Wargame - European Escalation: Kommentierter Multiplayer-Trailer

PC
Bild von nova
nova 14038 EXP - 19 Megatalent,R7,C3,A9,J10
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

13. Februar 2012 - 8:01 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Wargame - European Escalation ab 4,79 € bei Amazon.de kaufen.
Eugene Systems (Ruse und Act of War) haben einen kommentierten Multiplayer-Trailer zu ihrem kommenden RTS-Spiel Wargame - European Escalation veröffentlicht. Alexis Le Dressay, Creative Director beim Entwicklerstudio, erläutert darin unter anderem die Profilseiten der Spieler, einige Community-Funktionen sowie natürlich den Multiplayer-Part des Spiels.

So sollen die Karten bis zu 150 km² groß sein und bis zu acht Spieler auf diesen gegen- und miteinander spielen können. Zwischen 1-vs-1 und 4-vs-4 seien alle Kombinationen möglich, zum Beispiel 1-vs-4 als spezielle Herausforderung für "Lonewolfs". Für Casual- und Competitive-Gamer sind verschiedene Spiel-Modi vorhanden, letztere können sich in einem auf verschiedene Ligen aufgeteilten Elo-Rating-System messen. Dadurch sollen stets faire Matches gegen gleichwertige Konkurrenten möglich sein.

Aus den über 360 Einheiten werden sogenannte "Army Decks" gebildet. Zu Beginn einer Partie wählt jeder Spieler eines seiner frei konfigurierbaren Decks aus und kann so seine freigeschalteten Einheiten aufs Schlachtfeld bringen. Jede Einheit im Spiel kostet Kommandopunkte, die sich mit der Zeit und durch Eroberung bestimmter Zonen mehren.

Insgesamt erinnert das Gameplay stark an Ruse, wobei die namensgebenden Täuschungen fehlen und die Einheiten eher modern sind. Wargame - European Escalation erscheint voraussichtlich am 23.2.2012 für den PC. Vorbesteller auf Steam oder der offiziellen Webseite erhalten sofortigen Zugang zur aktuell laufenden Beta.

Video:

Limper 16 Übertalent - P - 5151 - 13. Februar 2012 - 18:21 #

Also auf das Spiel bin ich wirklich schon gespannt. Ruse hat mir aus irgendeinem Grund nicht so zugesagt, aber Wargame sieht für mich doch vielversprechend aus.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL
Strategie
Echtzeit-Taktik
ab 12 freigegeben
16
Eugen Systems
Focus Home Interactive
23.02.2012
Link
7.4
LinuxMacOSPC
Amazon (€): 11,45 (PC), 4,79 (PC/Mac)