Zurück in die Zukunft: Koch Media bringt Box-Version

PC PS3 Wii
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 280887 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

2. Februar 2012 - 13:14 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Back to the Future - The Game - Episode 1 - It's About Time ab 19,99 € bei Amazon.de kaufen.

Bereits Ende 2010 startete die kalifornische Spieleschmiede Telltale Games (Tales of Monkey Island, Bone) mit der ersten Staffel von Back to the Future - The Game. In den fünf Episoden, die etwas später auch fürs PSN und Apples iPad umgesetzt wurden, gab es nicht nur ein Wiedersehen mit den Zeitreisenden Marty McFly und seinem Freund Doc Brown aus Robert Zemeckis' gleichnamiger Filmtrilogie der 80er- und 90er-Jahre. Erstmals in der Geschichte des Entwicklers erschienen die Downloadepisoden zeitgleich in einer mehrsprachigen Version -- auch auf Deutsch. Es gab also eigentlich höchstens noch einen Grund für die Spieler, nicht direkt zuzugreifen: das Warten auf eine Box-Version.

Diese Wartezeit soll noch in diesem Quartal ein Ende haben. Koch Media kündigte heute nämlich an, die gesamte erste Staffel bis Ende März auf DVD beziehungsweise Blu-ray-Disc für PC, Playstation 3 und Wii zu veröffentlichen. Einen genauen Termin oder den Preis hat Koch noch nicht verraten. Und auch nicht, ob das bei den nachgereichten Disc-Versionen der Telltale-Games-Spielen übliche Bonusmaterial in allen Versionen enthalten sein wird. Fest steht aber zumindest, dass auch auf Disc nicht bloß die deutsche Sprachausgabe enthalten sein wird, für die unter anderem Bernd Vollbrecht am Mikrofon stand. Auch die englische Fassung ist enthalten. Darin müsst ihr zwar ebenfalls auf die meisten Originalstimmen der Filmvorlage verzichten, mit Christopher Lloyd als Doc Brown und Claudia Wells als Jennifer Parker sind dort aber zumindest zwei der Darsteller aus den Filmen auch als Sprecher mit an Bord.

Stuessy 14 Komm-Experte - 2512 - 2. Februar 2012 - 13:20 #

Das Spiel wurde auf WiiWare veröffentlicht? Höre ich gerade zum ersten mal. Aber ich freue mich immer, wenn Download-Spiele es in eine Retail-Packung schaffen. Damit schaffen sie es auch auf meine Wunschliste. Schade nur, dass es keine 360-Version geben wird. Warum eigentlich nicht?

Benjamin Braun Redakteur - 280887 - 2. Februar 2012 - 13:41 #

Stimmt, für Wii gibt es das Spiel nur als Retailversion.

Der Grund dürften die Verkaufszahlen auf XBLA gewesen sien. Da war Telltale ja als erstes (Sam & Max und Wallace & Gromit) und nicht im PSN. Die Verkäufe waren wohl ganz mies, weshalb sie es im PSN und mit WiiWare probiert haben. Das lief wohl auch nicht so wahnsinnig gut, aber wohl besser als auf der Xbox. Zukünftig könnte da aber wieder mehr kommen. Jurassic Park erschien schließlich auch für die Xbox (wenn auch nur als Retailfassung).

Anonymous (unregistriert) 2. Februar 2012 - 18:21 #

Spiel das Spiel halt mal, dann weißt Du warum's kein Knaller ist.

Benjamin Braun Redakteur - 280887 - 2. Februar 2012 - 20:58 #

Was hat das mit dem zu tun, was ich geschrieben habe? Es ging um die Frage, weshalb Zurück in die Zukunft nicht auch für die Xbox rausgekommen ist.

Aber noch als Ergänzung: Jurassic Park muss natürlich kein Anzeichen dafür sein, dass zukünftig auch wieder Umsetzungen für die 360 kommen, wenigstens nicht, was die XBLA-Titel angeht. Denn Microsoft tritt ja nicht ohne Weiteres selbst als Publisher auf und die angeblich so schlechten Verkaufszahlen der bisherigen VÖs von Telltale-Games-Spielen auf XBLA machen die Suche nach einen anderem Publisher sicherlich nicht leichter.

Anonymous (unregistriert) 3. Februar 2012 - 0:27 #

Äh, Hallo?! Schlechtes Spiel => nicht die erhofften Verkaufszahlen => man scheut die Investition für weitere Platformen?

Elton1977 19 Megatalent - P - 14628 - 2. Februar 2012 - 13:34 #

Ist ein ganz nettes Adventure, wenn der Preis nicht zu hoch ist, können Fans der Filme ruhig zuschlagen.
Hatte mir die Episoden bei einem Steam-Deal geholt.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 3. Februar 2012 - 10:00 #

Werd ich auch tun ich liebe die Filme über alels und ein nettes Adventure geht immer^^

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 2. Februar 2012 - 14:48 #

Cool, vielleicht lege ich mir die dann auch zu - wollte ohnehin mal mehr Adventures spielen. Und ich liebe Back to the Future :)

Englische Sprachausgabe mit an Bord ist auch fein- der englische Sprecher für Marty soll sehr gut sein und fast so klingen wie Michael J. anno 1985.

Snackeater 16 Übertalent - P - 5931 - 2. Februar 2012 - 20:39 #

Kann mir einer sagen ob es auch die vermurkste Steuerung wie die Monkey Island Teile hat?

Benjamin Braun Redakteur - 280887 - 2. Februar 2012 - 20:50 #

Das Spiel verwendet ein identisches System. Ich weiß nicht, ob Telltale Games daran noch etwas geschraubt hat (ich habe die Episoden alle direkt bei Release gespielt), aber falls nicht, dann hat das Steuerungssystem noch mehr Fehler und funktioniert noch schlechter als in Tales of Monkey Island.

Anonymous (unregistriert) 3. Februar 2012 - 0:31 #

Die Steuerung entspricht nicht genau der von TOMI, Direct control oder Tastatur, das Interface ist auch anders. Zudem sind die Kamerapositionen, Levelbegrenzungen sowie Steuerungsflips in manchen Szene äußerst ungünstig gewählt.

Anonymous (unregistriert) 2. Februar 2012 - 21:43 #

warum wird heute immer noch geld und zweit verschwendet, eine sinnlose box version rauszubringen?
gerade das download modell ist ja eines der besten neuerungen, was es in der branche jemals gab.
klar, paar ewig gestrige erzkonservative wirds immer geben, aber trotzdem.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33743 - 3. Februar 2012 - 15:25 #

Genau... und denen will man halt auch das Geld aus der Tasche ziehen. ;-)

Henke 15 Kenner - 3636 - 3. Februar 2012 - 7:15 #

Cool... aufgrund der Episoden-Politik und der schwachen Internet-anbindung hat mich das Spiel bisher nicht so gereizt, aber als Retail-Version mit netter Verpackung zum ins-Regal-stellen würde ich dem ganzen 'ne Chance geben...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit