Kurios: SWAT-Team geht gegen Spieler vor

Bild von GTA4Fanatiker
GTA4Fanatiker 733 EXP - 11 Forenversteher,R6,S1,C1
Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

16. Februar 2012 - 15:48 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Call of Duty - Black Ops ab 14,88 € bei Amazon.de kaufen.

Das Bild stammt aus Call of Duty - Black Ops.

Aus den Vereinigten Staaten von Amerika haben uns schon einige abstruse Geschichten erreicht. Sei es nun eine Sekte, die The Hobbit zum Teufelswerk erklärt oder eine satirische Petition, die zum Verbot von Skyrim aufgrund der Darstellung von Homosexualität auffordert. Seltsam mag auch die folgende Geschichte anmuten:

Ein Spieler, dessen Name auf Wunsch der Mutter nicht preisgegeben wurde, amüsierte sich nichts ahnend an seiner Xbox 360 mit Call of Duty - Black Ops als er in einer Pause im Chatroom eine seltsame Nachricht erhielt:

Irgend so ein Kerl meldete sich und sagte, dass er mich hacken wird, meine Daten herausfinden und ein SWAT-Team in meinen Garten bestellen will.

Natürlich wurde die Nachricht von ihm ignoriert, bis tatsächlich ein SWAT-Team ihn und seine ganze Familie in den Garten kommandierte. Jetzt fahndet die Polizei nach demjenigen, der den falschen Alarm ausgelöst hatte, was den Behörden jedoch einige Probleme bereitet, da sich der Anrufer mit Hilfe des AT&T Instant Message Relay Service – einem Dienst, der tauben Menschen die Benutzung normaler Telefone erlaubt – meldete. Auf diesem Weg behauptete er, dass eine Person angeschossen wurde und weitere Schüsse aus dem Haus kamen.

Elton1977 19 Megatalent - P - 15372 - 16. Februar 2012 - 15:53 #

Naja, solange die Bude nicht mit Einsatz von Blendgranaten gestürmt worden ist geht's ja noch ;-)

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 16. Februar 2012 - 15:54 #

Mit was kann man denn ein SWAT-Team bestellen?
Also was muss er denn bei der Polizei melden, mit der Adresse des gehackten ACCs, dass die sofort ohne vorher eine normale Streife oder so zu schicken das SWAT losschicken?

Auf jeden fall kurios. Aber auch irgendwie bestimmt cool für den Spieler, der durfte dann mal die Herren aus nächstes Nähe begutachten. Ohne Schuld am Einsatz zu sein.

Elton1977 19 Megatalent - P - 15372 - 16. Februar 2012 - 15:57 #

Vielleicht hat er ja bei Lieferheld.de bestellt :-)
Vom Namen passt es schonmal.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10800 - 16. Februar 2012 - 17:34 #

"Ich hätte gern einmal die 9 in Mittel, und einmal die 2 klein ." " Ja gerne also einmal GSG9 im Mittel und einmal ein SEK in klein."

Fuutze 11 Forenversteher - 822 - 17. Februar 2012 - 0:14 #

Schenkelklopfer... - nicht schlecht!

Asto 15 Kenner - 2904 - 16. Februar 2012 - 16:12 #

Naja wenn Schüsse fallen, können die da sehr flott werden, je nach Standort. Aber stimmt, irgendwie ein cooles Erlebnis, sofern man nicht Herzkrank ist. Und die Nachbarn haben auch was zum Reden.

PCEumel 13 Koop-Gamer - 1436 - 16. Februar 2012 - 16:15 #

Überall in den USA wurde die Polizei in den letzten Jahren sehr stark militarisiert. Der "War on Drugs" machts möglich. Da brauchts nur den Hauch eines Verdachts, dass jemand wohlmöglich ein paar Marihuana-Moleküle in der Couchritze stecken hat und schon kommen die Jungs in voller Montur und Sturmgewehren anmaschiert. Und gnade dir das fliegende Spaghettimonster wenn du oder dein Haustier auch nur eine falsche Bewegung machst. Und das ist nicht nur in der grossen bösen Stadt so, sondern auch längst im Hinterland so umgesetzt.

blobblond 19 Megatalent - 18363 - 16. Februar 2012 - 18:01 #

zitat von Dr. Cox
"Blah blah blah blah blah blah ... cooler Hiphop-Ausdruck ... blah blah blah"

Sehr viel "dünnschiss" den du zusammen reimst.
Kaum taucht in der Überschrift irgendwas mit den USA auf kommen die Ami-Basher wieder aus ihren Löchern gekrochen und teilen der ganzen Welt ihr sinnloses wissen mit,warum kein Facebook account?Da ganze den ganzen Tag unsinn labbern,den keinen interessiert.

"Liebes Tagbuch..."

PCEumel 13 Koop-Gamer - 1436 - 16. Februar 2012 - 18:05 #

Scheint dich ja mächtig aufzuregen. Aber sinnvolle Gegenargumentation lese ich von dir da auch nicht. ^^

lioriot (unregistriert) 16. Februar 2012 - 18:44 #

lol, wieder verteidigt blobbblond seine ignoranz nur mit beleidigungen. GMmods, werdet ihr beim xten mal nicht mal hellhörig?

DomKing 18 Doppel-Voter - 9828 - 16. Februar 2012 - 18:08 #

Also sie haben scheinbar eine falsche Bewegung gemacht und wurden nicht erschossen.

