GG-Blitzaktion: Projekt Erde (Fate of the World) [beendet]

PC
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 324083 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

13. Februar 2012 - 0:11

Update: Die Blitzaktion ist beendet, gewonnen hat Rondidon für seinen Kurzroman. Viel Spaß mit Projekt Erde!

Gerade Tatort geschaut, ganz betroffen über das Böse im Menschen, bereit, das Böseste von Menschenhand Geschaffene (so sagt man) zu bekämpfen? Dann zeigt es doch in Projekt Erde für PC (Originaltitel: Fate of the World) der Klimaerwärmung! Basierend auf Realwelt-Forschungsergebnissen, müsst ihr versuchen, die Erde vor der zu starken Erwärmung zu retten.

Das Globalstrategiespiel hat zwar, außer einer schönen Erdkugel, grafisch nicht allzuviel auf der Pfanne, verspricht aber ein ungewöhnliches Setting (mit mehreren Szenarios) samt Forschung und Diplomatie. Ein glücklicher Gewinner kann bereits um kurz nach Mitternacht mit dem Download via Steam beginnen, denn dann schließen wir die Blitzaktion bereits. Schreibt uns zur Teilnahme einfach per Comment, was ihr der Klimaerwärmung POSITIVES abgewinnen könnt. In Zeiten des Karnevals müsst ihr nicht bitterernst antworten, wie wir auch die Frage selbst nicht als Statement gegen den Versuch, den CO2-Ausstoß der Weltgemeinschaft zu verringern, verstanden wissen wollen.

Zur Teilnahme müsst ihr bei GamersGlobal registriert sein.

Viel Erfolg!

Video:

Saka 09 Triple-Talent - 302 - 12. Februar 2012 - 22:39 #

Oh dann kann ich jedes Jahr Feigen Ernten , wenn es immer wärmer wird;)

DELK 16 Übertalent - 5488 - 12. Februar 2012 - 22:40 #

Ja was wohl? Wisst ihr, wie lange es her ist, dass Österreich ans Meer gegrenzt hat? Nachdem die Gebietseroberungen bei unserem Militär auch noch etwas länger warten müssen, ist der Klimawandel doch DIE Gelegenheit, wieder eine Marine aufzubauen!

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6483 - 12. Februar 2012 - 23:18 #

Oh Mann, das erinnert mich an einen Witz, den ich seit ich 13 war (oder so), nicht mehr gehört habe, geschweige denn erzählt: "Wie versenkt man ein österreichisches U-Boot?" - "Man taucht runter und klopft an; irgendjemand wird schon aufmachen."

Allein dieser melancholisch-schöne Moment - hach, damals... - war's schon wert! Danke, GG, und danke DELK ;-)

Age 19 Megatalent - P - 13971 - 12. Februar 2012 - 23:55 #

Ganz klares Pro der Klimaerwärmung sind die aktuellen Temperaturen um die -20°C. So warm war kaum ein deutscher Winter in den letzten 30 Jahren!

Falls ich gewinnen sollte, verschenke ich den Code hier bei GG. :p

ogir 12 Trollwächter - 1184 - 12. Februar 2012 - 22:41 #

Na wem fällt denn bei -20 Grad Aussentemperatur NICHTS positives zur Klimaerwärmung ein? :D

Kriesing 19 Megatalent - - 14073 - 12. Februar 2012 - 22:41 #

Ein Hoch auf den Klimawandel: Jedem Eisbär seine eigene Palme!

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29503 - 12. Februar 2012 - 22:41 #

Seit ich in ein kaum isoliertes Haus mit einer Ölheizung aus den wundervollen 1960er Jahren gezogen bin, freue ich mich über jeden warmen Tag ein wenig mehr. Klimaerwärmung? Her damit! Wenn ich Schnee will, geh ich in eine Yuppie-Kneipe..

Gamma 10 Kommunikator - 384 - 12. Februar 2012 - 22:42 #

Der Klimaerwähnung? Ich denke mal, dass eigentlich die Erwärmung gemeint sein wird. Da gibt es leider nichts Positives, aber es wäre doch Fantastisch, wenn wir im Winter nicht mehr diese fürchterlichen Temperaturen der letzten zwei Wochen erleben müssten und Weihnachten in T-Shirts feiern könnten. Oder zumindest Jackenfrei.

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 12. Februar 2012 - 22:42 #

Ich würde ja schreiben, das positive an der Erderwärmung war der milde Dezember. In dem ich als Zusteller nicht über vereiste Straßen fahren musste, und nicht zu Tode frieren musste (im Gegenteil, nur im T-Shirt im Auto sitzen... im Dezember... wird nur davon übertroffen, dass ich Ende Oktober noch in T-Shirt und kurzer Hose zugestellt habe). Doch dann kam der Februar ... *zitter*

TraXx 11 Forenversteher - 706 - 12. Februar 2012 - 22:44 #

Mehr Wärme. Punkt.

Snackeater 16 Übertalent - P - 5931 - 12. Februar 2012 - 22:44 #

Bei den Temeraturen im Moment ist ein wenig Wärme keine schlechte Idee. Hoffen wir mal das es nicht in eine Eiszeit umschlägt.

Sgt. Pepper 09 Triple-Talent - 312 - 12. Februar 2012 - 22:45 #

Zumindest etwas positives für uns Männer: Bei einer Klimaerwärmung mit einer Mindesttemperatur von 20°C im Winter, werden die Frauen das ganze Jahr über bauchfrei oder hübsche Sommerkleider tragen.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 12. Februar 2012 - 22:46 #

Enthollandisierung !! :D Dann hab ich das Meer um die Ecke :)

falc410 14 Komm-Experte - 2354 - 12. Februar 2012 - 22:47 #

Endlich wird Urlaub auf Balkonien attraktiver und Reiseunternehmen mit Wucherpreisen gehen den Bach runter...oder versinken im Meer! Juhu.

nicki5000 14 Komm-Experte - 2245 - 12. Februar 2012 - 22:47 #

Positiv zu erwähnen ist, dass wir uns dann auch bald von holländischem Fussball verabschieden können. Die orangenen Signalfarben-Trikots haben sich sowieso noch nie mit dem grünen Spielfeld vertragen...

prefersteatocoffee (unregistriert) 12. Februar 2012 - 22:53 #

... also, die Klimaerwärmung ist auch stets eine Frage der Position der Sonne zur Erde und ich hoffe darauf, dass beide gerade gut zu einander stehen, weil es halt so warm ist; ansonsten müsste man da mal an igendeiner Schraube Feintuning betreiben und das hat das Programm doch wohl drauf, oder ... ;-)

Spartan117 13 Koop-Gamer - 1298 - 12. Februar 2012 - 22:54 #

Wir lieben Wärme wir lieben nackte Weiber? Ein hoch auf die Klimaerwärmung...
Das Bier muss natürlich immer noch kalt gestellt werden :)

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 12. Februar 2012 - 22:55 #

Die Klimaerwärmung sorgt dafür, dass Noah bald wieder etwas zutun hat und seine Arche entstauben kann. Dann hat auch er es endlich wieder aus der Arbeitslosigkeit geschafft.

Klaus Ohlig 14 Komm-Experte - 2200 - 12. Februar 2012 - 22:56 #

Erderwärmung ist zunächst mal gut für die Heizkostenabrechnung (auch wenn mir das derzeit nicht der Fall zu sein scheint). Darüber hinaus kann man spekulieren, ob kurze Hosen im Schnitt billiger sind als lange, oder Sandalen günstiger als Stiefel.

Zieht man allerdings in Betracht, dass die Felszeichnungen von Tanum

http://de.wikipedia.org/wiki/Felsritzungen_von_Tanum

vor ca. 3000 Jahren 15 Meter näher am Meeresspiegel lagen als heute, bewegen wir uns was das betrifft wohl noch in einem vertretbaren Rahmen. Einige Leute haben schlicht und ergreifend zu nah am Wasser gebaut... ;-)

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 32535 - 12. Februar 2012 - 22:58 #

Wir bekommen endlich einen Strand in Südniedersachsen!

SpecialAgentDaleCooper 15 Kenner - 3691 - 12. Februar 2012 - 22:58 #

Dank Klimawandel werde ich als Student der Umweltschutztechnik auf dem Arbeitsmarkt warscheinlich keine großen Probleme haben ;)

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47881 - 12. Februar 2012 - 22:58 #

Meine einzige Hoffnung ist, dass bei steigenden Temperaturen endlich die Siesta auch in Deutschland eingeführt und zur ersten Bürgerpflicht erklärt wird. :)

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14325 - 12. Februar 2012 - 22:58 #

Hab das Spiel beim Weinachts Ausverkauf bei Steam mitgenommen, aber noch nicht wirklich mit beschäftigt. Die paar Minuten damit waren aber doch sehr faszinierend, von daher viel Glück euch allen und viel Spaß dem Gewinner ;)

JC_Denton 13 Koop-Gamer - 1751 - 12. Februar 2012 - 23:00 #

Endlich kann ich auch im Winter ungehemmt dem Nudismus frönen, ohne dass ich Angst um meine Keimzellen haben muss.

Horschtele 16 Übertalent - P - 5388 - 12. Februar 2012 - 23:05 #

Wenn in 50 Jahren Dank Klimaerwärmung die Polkappen geschmolzen sind werde ich der mächtigste/reichste Mensch der Welt sein, weil ich mein Geld wohlweislich in den Kauf der obersten Stockwerke von Wolkenkratzern investiert habe.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23260 - 12. Februar 2012 - 23:02 #

Hat nicht letztens jemand in den Kommentaren zu Yogeshwar geschrieben es gäbe keine Klimaerwärmung, weil es gerade so kalt ist? ^^
Positiv ist, dass man bereits im April Sommergefühle hat, negativ ist, dass dann der eigentliche Sommer ausfällt. ;-)

Niko 16 Übertalent - 5024 - 12. Februar 2012 - 23:10 #

Selbst in München hätte man endlich einen Meerblick. Das würde z.B. der GG-Redaktion direkten Schiffsverkehr ermöglichen!

Liam 13 Koop-Gamer - 1222 - 12. Februar 2012 - 23:17 #

Endlich keinen Urlaub mehr im Süden machen zu müssen, weil begleitende Freundin bei allem unterhalb von 25 Grad behauptet sie würde Frostbrand bekommen.

antares 11 Forenversteher - P - 604 - 12. Februar 2012 - 23:17 #

Klimawandel bedeutet eben nicht, dass es auch automatisch wärmer im Winter wird. Wir hatten im letzten Jahr den mit Abstand schneereichsten Winter und in diesem Winter den wohl kältesten seit Jahren. Dieser Wechsel von Extremen ist als Indiz zu werten, dass irgendetwas nicht stimmt. Das einzig Positive an der Klimaerwärmung ist, dass wir in Zentraleuropa wahrscheinlich noch gut dabei wegkommen, was die Konsequenzen anbelangt, global gesehen.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6483 - 12. Februar 2012 - 23:20 #

Meine Frau hat EISfüße, vor allem unter der Bettdecke, anfangs. Vielleicht gibt sich das dann ja auch, wenn's etwas wärmer wird.

Ole122 12 Trollwächter - 925 - 12. Februar 2012 - 23:22 #

Erderwärmung? Ist doch super - niemand mehr, der sich über Kälte beschwert und Caipirinhas das ganze Jahr über. Wobei man die natürlich auch im Schnee genießen könnte. Aber bei Sonnenschein am Elbstrand ist mir das lieber.

Rondidon 15 Kenner - P - 2893 - 12. Februar 2012 - 23:26 #

Die Klimaerwärmung ist ein Segen!

Deutschland wird endlich ein Urlaubsparadies, denn wir werden endlich viel längere und wärmere Strände haben, was sich nachhaltig positiv auf die deutschen Gemüter auswirkt. Wir werden alle viel lässiger und freundlicher. Unser Ansehen in der Welt wird um ein Vielfaches steigen und die Menschheit ist uns wohlgesonnen. Besonders bewundert werden wir für unsere Tierliebe, denn endlich können wir die obdachlos gewordenen Pinguine als Haustiere halten und langweilige Hunde und Katzen den Japanern überlassen.
Darüber hinaus wird die Subventionierung vieler Industriezweige überflüssig, weil der Arbeitsmarkt restlos durch massiven Fischbedarf der Pinguine bei gleichzeitigem massiven Fischaufkommen aufgrund der großen Meerfläche und damit verbundener florierendem Fischereigewerbe gedeckt werden kann.

Außerdem säuft Holland ab. Alle Holländer flüchten in Wohnwagenhorden nach Deutschland und besiedeln alle Allgäuer Campingplätze, wodurch wir zur käsereichsten Region der Welt werden und außerdem Milliarden durch Langzeit-Tourismus verdienen. Und Fußball-Weltmeister werden wir auch endlich mal wieder.

Hachja, so eine Klimaerwärmung kann nicht schnell genug kommen!

... wie, das wird so nicht geschehen?! Da muss ich mir wohl erstmal Fate of the Word besorgen, um zu begreifen warum. Ein Glück, dass es hier verlost wird. ;-)

JC_Denton 13 Koop-Gamer - 1751 - 13. Februar 2012 - 0:17 #

Dann spiel, zieh deine Schlüsse und löse mit deinem neuen Wissen die Probleme unserer Welt. Wir verlassen uns auf dich!

SixSixSeven 10 Kommunikator - 499 - 13. Februar 2012 - 1:13 #

Hmmm, wenn da nicht jemand bei Extra 3 geklaut hat^^
(http://www.youtube.com/watch?v=99yDQZ1pZ5U)

Rondidon 15 Kenner - P - 2893 - 13. Februar 2012 - 7:48 #

Ertappt :-) . Aber ich war trotzdem kreativ und habe sehr viel mehr dazu erfunden.

Danke für das Spiel :-) . Werde heute Abend gleich probespielen.

Uebelkraehe (unregistriert) 12. Februar 2012 - 23:23 #

Mehr Spaß am Leben für Verschwörungstheoretiker!

insaneRyu 13 Koop-Gamer - P - 1396 - 12. Februar 2012 - 23:32 #

Ich freu mich schon wenn dann Hamburg von ehemaligen Arktiseis überschwemmt wird, hässliche Stadt. Auch positiv: Die Mädels ham dann länger im Jahr die luftigen Sommerklamotten an.

Poledra 18 Doppel-Voter - 12230 - 12. Februar 2012 - 23:41 #

die lange Autofahrt in die Toskana wird gestrichen, die Weinberge und Olivenhaine sind direkt vor der Haustür :)

Ernie76 12 Trollwächter - 963 - 12. Februar 2012 - 23:43 #

Die bekleidung der Mädels wird immer knapper, wenn DAS mal kein Vorteil der Erwärmung ist!

DarthTK 13 Koop-Gamer - P - 1578 - 12. Februar 2012 - 23:45 #

Naja, das Positive an einer Klimaerwärmung wären weniger eisige Nächte. Des weiteren könnte ich mal 'ne Palme in meinem Garten pflanzen und auch ein Krokodil im Freien rumlaufen lassen.

Gecko 13 Koop-Gamer - 1518 - 12. Februar 2012 - 23:46 #

Ab sofort stets Eis, Sonnenschein, Cocktail schlürfen und baden zu jeder Jahres- und Uhrzeit. ;)

Subtrahierer 12 Trollwächter - 848 - 12. Februar 2012 - 23:47 #

Endlich werden hier Palmen wachsen an die ich stilecht meine Hängematte befestigen kann :).

prachtbursche 10 Kommunikator - 440 - 12. Februar 2012 - 23:56 #

Freien Blick auf das Meer! (aus Bayern)

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3471 - 12. Februar 2012 - 23:58 #

Die Klimaerwärmung würde es uns Männern einfacher machen, im Winter nachts auf einem Autobahnrastplatz zu pinkeln... xD

Goh 14 Komm-Experte - P - 2488 - 12. Februar 2012 - 23:59 #

Strand vor der Haustür(Bayern) und ein paar schlauchbootfahrten mit unserer FC-Bayern Allianzarena ;)

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6483 - 13. Februar 2012 - 1:48 #

Schlauchboot? Ich dachte, das wär'n Golfball, wo mal ein riesiger Alien-Elefant draufgetreten ist...

Flopper 15 Kenner - 3503 - 13. Februar 2012 - 1:09 #

Înteressantes Spiel, dann auch noch ein Code für Steam und nicht Xbox oder PS3, schade das ich es zu spät gesehen hab :) Glückwunsch an den Gewinner.

Mr.T (unregistriert) 13. Februar 2012 - 5:16 #

Klimaerwärmung ...wisst ihr was wir dieses Jahr noch durchmachen müssen?!
Der Mayakalender
Die Prophezeiungen des Nostradamus
Polsprung und Sonnenstürme
Der Bibel Code
Die Hopi Indianer
Prophezeiung der Zulu
Prophezeiung des Malachias
Vorhersage der Ägypter
Gamma-Blitze
Der Asteroid Toutatis
Palmblattprophezeiungen
Komet Elenin
Meinen Nachforschungen zufolge geht die Welt gleich 12 mal unter (wenigstens sind wir im Gegensatz zum Klimawechsel da nicht schuld :D )

MrWulf 10 Kommunikator - 476 - 13. Februar 2012 - 7:35 #

Und welcher von diesen Punkten ist nicht völlig an den Haaren herbei gezogen? Nebenbei bemerkt euch ist schon klar das die vergleichsweise extreme Kälte momentan genau durch den Klimawandel kommt oder? Wenn sich das Klima also weiter ändert könnte das Wetter auch noch extremer werden.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86471 - 17. Februar 2012 - 15:50 #

Ganz nebenbei: CO² ist nicht das Problem. Umweltverschmutzung aber schon...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Strategie
Globalstrategie
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Red Redemption
Red Redemption
28.02.2011
Link
6.9
MacOSPC