Dust 514: PS3-MMO unterstützt Maus und Tastatur

PS3 PSVita
Bild von sw4pf1le
sw4pf1le 10771 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S3,A10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

7. Februar 2012 - 20:17 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert

Fragt man einige PC-Spieler, was sie von den Konsolen fernhält, erhält man oft das Eingabegerät als Grund genannt. Besonders Shooter- und Strategiefans auf dem PC schwören auf Maus und Tastatur. Kein Wunder, so besitzt die Maus doch eine wesentlich höhere Präzision als ein Control-Stick und lässt die Spieler wesentlich schneller reagieren, sofern die Entwickler nicht softwareseitig ein wenig nachhelfen. Für CCPs MMO-Shooter Dust 514, der trotz Verknüpfung mit dem PC-MMO EVE Online exklusiv für PS3 erscheinen soll, wird diese Streitfrage laut einem Fansite-Bericht von Dust 514 Base allerdings keine mehr sein.

Auf Nachfrage des Fansite-Betreibers Grideris bestätigten die Entwickler, dass das Spiel die Steuerung mit Maus und Tastatur unterstützen wird. Dass es sich dabei keineswegs um ein Täuschungsmanöver handelte, stellte Executive Producer Brandon Laurino nochmal via Twitter klar:

@EONmagazine und alle, die um eine "offizielle Stellungnahme" gebeten haben: DUST 514 *wird* Tastatur und Maus auf der PS3 unterstützen.

Je nachdem wie die Umsetzung des ganzen letztlich aussieht, können wir uns gut vorstellen, dass einige EVE-Fans nun durchaus ins Grübeln kommen könnten, sich das Spiel (und die Konsole) ebenfalls zuzulegen. Wichtig dürfte dabei allerdings sein, wie die Entwickler verhindern wollen, dass Spieler mit Controller gegenüber anderen mit Maus und Tastatur unterlegen sind, ohne dabei die jeweils andere Seite zu verprellen. Wahrscheinlich darf CCP aber auch hier auf die Unterstützung von Sony zählen, die bereits jetzt mit den Isländern in einigen Punkten, wie beispielsweise der Etablierung eines neuen Micropayment-Standards, eng zusammenarbeiten.

Dust 514 hat noch keinen konkreten Erscheinungtermin, soll aber noch im Laufe diesen Jahres starten. Ende Dezember öffnete Entwickler CCP die Anmeldungen für einen geschlossenen Betatest innerhalb der EVE-Community (wir berichteten). Die Veröffentlichung nahe des abzusehenden Endes für den PS3-Produktzyklus mag dabei seltsam anmuten. Doch in einem Interview deutete das Unternehmen bereits an, eine langfristige Spielpflege über das Ende der PS3 hinaus auch auf einer möglichen Nachfolgekonsole anzustreben (wir berichteten).

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 7. Februar 2012 - 21:52 #

Find ich immer noch selten dämlich das man ein Spiel welches von einem exklusiven PC Spiel "abstammt" exklusive für PS3 released ...

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 7. Februar 2012 - 23:15 #

Nur damit es sich am Ende genauso wie ein Shooter auf dem PC spielt... ist schon fragwürdig, das stimmt.

Metalstryke 11 Forenversteher - P - 717 - 8. Februar 2012 - 0:01 #

@DerMitDemBlunt da stimme ich dir allerdings zu :D

Aber das sie das mit anbieten wollen finde ich toll :D
Könnte man ruhig vor allem bei Games machen die auf mehreren Konsolen und auch auf dem PC erscheinen.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 8. Februar 2012 - 1:46 #

Verstehe eh nicht, wieso es so selten genutzt wird, da hätten doch Konsolen und PC Spieler was von und ein fast in jedem Multiplattformtitel auftretender Kritikpunkt könnte beseitigt werden. Nur mal abwarten, ob es nicht nur ein Pseudo M/T Modus wird, Autoaim und Mousespeed sollte schon verändert werden.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3222 - 8. Februar 2012 - 8:09 #

Habe ich zuerst auch gedacht. Hätten die Hersteller von Anfang an Maus und Tastatur unterstützt, hätte ich wahrscheinlich längst Konsolen im Haus.

Das kann online leider nicht funktionieren, der Streit ist vorprogrammieret. Ohne Hilfen gehen die Padspieler unter und mit Hilfen knallt es zwischen den Usern erst so richtig.

So betrachtet, ist das Ganze eigentlich ganz schön suspekt. Da werden "Cheats" schon von Werk aus eingebaut, damit ein Genre überhaupt spielbar wird.

Phin Fischer 16 Übertalent - 4076 - 8. Februar 2012 - 12:59 #

Da frage ich mich allerdings auch, wie das fair umgesetzt werden soll.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 8. Februar 2012 - 10:30 #

Die Idee ist ja klasse aber EVE spiele ich nicht und an Shootern habe ich kein Intresse. Aber schön das man die Wahl hat ging doch bei UT 3 auch oder?

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 9. Februar 2012 - 0:00 #

Ja das ging, gab zwar paar kleine Macken ( zu schnelle Maus ruckelt wegen der 30FPS und so) aber war gut spielbar. jedoch gabs da glaube ich auch Testläufe, wo es einfach total unfair war beide Methoden zusammen spielen zu lassen. Im Test waren glaube ich die besten Gamepad zocker, gegen Durchschnittliche M/T Spieler, und das Team Gamepad hat nichts zu lachen gehabt. Also müsste man wenn Filtern, oder nur Gamepad bekommt Autoaim etc. Ob man dann aber noch Leute findet die auf M/T setzen ?

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 8. Februar 2012 - 14:57 #

Seltsames Gefühl. Ob das wirklich Erfolg haben wird?

Ultrabonz 14 Komm-Experte - 2316 - 8. Februar 2012 - 21:20 #

Hab keine PS3, aber ist man dann nicht extrem im Nachteil, wenn man NICHT mit Maus und Tastatur spielt?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit