Mass Effect 3: iOS-Spiel und -Datapad // Erste DLC-Hinweise

PC 360 PS3
Bild von sw4pf1le
sw4pf1le 10771 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S3,A10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

8. Februar 2012 - 11:36 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Mass Effect 3 ab 4,93 € bei Amazon.de kaufen.

Erinnert sich noch jemand an Mass Effect Galaxy? Biowares iPhone-Spiel im Vorlauf von Mass Effect 2 genügte letztlich weder den Ansprüchen der beiden Studiogründer noch unserem Tester Christoph Hofmann (GG-Wertung: 5.0). Eigentlich hatte sich Bioware daher vorgenommen, künftig auf Experimente zu verzichten, die außerhalb des eigenen Kompetenzbereiches liegen. Passend zum Release des dritten Teils und nach exorbitantem Mitarbeiter- und Niederlassungszuwachs sehen sich die Kanadier demnach wohl gewappnet für den nächsten Anlauf. Auf einem Presseevent in New York stellte Publisher Electronic Arts die beiden iOS-Applikationen Mass Effect Infiltrator und Mass Effect Datapad vor. Einen unscharfen 30-Sekunden-Ausschnitt dieser Präsentation, ursprünglich vom Spieleblog Kotaku veröffentlicht, findet ihr im Anschluss an diese News.

Bei Infiltrator handelt es sich um einen Third-Person-Shooter, in dem ihr Gefangene aus einem Cerberus-Gefängnis befreien sollt. Dabei erfahrt ihr Stück für Stück einige Details über die geheimnisvolle Organisation. Um euch den Erwerb der App besonders schmackhaft zu machen, erhöht jeder Cerberus-Informationsschnippsel euren Readiness-Level im Modus Galaxy at War für Mass Effect 3 (GG-Angetestet) Verkürzt gesagt, wer das Spiel kauft hat es beim Endkampf im ME3 ein wenig leichter -- oder muss alternativ ein wenig länger im Multiplayer spielen. Wie von früheren Crosspromotions Biowares gewohnt, könnt ihr außerdem exklusive Bonuswaffen für ME3 freischalten. Mit dem Datapad sollt ihr außerdem die Möglichkeit erhalten, "euch stets mit allen Infos rund um Mass Effect 3 zu versorgen", eure Galaxienkarte einzusehen und Nachrichten zu empfangen.

Erste mögliche Hinweise auf eine kommende Downloaderweiterung hat dagegen das Onlinemagazin Joystiq erhalten. Ein Leser des AOL-Blogs stellte dem Magazin einen Gamestop-Kassenzettel zur Verfügung, auf dem eindeutig ein Posten "Mass Effect 3 FromDust XB3 DLC" zu lesen ist. Hört die erste Erweiterung demnach auf den Titel From Dust (nicht zu verwechseln mit Ubisofts gleichnamigen Downloadspiel)? Eine Bestätigung seitens EA steht noch aus. Nach Angabe des Lesers kostete ihn der  Downloadcode 10 US-Dollar.

Wer übrigens noch eine Sammleredition von Mass Effect 3 ergattern möchte, sollte sich beeilen. Diverse US-Onlineshops nehmen bereits keine Vorbestellungen mehr an. Biowares Community Coordinator Chris Priestly nannte im Bioware Social Network als Grund, dass diverse Inhalte aus der Boxversion nicht mehr zeitig für den Launch am 9. März nachproduziert werden können. Ob nach dem Release noch Sammlereditionen produziert werden, ließ er offen.

Video:

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16747 - 8. Februar 2012 - 11:01 #

Hypehypehype! Hypehypehype!^^
Gut, dass ich meine Collector's Edition schon vorbestellt habe...
...
Hypehypehype! *g*

erasure1971 14 Komm-Experte - 2181 - 8. Februar 2012 - 12:24 #

Und ich habe sie wieder abbestellt. Fast 30 Euro Unterschied und das einzige, was ich wirklich vermissen werde, sind der Extracharakter und seine Mission, die kann man dann aber hoffentlich für ein paar Bioware-Punkte nachkaufen ...

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16747 - 8. Februar 2012 - 12:46 #

Ist halt für Fans (wie mich ;), die alles unbedingt sofort haben müssen. Ich finde aber, das kommt preislich schon ganz gut hin, wenn wir mal grob überschlagen:
+ Zusatzcharakter dlc : 560 points
+ Waffenpack dlc: 160 points
+ Klamottenpack dlc : 160 points
+ den restlichen digitalen Kram (dog, Avatare, etc.)
also grob 9-10 Euro

+ Comic: 2,99 Euro
+ Soundtrack (ich nehme an als Download): ca. 10 Euro
+ Hardcover Artbook: keine Ahnung wie dick das wird, sagen wir 10 Euro?
+ Gimmicks (Patch, Litograph und so)

Und dann kommst Du schon auf die 30 Euronen. Wer nur die Spielinhalte möchte, für den lohnt sich das natürlich nicht, ganz klar.

Aber ich finde das preislich schon okay. Da habe ich schon ganz andere CE's gesehen...

volcatius (unregistriert) 8. Februar 2012 - 18:57 #

Ich bin Fan, aber gerade als Sammler lassen mich die digitalen Inhalte völlig kalt.

Atlas (unregistriert) 9. Februar 2012 - 7:45 #

Interessante Liste.

Vor gut 2 Jahren wäre bei so einer Auflistung noch jeder 2. Leser an die Decke gesprungen und hätte den Verfall der Spieleindustrie mit all dem neumodischen DLC-Gesocks gepredigt. Heutzutage sind solche Inhalte weitestgehend etabliert und leider auch akzeptiert.
Wie doch die Zeit vergeht...

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16747 - 9. Februar 2012 - 15:18 #

Was die DLCs angeht ja. Teure Collector's Editions gibt's aber schon länger...ich erinnere mich Dunkel, für meine CE von Age of Mythology damals 70-80 Euro bezahlt zu haben...

newMe 06 Bewerter - 59 - 8. Februar 2012 - 17:57 #

Ja mich interessieren auch nur die inGame Goodies sowie der Soundtrack, den ganzen anderen Schnickschnack brauch nicht :D.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16747 - 8. Februar 2012 - 19:05 #

Das wär doch mal was: sich seine eigene personifizierte Collector's Edition zusammenstellen...

falc410 14 Komm-Experte - 2410 - 9. Februar 2012 - 11:59 #

Fast 30 Euro unterschied? Meine Digital Deluxe Edition hat gerade mal 32 Euro gekostet. Haette ich die normale dann fuer 2 Euro bekommen?

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 8. Februar 2012 - 11:28 #

Wie gesagt geht Mass Effect an mir vorbei und ich bin auch kein Fan von Handy Spielen die dann was im Hauptspiel bewirken.

Anonymous (unregistriert) 8. Februar 2012 - 11:58 #

Wenn die was im Hauptspiel bewirken, ist das grundsätzlich schön und prinzipiell auch zu befürworten. Aber dass man am PC/Konsole ein Rollenspiel spielt und alle Zusätze sich nur auf Shooter (iPhone, Multiplayer) konzentrieren, stört mich massivst. Dann soll man doch eher die Story voran treiben, Nebenaspekte stärker ausarbeiten oder vor allem dem Medium Handheld stärker gerecht werden. Shooter auf nem iPhone ist echt ganz uncool. Die Steuerung ist einfach scheiße.

Anonymous (unregistriert) 8. Februar 2012 - 13:24 #

naja....ein Rollenspiel ist das in meinen Augen nicht! Eher ein Action-Adventure.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16747 - 8. Februar 2012 - 13:32 #

Action-Rollenspiel? Bei "Adventure" denke ich eher an andere Spiele - und wirkliche Rätsel hatte ME ja nie...

Anonymous (unregistriert) 8. Februar 2012 - 13:24 #

shooter aufm pad sind schlecht steuerbar und unergonomisch. warum nicht endlich mal rundenstrategieklassiker umsetzen.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16747 - 8. Februar 2012 - 13:29 #

Für Android gibt es Heroes of Might and Magic II. Sogar kostenlos. Ist nur manchmal etwas fummelig zu bedienen - ein Mauszeiger ist halt doch nen Tick präziser, als der Zeigefinger ;)

Anonymous (unregistriert) 8. Februar 2012 - 13:30 #

Die breite Masse steht nun mal auf Shooter...leider.

Volkskommentator (unregistriert) 8. Februar 2012 - 14:52 #

Hast du was gegen dicke Leute oder was?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12534 - 8. Februar 2012 - 15:31 #

Kein interesse an dem Spiel, tippe mal das es eh wieder ein Grafikblender also Railmist wird.
Der DLC wird eben der sein welcher beim spiel bereits dabei ist, warum der aber extra aufgefährt wird ist das andre

Henke 15 Kenner - 3636 - 8. Februar 2012 - 18:47 #

Ist ja schön und gut, dass Bioware die Mass Effect-Kuh bis Ultimo mit schlechten Schnellschuß-Romanen, iOS-Spielen, Datenpads und schießmichtot melken will; ich will nur Mass Effect 3 ohne Köter, ohne Extrawummen, ohne optionalen Char, möglichst ohne Origin und am liebsten sofort! MEHR NICHT!

volcatius (unregistriert) 8. Februar 2012 - 19:01 #

Und was zum Naschen!

Henke 15 Kenner - 3636 - 9. Februar 2012 - 19:09 #

Und natürlich was zum Naschen! :-)

Bahamut 13 Koop-Gamer - 1547 - 10. Februar 2012 - 1:59 #

Finds zwar schön und gut das BW das alles zu ME3 raushaut, doch ist es nicht ein wenig zu viel mopolisierend?
Würde die Games auf Handy zumindest mal antesten wollen als Fan.
Doch besitze ich keinen Telefon Apfel!
Ergo find ichs wieder dreck!

MfG

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisLBenjamin Braun
News-Vorschlag: