Deponia: Fortsetzung offiziell // Entwickler-Let's-Play

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 137353 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

3. Februar 2012 - 12:09 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Chaos auf Deponia ab 5,59 € bei Amazon.de kaufen.

Vor etwa einer Woche wurde vom Entwickler Daedalic Entertainment erstmals angedeutet, dass es neben einem weiteren Edna bricht aus-Spiel auch zu dem kürzlich erschienenen Deponia (GG-Test 9.0) möglicherweise eine Fortsetzung geben könnte (wir berichteten). Seit heute ist es offiziell: Mit Chaos of Deponia wird das Adventure fortgeführt und somit ein Wiedersehen mit Hauptprotagonist Rufus ermöglicht. Zusätzlich zum ersten Screenshot (siehe Bild über der News), wurde bereits ein genauer Termin für das kommende Spiel genannt: Demnach sollt ihr ab dem 14. September 2012 erneut in die Welt von Deponia eintauchen können

Chaos of Deponia wird nach den Ereignissen des Vorgängers spielen. Rufus ist rücksichtsvoll und umsichtig geworden; das Verursachen von Chaos, nur um seine eigenen Ziele zu erreichen, ist nicht mehr seine Art. Dementsprechend sind ihm Aktionen, wie das Dressieren von Torpedodelphinen oder das Ketten an brennende Sägeblätter, fremd geworden ... oder doch nicht? Daedalic nennt zur Zeit keine Details zur Hintergrundgeschichte, Kenner der Spiele des Hamburger Entwicklers werden aber mit großer Wahrscheinlichkeit auch im neuen Adventure nicht auf abgefahrene Elemente verzichten müssen.

Darauf hingewiesen wird nur, dass die Fortsetzung von Deponia über eine eigene, in sich abgeschlossene Story verfügt, die auch ohne Kenntnis des ersten Teils spielbar sein wird. Solltet ihr das erste Adventure rund um Rufus und seine Erlebnisse bereits kennen, sollt ihr außerdem mehr Hintergründe zu den verschiedenen Charakteren erfahren sowie einige offene Fragen beantwortet bekommen.

Abschließend könnt ihr euch den ersten Teil einer vor wenigen Tagen gestarteten Let's-Play-Reihe zu Deponia anschauen, die ein Gemeinschaftsprojekt von Daedalic mit dem bekannten Let’s-Player WiihawkLP darstellt. All jene unter euch, die das Adventure noch vor sich haben, verzichten besser auf das über 14 Minuten lange Video, da dieses natürlich zahlreiche Spoiler enthält.

Das gesamte Spiel wird Wiihaw dabei gemeinsam mit dessen Schöpfer Jan Müller-Michaelis durchspielen, der zudem mit „humorvollen Facts und mitreißenden Geschichten“ unterhalten möchte. Carsten Fichtelmann vom Entwicklerstudio zum Let's-Play-Format:

Daedalic Entertainment sieht Let's-Play-Videos als neue journalistische Berichterstattungsform, die wir aktiv unterstützen. So befürworten wir Anfragen von Let's Playern in der Regel und arbeiten mit einigen auch direkt zusammen, laden sie zu uns in unser Entwicklerstudio ein und vernetzen uns aktiv mit ihnen. Wir halten viele Let's Player für sehr fähige Berichterstatter, die Spaß an unseren Produkten haben und diesen mit ihren Zuschauern teilen.

Video:

q 17 Shapeshifter - 6711 - 3. Februar 2012 - 12:10 #

Gibts denn schon ein paar Verkaufszahlen?

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73395 - 3. Februar 2012 - 12:14 #

Ich glaub Deponia war schon immer als Trilogie geplant.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11219 - 3. Februar 2012 - 12:15 #

Ich will Satinavs Ketten. Jetzt. Und gleich eine Fortsetzung dazu...

Imhotep 12 Trollwächter - 1034 - 3. Februar 2012 - 12:40 #

Fortsetzung? Immer her damit, das SPiel war/ist einfach klasse. Ok, ein wenig schwerer dürfte es sein, aber sonst ... die Geschichte interessiert mich mehr, als bei verdammt vielen anderen Spielen ^^

Macthirty 11 Forenversteher - 612 - 3. Februar 2012 - 13:35 #

Die Adventures von Daedalic sind ja durch die Bank gut. Aber so langsam riecht es für mich nach Adventure-Inflation. Oder was meinen andere Spieler?

Tassadar 17 Shapeshifter - 7747 - 3. Februar 2012 - 19:15 #

Da ja sonst kaum noch jemand Adventures produziert, sehe ich absolut keine Inflation. Anscheinend sind ja selbst die Macher von Zerzura jetzt auch noch weg vom Fenster.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 3. Februar 2012 - 13:55 #

Igitt, Let's Play Videos.

Ansonsten schön, wenn's mit den Spielen bei Daedalic weitergeht :)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 3. Februar 2012 - 16:51 #

genau ... und bei Adventures noch schlimmer :(

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 3. Februar 2012 - 14:30 #

Geht ja sehr schnell hätte erst nächstes Jahr mit einer Fortsetzung gerechnet und dann in zwei Jahren den letzten Teil.
Müssen also schon länger daran arbeiten

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47995 - 3. Februar 2012 - 14:40 #

Schön, gute Adventures kann es nie genug geben :)

yeahralfi 14 Komm-Experte - P - 1939 - 3. Februar 2012 - 15:13 #

Grundsätzlich freue ich mich ja für jedes Adventure, das erscheint. Und Adventure-Inflation? Nee, she ich nicht. Wenn die paar Spiele jetzt schon eine Adventure-Inflation sind, dann haben wir schon seit langem die Actionspiel-Sintflut.

Nur...ich bin vielleicht der einzige, aber Deponia war für mich ein totaler Fehlkauf. Ich finde die meisten Gags im Spiel nicht witzig sondern albern und anstrengend, teilweise sogar ziemlich pubertär. Aber ich habe sowieso ein Problem mit Humor in Adventures. Und in deutschen Adventures sowieso...

Wirklich lustige Titel (wie Days of the Tentacle oder mein All-Time-Favourite Grim Fandango) kannste doch an einer Hand abzählen...

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11219 - 3. Februar 2012 - 15:17 #

Vielleicht solltest du deinen PC im Keller aufbauen.^^ ;)

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47995 - 3. Februar 2012 - 15:59 #

Daumen hoch für Grim Fandango! :)

avalonash 12 Trollwächter - 1147 - 4. Februar 2012 - 2:02 #

Dito!
Sogar vor Indy 4 und Monkey Island 2 und trotz gewöhnungsbedürftiger Steuerung für mich das beste Adventure aller Zeiten.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20288 - 3. Februar 2012 - 15:16 #

Das ging ja fix mit der Ankündigung des Nachfolgers. Wenn da Spiel aber ohnehin als Trilogie geplant war, kommt bestimmt auch irgendwann die All-in-1-Box.

Lyhawk 15 Kenner - P - 2979 - 3. Februar 2012 - 17:57 #

Im Grunde finde ich ja Daedalics Einstellung zu Let´s Plays gut und da ist auch wahres dran, aber ob das gerade bei dem Point-and-Click-Genre so gut ist?

Ich habe gerade Edna bricht aus SE durch, ein großartiges Spiel aber mit dem Fortschreiten merkte ich langsam aber sicher, dass das ewige durchklicken und probieren trotz zahlreicher Knallergags auch ermüdend ist, obwohl für mich die Grundsympathie für PaC da ist.

Wenn ich nun Deponia selber durchwuseln müsste oder aber ein komplettes Let´s Play samt Schöpferkommentaren ansehen könnte, bei einem Spiel in einem Genre das eher einen Wiederspielwert eines Buches hat, dass man irgendwann mal wieder in die Hand nehmen können wollte... da krieg ich ja umsonst fast mehr als durch den Kauf.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7747 - 3. Februar 2012 - 19:41 #

Am meisten holt man aus der Konstellation doch, indem man es erst selbst spielt und sich dann das Let's Play mit den Entwicklerkommentaren ansieht, im Grunde so wie als wenn die Entwicklerkommentare direkt im Spiel eingebaut wären. Es aber gar nicht selbst zu spielen und nur ein Let's Play anzuschauen, macht doch sehr sehr viel weniger Spaß, der Spaß an Adventures liegt doch zu einem großen Teil in den Rätseln und beim selber Lösen dieser.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47995 - 3. Februar 2012 - 21:52 #

Läuft Edna denn bei dir? Ich kämpfe hier mit Soundaussetzern und Abstürzen und weiß nicht, ob ich es auf das Spiel, Java oder .NET-Framework schieben soll... :(

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit