GG-Angetestet: Mass Effect 3

PC 360 PS3
Bild von Jonas Schramm
Jonas Schramm 11329 EXP - Redakteur,R9,S9,C9,A9
DS-Experte: Mag vor allem Core Games auf DS/DSi, aber auch gute Casual GamesPSP-Experte: Macht weit mehr als nur Spielen mit seiner tragbaren PlaystationArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreicht

1. Februar 2012 - 20:46 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Mass Effect 3 ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Wir haben uns Mass Effect 3 mit gemischten Gefühlen genähert, als wir es kürzlich hier in München anspielen konnten: Zwar hatte Bioware im Vorfeld oft beteuert, die Rollenspiel-Fans nicht zu vergessen. Doch die bisherigen Präsentationen, etwa auf der E3 2011, sprachen eine andere Sprache. Diese Vorführdemos fokussierten sich nämlich meist auf den Action-Aspekt des Spiels und erinnerten eher an Gears of War als an ein Rollenspiel mit starkem Actionaspekt. Vergangene Woche konnten wir endlich etwas mehr Zeit mit Mass Effect 3 verbringen und klären die Frage, welche Richtung Bioware mit dem dritten Teil der Serie denn nun tatsächlich einschlägt.

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)