"There were no signs of a shooting from the first response officers, but they would eventually surround the house. Captain Kevin Deaver began to call the family out, but as the mother went to open the door, his father pulled her back inside and hid the family in the bedroom. It was only after the mother herself called 911 and was connected with the police outside, that the family came out and revealed that there was nothing wrong. Police are now investigating the source of the message under the charges of it being a false report and are working on a subpoena to obtain more information."

http://www.screwattack.com/news/swat-team-invades-texas-familys-front-yard-over-black-ops

Das SWAT-Team dient wohl auch nur als Aufhänger. Das Hauptquartier von denen liegt wohl in der Nähe. Nette Sensationsnews eigentlich für Bild etc.
Ansonsten eigentlich keine Erwähnung wert. Viel Spaß mit Trittbrettfahrern.

blobblond 19 Megatalent - 18363 - 16. Februar 2012 - 19:04 #

Tja einige newsschreiber kopieren halt schlecht von anderen seiten,wofür recherchieren haben die anderen ja schon gemacht.
Wenn man bei newstexte miteinander vergleicht,kann man schon auf den trichter kommen das sie fast eine 1:1 kopie ist.

Anonymous (unregistriert) 16. Februar 2012 - 16:24 #

Was man machen muss, steht doch im Artikel: "Auf diesem Weg behauptete er, dass eine Person angeschossen wurde und weitere Schüsse aus dem Haus kamen." Wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass da ein komplettes SWAT-Team ankam. Wahrscheinlich waren es ein paar Streifenpolizisten, die mit Schussweste und M16 auch so beunruhigend aussehen. Das SWAT-Team wird die Familie wohl auch nicht in den Garten kommandieren, sondern die Wohnung einfach stürmen. Und eigentlich rückt SWAT auch ohne vorherige Aufklärung nicht an.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8352 - 16. Februar 2012 - 16:02 #

Sehr kurios gleich ein SWAT Team zu schicken aber gut auch sowas sollte nachgegangen werden. Hoffe der Hacker wird Dingfest gemacht.

JC_Denton 13 Koop-Gamer - 1751 - 16. Februar 2012 - 16:13 #

Es ist seltsam, warum gerade die Sprache aus dem Computer die Behörden verwirrt. Wenn ich einen Fehlalarm verursache, dann gleichen die doch auch nicht die Stimme vom Anruf mit ihren riesigen Sprachdatenbanken von jeden Menschen der Stadt ab, oder? ;)

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9290 - 16. Februar 2012 - 21:08 #

Brazil lässt grüßen ^^

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 17. Februar 2012 - 0:31 #

In Amerikanischen Serien sind oft SWAT Teams zu sehen.
Bei Geiselnahmen, Schiessereien und bestimmt auch in dafür bekannten Orten.
Das ist Amerika, wo man sich mit Militärischen Waffen ausrüsten kann sogar per Internet.
Die beiden Heckenschützen haben die Polizei wohl auch sensibilisiert.
Zumindest haben sie erst die lage eingeschätzt und nicht gleich gestürmt.
Hier kann man eine AK47 für 650$ bestellen: http://www.thegunsource.com/category/79-Rifles_Tactical.aspx zum Glück nicht nach Deutschland.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9828 - 17. Februar 2012 - 2:49 #

Und dein Post soll uns was sagen?

"Bei Geiselnahmen, Schiessereien und bestimmt auch in dafür bekannten Orten."

Das trifft in Deutschland eigentlich auch aufs SEK und MEK zu. Also nicht nur in Serien, sogar auch in der Realität.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 17. Februar 2012 - 10:33 #

Darf man hier nichts passendes zum Thema schreiben?
Bei vielen News sind die Kommentare offtopic, kannst dich ja darüber beschweren.
Hast du eine Frau auch schon mal neunmal klug angesprochen als sie ihre Menstruation hatte?
Dann weißt du bestimmt auch wie man flugobjekten ausweichst.
Jetzt hast du wenigstens auch einen Grund dich zu beschweren. :)

DomKing 18 Doppel-Voter - 9828 - 17. Februar 2012 - 16:21 #

Also hast du gerade deine Tage?^^

Naja du schreibst hier, dass man sich in den USA Waffen kaufen kann. Außerdem, dass SWAT Teams in den USA bei Geiselnahmen usw eingesetzt werden. Und beginnst deinen Post damit, dass SWAT Teams häufig in Serien/Filmen zu sehen sind.
Der einzige Satz, der wirklich zum Thema passt ist, dass sie die Lage eingeschätzt haben usw. Die restlichen Sätze sind nunmal für das Thema völlig Laterne.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 17. Februar 2012 - 20:08 #

Mit sicherheit nicht.
Wenn das bei den Weiblichen teil der Bevölkerung auftritt, wird man so angegriffen wie ich gerade immoment, obwohl ich keinen was getan oder unterstellt habe.

Um dir meine beweggründe zu meinen ersten post näherzubringen:
Ich bezog mich auf einen Kommentar der warscheinlich nur ein Troll Kommentar war und ich ihn nicht direkt Ansprechen und somit auch nicht provozieren wollte.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6525 - 18. Februar 2012 - 10:23 #

Doom ./. Death - Ihr seid hier so herrlich sinnfrei :-)

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 98101 - 10. März 2012 - 17:09 #

gruselig...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit