Hawken: Als F2P-Titel für PC im Dezember 2012

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 140144 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

6. Februar 2012 - 21:50 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Bereits seit längerem gab es nur wenige neue Informationen zum Multiplayer-Mech-Spiel Hawken, das sich seit geraumer Zeit beim Independent-Studio Adhesive Games in der Entwicklung befindet und dessen Ankündigungstrailer viele Spieler seinerzeit begeistern konnte (wir berichteten).

Heute nun wurde bekannt gegeben, dass der Indie-Titel am 12.12.2012 für den PC erscheinen wird. Zwar waren die Entwickler von Beginn an auch an einem Release für die Xbox 360 und die PlayStation 3 interessiert, eine entsprechende Veröffentlichung für diese beiden Plattformen wird den aktuellen Informationen zufolge jedoch nicht in naher Zukunft erscheinen – wenn überhaupt.

Nutzen wird Hawken ein Free-to-Play-Modell, wie es bereits bei anderen Titeln üblich ist: Spielen können werdet ihr kostenfrei, gegen Echtgeld-Währung werdet ihr euren Mech bei Bedarf mit besseren Waffen oder stärkerer Rüstung aufwerten können. Ab dem Release sollen eine Vielzahl verschiedener Mech-Typen, Spiel-Modi und Maps zur Verfügung stehen.

Laut einem Artikel bei VentureBeat werden Spieler mit „besseren“ PCs und einer guten Online-Verbindung in der Lage sein, die Mehrspieler-Gefechte mit 60 Bildern pro Sekunde erleben zu können, während User, deren Rechner etwas schwächer sind, 30 Bilder pro Sekunde erwarten können. Ein MMO soll Hawken zudem nicht darstellen, eher ein Session-basiertes, actionreiches Spiel, dessen einzelne Partien 15 bis 30 Minuten dauern sollen.

Solltet ihr Interesse am Spiel haben, könnt ihr euch ab sofort auf dieser offiziellen Website für die geschlossene Beta anmelden. Solltet ihr drei Freunde für die Betaphase gewinnen können, werdet ihr euch zudem eurer Rufzeichen sichern können. Wann der Testzeitraum beginnen und welche Inhalte er euch bieten wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Keksus 21 Motivator - 25001 - 7. Februar 2012 - 8:43 #

"Solltet ihr drei Freunde für die Betaphase gewinnen können, soll euch ein Platz in selbiger sicher sein."

So wie ich das verstanden habe ist der Platz so und so sicher. Wer 3 Freunde ranholt kann sich aber seinen Nick sichern.

In diesem Sinne hier mein Link: http://playhawken.com/?ref=3lptfc8 :D

Was ich bisher von dem Spiel selbst sah sieht gut aus, nur scheint es mir zu Actionlastig und zu wenig Simulation zu bieten. Mehr wie ein Shooter mit Mechinterface, als ein richtiges Mechspiel.

Anonymous (unregistriert) 7. Februar 2012 - 14:54 #

Schade hatte mich auf eine XBox Version gefreut ... so kann ich das wohl eher knicken

Xalloc 15 Kenner - 2863 - 8. Februar 2012 - 22:44 #

Also ein World of Tanks mit Mechs, warum nicht. Ich freue mich darauf.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
floppiLimper
Action
3D-Action
ab 12 freigegeben
12
Adhesive Games
Reloaded Games
14.02.2014 () • 01.07.2016 () • 08.07.2016 ()
Link
7.1
PCPS4XOne