Games on Demand auf der Xbox 360

360
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
1. Juni 2009 - 23:48 — vor 9 Jahren zuletzt aktualisiert

Während eines speziellen E3-Mittagessens, das von Microsoft nach der Pressekonferenz veranstaltet wurde, gaben die Redmonder eine der zahlreichen Neuigkeiten der Xbox 360 bekannt, die im Herbst dieses Jahres starten werden. War es bisher nur möglich ausgewählte Xbox-Titel per "Xbox Originals" zu spielen, so soll dem Xbox Live-Nutzer ab August auch eine neue Funktion namens Games on Demand zur Verfügung stehen.

Wie bereits bei Arcade-Titeln üblich, soll den Nutzern auf einer wöchentlichen Basis neue Spiele zum Download zur Verfügung gestellt werden. Die Spiele werden dabei ungefähr so viel wie ihre Disk-Pendants kosten und können per Kreditkarte oder Microsoft Points bezahlt werden. Genauere Details und welche Spiele zur Verfügung stehen werden sind derzeit noch nicht bekannt. Aus der Präsentation geht jedoch hervor, dass Mass Effect, Assassin's Creed, Civilization Revolution, Bioshock sowie Lego Star Wars angeboten werden.

André Pitz 15 Kenner - 2976 - 2. Juni 2009 - 14:50 #

Ich verstehe leider noch immer nicht, warum man genauso viel wie für die Box aus dem Laden zahlen muss.
Sonst ist der von Xbox Live gebotene Service erste Sahne.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit