Defcon 1.6 und Multiwinia 1.3.1 für Linux erschienen

andere
Bild von RuudschMaHinda
RuudschMaHinda 817 EXP - 11 Forenversteher,R5,S1,C1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

9. Februar 2012 - 19:38 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Defcon ab 29,99 € bei Amazon.de kaufen.

Die britische Indie-Spieleschmiede Introversion Software hat am 6. Februar auch aktuelle Versionen ihrer beiden Spiele Defcon in Version 1.6 und Multiwinia in Version 1.3.1 für Linux veröffentlicht. Ihr könnt euch  diverse Installationspakete für 32-Bit und 64-Bit für Debian basierte (wie Ubuntu) und Slackware basierende Linuxbestriebssysteme (wie Suse Linux) herunterladen. Außerdem wird ein Nixstaller bereitgestellt, um eigene Installationsroutinen erstellen zu können.

In einem der letzten Humble Indie Bundles waren die Spiele der Briten für alle Plattformen erhältlich. Links zu den Downloads findet ihr unten in den Quellen. Dort werden die Demos der Spiele angeboten, die ihr zur Vollversion freischalten könnt, wenn ihr einen entsprechenden Code besitzt. Diesen könnt ihr natürlich auf der Homepage von Introversion Software erwerben.

Sok4R 16 Übertalent - P - 4590 - 10. Februar 2012 - 16:38 #

Ich weis ja nicht wie neu das ist, aber meine Versionen vom HumbleBundle mit Datum 30.11.2011 sind bereits auf diesem Stand, zumindest der Versionsnummer nach und abgesehen von Nixinstaller-Paketen.
Aber immerschön zu sehen, dass es auch kommerzielle Entwickler gibt, die Linux-Versionen ihrer Spiele rausbringen. zwar keine großen Studios (die letzten Waren id und Epic, aber da wuden die letzten Spiele auch nichtmehr für Linux veröffentlicht, zumindest der Client und selbst der Dedicated Server für UT3 hat ewig Verspätung gehabt).

RuudschMaHinda 11 Forenversteher - 817 - 10. Februar 2012 - 17:03 #

Mit dem Bundle hat man ja einen Link zum Downloaden erhalten, der nur für den Käufer gedacht war. Seit dem 6.2.2011 gibt es die entsprechenden Pakete nun auch auf der Herstellerseite.
Ich habe selbst unter dem Problem gelitten, dass ich mit manchen aktuelleren Clients nicht spielen konnte. Und ich hab das Spiel vor Jahren in ner Box bei denen bestellt. Jetzt funzt halt alles und ich habe nicht extra noch einen Code mit dem Bundle kaufen müssen...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Strategie
Echtzeit-Strategie
ab 16 freigegeben
7
Introversion Software
Pinnacle Entertainment
28.01.2008
7.0
DSLinuxMacOSPC
Amazon (€): 29,99 (PC)