC kommt, aber nicht so schnell

PC 360 PS3
Bild von sw4pf1le
sw4pf1le 10771 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S3,A10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

18. Februar 2012 - 11:36 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
The Elder Scrolls 5 - Skyrim ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Seit drei Monaten ist The Elder Scrolls 5 - Skyrim auf den Markt und noch immer ist keine Download-Erweiterung angekündigt. Lediglich eine Reihe dringend notwendiger Bugfixes, das obligatorische Toolset und ein Paket hochauflösender Texturen sind seitdem erschienen. Das ist ungewöhnlich für ein solch erfolgreiches Spiel und daher fragte Kotaku kurzerhand Bethesdas Mastermind Todd Howard während der Fachtagung D.I.C.E., wann denn jetzt mit neuen Inhalten zu rechnen sei. Howards Antwort:

Für Fallout 3 haben wir fünf DLCs gemacht. Das war für uns eine sehr aggressive Vorgehensweise. Unser jetziger Plan ist, uns mehr Zeit zu nehmen und ihnen dadurch [für Skyrim] mehr Fleisch zu geben. Sie fühlen sich mehr wie eine Erweiterung an.

Das soll wohl nicht bedeuten, dass es zwangsweise weniger DLCs für Skyrim geben wird, doch sie sollen qualitativ -- und damit vermutlich auch preislich -- höherwertiger sein. Da die Pausen zwischen den Veröffentlichungen dadurch größer werden und damit das Spiel nicht zwischenzeitlich in Vergessenheit gerät, will Bethesda die Pausen zusätzlich mit  kleineren Zwischenreleases überbrücken. Das Highres-Texturepack und das Toolset seien Beispiele dafür, aber auch künftige Patches könnten neben Bugfixes dem Spiel Kleinigkeiten hinzufügen oder beispielsweise das Balancing verändern.

Dass die Entwickler von Bethesda ausreichend Ideen für eine langanhaltende Pflege ihres derzeitigen Flaggschiffs haben, belegte Howard mit einem kleinen Video während seiner Keynote auf der D.I.C.E. Es handelt sich zwar bislang lediglich um wilde Ideen -- manche größer, manche kleiner -- aber einige von ihnen könnten sehr wohl den Weg in Skyrim schaffen. Eine Auswahl:

  • Screen Space Ambient Occlusion
  • Kinect-Spracherkennung für Drachenschreie
  • Wasserpfeile und weitere Schleichverbesserung (Thief lässt grüßen)
  • Neue Begleiterbefehle
  • Eigenes Haus bauen
  • Wechselnde Jahreszeiten
  • Fußspuren im Schnee
  • Neue Reittiere
  • Schnellreiseportale
  • Speere
  • Paralyserunen
  • Die Möglichkeit, zum fliegenden Vampirlord zu werden
  • Werbären und neue Lycanthropie-Perks

Im Anhang findet ihr Todd Howards unterhaltsame Keynote auf der D.I.C.E. in voller Länger, wo er ausführlich über Bethesdas Art der Spieleentwicklung spricht. Den Abschnitt mit möglichen zukünftigen Skyrim-Erweiterungen findet ihr ab Minute 20:45. 

Video:

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 18. Februar 2012 - 11:44 #

Gebt mir Cyrodill, Morrowind und Elswyr, dann gebe ich euch 150€!

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15070 - 20. Februar 2012 - 9:08 #

Lol, +1

floxyz 16 Übertalent - P - 4853 - 18. Februar 2012 - 11:50 #

Eigenes Haus bauen klingt echt cool. Das hab ich schon in Morrowind geliebt!
Ein paar andere Verbesserungen klingen auch ganz cool, nur Schnellreiseportale können sie sich schon sparen. Gibt eh schon die Schnellreisefunktion.

Sir Loslasli 11 Forenversteher - 695 - 18. Februar 2012 - 11:52 #

"Das IST für uns eine sehr aggressive Vorgehensweise."

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10771 - 18. Februar 2012 - 11:54 #

Nein, war. ;)

Gefixt.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58764 - 18. Februar 2012 - 12:57 #

DLC für Skyrim würde ich sofort am ersten Tag kaufen. Freue mich schon auf alles, was da noch kommt. Hoffentlich erreichen sie die Qualität der Addons zu Morrowind und Oblivion.

Horschtele 16 Übertalent - P - 5388 - 18. Februar 2012 - 17:46 #

Mit so einer Aussage musst du vorsichtig sein. Wenn es dann mehr generische Nebenmissionen zu kaufen gibt, à la geh mal zu dem Wegpunkt und hau den Riesen um, dann gibts bei mir kein Geld zu holen. Aber wenn es mehr Geschichten in der Machart der Deadra-Quests, vllt noch ein wenig ausgedehnter und schwieriger, dann gerne.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58764 - 18. Februar 2012 - 17:54 #

Bethesda hat bei mir einen Vertrauensvorschuss. Daher rechne ich immer mit dem besten :)

Anonymous (unregistriert) 19. Februar 2012 - 16:29 #

Ja, hochqualitative Pferderüstungen wie die in Oblivion bekommt nicht jedes Spiel!

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58764 - 19. Februar 2012 - 17:20 #

Genaues Lesen würde dir nicht schaden. Ich sprach von Addons, nicht von DLCs!

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 18. Februar 2012 - 12:58 #

Bin gespannt. Habe gestern alle Gildenquests mit meinem Charakter mitsamt der Story beendet all zu viel habe ich nicht mehr zu tun nach 200 Spielstunden. Ich fange jetzt noch an die letzten Worte der Macht zu suchen und mir noch das letzte Haus in Markarth zu kaufen (Hab ansonsten schon alle komplett). Bin auf den DLC gespannt. Ich hoffe, der ist dann auch dem Niveau eines "Shivering Isles"

Anonymous (unregistriert) 18. Februar 2012 - 13:19 #

Qualität > Quantität

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 6317 - 18. Februar 2012 - 13:34 #

Bei Spielen für die es interessante DLCs gibt oder geben könnte tendiere ich zu 1 Jahr warten und dann die GotY / Ultimate Edition für 20-25 £ kaufen.

McFareless 16 Übertalent - 5556 - 18. Februar 2012 - 13:38 #

Ich freu mich :) So langsam könnte was neues kommen ;)

1000dinge 15 Kenner - P - 2850 - 18. Februar 2012 - 15:25 #

Neeee, ich brauche noch Zeit :-) ich habe noch locker 50 Stunden vor der Brust, um das Wichtigste zu sehen ;-)

McFareless 16 Übertalent - 5556 - 18. Februar 2012 - 19:34 #

Echt? Wie viel hast du denn gespielt? 105 Stunden waren so der Punkt wo ich mir reicht jetzt dachte ;)

1000dinge 15 Kenner - P - 2850 - 19. Februar 2012 - 13:05 #

An die 100h habe ich jetzt auch, aber ich lasse mit Zeit und schaue mir die (interessanten) Dungeons in Ruhe an, suche nach Dingen, die ich teuer verkaufen kann und mache zwischendurch auch mal Einzelquests außerhalb der großen Questreihen.

Ich habe auch schon mehrere Questreihen und die Hauptquest beendet, aber trotzdem fange ich gerade erst die "Dunkle Bruderschaft" an und finde die ziemlich witzig. Cicero ist wirklich ein durchgeknallter Typ :-)

Anonymouso (unregistriert) 18. Februar 2012 - 13:44 #

Ist echt toll wie die Firma das alles so handhabt. Es tut mir nur so Leid dass ich das Spiel nicht mag, obwohl mir Oblivion sehr gut gefiel.
Habs deshalb nicht gekauft.
Echt schade...

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 18. Februar 2012 - 15:53 #

Zocks an, es ist wie Oblivion. Ich verbürge mich dafür. Mit einem Hauch Thorwal.

1000dinge 15 Kenner - P - 2850 - 19. Februar 2012 - 13:08 #

Eigentlich hasse ich Rollenspiele, aber Skyrim hat mich total gepackt. Das erste Skyrim-Wochenende habe ich in 12h-Sessions durchgängig mit Controller in der einen Hand verbracht. Inklusive einhändiges Brote schmieren ;-)

Ich glaube soetwas ist mir zuletzt als 12-jähriger passiert :-)

Gib Skyrim ne Chance!

volcatius (unregistriert) 18. Februar 2012 - 14:01 #

Eine Art Add-On würde ich mir kaufen, aber keine Häppchen-DLCs, ansonsten halt auf die GOTY-Edition warten.

Anonymous (unregistriert) 18. Februar 2012 - 15:03 #

genau das sagt er ja. dass lieber große dlcs machen möchten, die sich wie add-ons anfühlen.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20253 - 18. Februar 2012 - 14:04 #

Ein paar der Erweiterungen klingen sehr toll. Mal schauen, was draus wird und zu welchem Preis es angeboten werden wird.

1000dinge 15 Kenner - P - 2850 - 18. Februar 2012 - 14:48 #

Das freut mich zu hören, DLC muss mir schon einen ordentlichen Inhalt bieten damit ich es kaufe.

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6901 - 18. Februar 2012 - 15:03 #

Schöne News, mal schauen was sie sich einfallen lassen. Was mich etwas stört ist das die Xbox Spieler das DLC ein Monat vor den PC/PS 3 Usern bekommen :-(

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 18. Februar 2012 - 15:51 #

Klingt alles gut, muss aber nicht. Skyrim ist so wie es ist schon unglaublich.

Weepel 16 Übertalent - 4175 - 18. Februar 2012 - 18:22 #

"Mehr Fleisch", wenn der mal nicht Herrn Fränkels Let's Play gesehen hat.

Wi5in 14 Komm-Experte - 2682 - 18. Februar 2012 - 22:03 #

Mehr DLC brauche ich jetzt nicht bei Skyrim. Habe jetzt meine 50 Spielstunden und erst 3 Hauptquests abgeschlossen, den Sturmmänteln geholfen das Imperium zu vertreiben und sonst nur viele angefangene Quests.... Habe also noch einiges zu tun :D

Spartan117 13 Koop-Gamer - 1298 - 19. Februar 2012 - 0:23 #

Einfach klasse! Ich kauf euch alles ab :D!! bitte füttert mich ich bin ein Konsummonster :D

Zele 15 Kenner - 2796 - 19. Februar 2012 - 1:21 #

Ich hätte gerne erstmal Patch 1.5 - das Spiel hat leider noch genug Quest-Bugs....

Leser 14 Komm-Experte - P - 1962 - 19. Februar 2012 - 10:57 #

Im Zweifel kommt irgendwann ein Skyrim Improved. Aber eigentlich sollte das tatsächlich der Entwickler fixen...

1000dinge 15 Kenner - P - 2850 - 19. Februar 2012 - 13:11 #

Eigentlich finde ich die Bugs nicht allzu schwerwiegend (XBox-Version). Aber letztens habe ich an einem Waffenständer ein ziemlich gutes Schwert verloren. Abgelegt und weg :-( ich dachte dieser Bug wäre längst behoben. Mist!

Goh 14 Komm-Experte - P - 2488 - 19. Februar 2012 - 3:24 #

mist, hab statt "wasserpfeile" "wasserpfeife" gelesen... vorfreude weg xD

Anonymous (unregistriert) 19. Februar 2012 - 10:04 #

Hehe,schade,schade.

Chipp 10 Kommunikator - 510 - 20. Februar 2012 - 0:53 #

Ich hab noch einiges zu tun, freu mich aber trotzdem auf weitere DLCs.

Anonymous (unregistriert) 20. Februar 2012 - 12:56 #

vielleicht gibts ja dann als dlc ein vernünftiges ui...
bin echt angepi+++ auf beth., die sollen mal das spiel fertigmachen (und damit meine ich das user interface), aber hauptsache jetzt schon groß von dlcs reden.
aber bethesda überlässt das ui wahrscheinlich eh den moddern.
eine sehr traurige entwicklung
und was mich am meisten aufregt: ich fühle mich alleine mit diesem wunsch, irgendwie regt sich niemand darüber auf.
und skuui ist wirklich ein netter ansatz, aber viel zu wenig.

es ist so lächerlich dass man nur 8 skills binden kann (die taste 9 lässt sich ja nicht binden rooofl), dadurch kann man die ganze zeit durch das favoriten menü scrollen, das extrem unübersichtlich ist und wo alles einfach nur random angeordnet ist.
was soll das? so ein gravierender schnitzer bei so einem großartigen spiel.

Killoner (unregistriert) 20. Februar 2012 - 19:02 #

Das mit dem eigenen Haus bauen und neuen Reittieren find ich super. Auch das mit dem fliegenden vampierlord find ich super. Was einfach fehlt sind spezielle vampirquests die man nur als vampir machen kann.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit