Dark Souls: Fortsetzung laut Entwickler ungewiss

360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 96516 EXP - 27 Spiele-Experte,R10,S8,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

1. Februar 2012 - 15:30 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Viele begeisterte Spieler von Demon's Souls und Dark Souls würden sich wahrscheinlich über einen weiteren Titel freuen, der in einer ähnlichen Spielwelt angesiedelt ist und neue Herausforderungen bietet. Gegen Ende eines Interview mit dem Edge Magazine machte der Creative Director des japanischen Entwicklerstudios FromSoftware, Hidetaka Miyazaki, allerdings deutlich, dass solch ein Sequel derzeit ungewiss sei. Als Grund nennt Miyazaki, dass er nicht sicher sei, ob die Fans dem Unternehmen für verübte Fehler verzeihen könnten:

Wir wissen nicht, ob wir eine zweite Chance erhalten werden. Wir vertrauen darauf, dass wir aus unseren Fehlern lernen und eine noch bessere Dark-World erschaffen können. Aber wir wissen auch nicht, ob die User uns unsere Fehler vergeben können, so dass ich keine genaue Antwort [auf die Frage nach einer Fortsetzung] geben kann.

Mit den erwähnten Fehlern meint der Creative Director technische Schwierigkeiten, die die Bildwechselfrequenz betreffen und im Verlauf des Spiels in einigen Arealen etwas stärker zum Vorschein traten:

Ja, es gab technische Probleme. Ich denke, dass es nicht in Ordnung ist, dass diese vorhanden sind. Realistisch gesehen war es ein groß angelegtes Spiel – auch im Hinblick auf das Budget und die Erwartungen. Daher entschuldigen wir uns für die Schwierigkeiten, die durch unsere Verarbeitungsfehler und Bugs entstanden sind. [Dark Souls] war ein Titel, den wir nicht in allen Bereichen getestet haben, so dass es Bereiche im Spiel gab, mit denen die technische Seite nicht mit dem Umfang des Titels mithalten konnte. Wir akzeptieren das Spiel wie es ist, und das ist nur ein Teil der Lernkurve.

Im restlichen Interview geht es unter anderem um die Frage, ob das bestehende Demon's Souls die Entwicklungen an Dark Souls erleichtert hat, das Design der Spielwelt an sich oder auch um den recht hohen Schwierigkeitsgrad.

Pitzilla 17 Shapeshifter - Abo - 8714 EXP - 1. Februar 2012 - 14:40 #

Pah, ich habe nichts gemerkt von technischen Problemen, jedenfalls nicht in dem Maße, dass es mein Spielvergnügen getrübt hat.
Von daher: JA, ist alles verziehen und jetzt ab in die Kammer den "dritten" Teil produzieren! (Vorher darf gerne noch der DLC kommen, zu dem Gerüchte kursierten).
Aber im Ernst,hört sich nicht nach einem Argument an, ob man einen nächsten Teil produziert oder nicht. Wenn Dark Souls genung Geld eingespielt hat, wird da schon noch was kommen. *hoff*

brundel74 10 Kommunikator - 458 EXP - 1. Februar 2012 - 18:57 #

Wer die technischen Probleme nicht bemerkt hat, kann nicht weit genug gewesen sein um etwas zu verzeihen.

Es gab doch ein Bereich der nur so vor sich hin geruckelt hat. Jedes andere AAA Spiel wäre da von den Kunden abgestraft worden, bei DS scheinen die Leute echt alles hin zu nehmen.

maddccat 17 Shapeshifter - Abo - 8560 EXP - 1. Februar 2012 - 19:12 #

Kann es vielleicht daran liegen, dass man das eine oder andere Auge zudrückt, weil die Entwickler bereit waren, neue Wege zu beschreiten und ein ungewohntes Spielerlebnis liefern? Das ist bei AAA-Titeln, die häufig nur Fortsetzungen mit leichten Verbesserungen sind, ja nicht immer der Fall.

Anonymous (unregistriert) 2. Februar 2012 - 18:21 #

neue wege beschreiten? häh?

maddccat 17 Shapeshifter - Abo - 8560 EXP - 3. Februar 2012 - 11:50 #

Lies den Satz einfach zu Ende.

Madrakor 14 Komm-Experte - Abo - 2459 EXP - 1. Februar 2012 - 19:22 #

Technikprobleme? Wovon redet der Mann? Hab mir das Spiel zum Release gekauft und mir ist eigentlich nichts aufgefallen. Multiplayer war am Anfang problematisch, aber das ist ja meistens so, und ja, Blighttown war verdammt lahm. Lag wenigstens teilweise an der Wegfindung der Gegner, je mehr man getötet hat oder sich selbst in den Abgrund geschmissen hatten, desto flüssiger wurde es wieder.
Die Stelle war nicht toll, aber mein Spielerlebnis hat es auch nicht zerstört. Schlimmer fand ich da die zwei Bogenschützen in Anor Londo, da war ich nach ca 25 Versuchen so frustriert dass ich das Spiel erstmal anderthalb Monate in die Ecke gelegt habe. Vor zwei Wochen wieder ausgegraben, hat beim dritten Anlauf geklappt, und nu bin ich schon längst im NG+ unterwegs.

Von daher... bis auf leichte Framerateeinbrüche kann ich keine gravierenden technischen Probleme feststellen, eher ein paar fragwürdige Designentscheidungen.

Makariel 17 Shapeshifter - Abo - 8850 EXP - 3. Februar 2012 - 14:31 #

Die Framerate-Probleme sind seit dem Patch nicht mehr allzu schlimm. In Blighttown ruckelt es aber noch immer, woran anscheinend die Wegfindung dieser nervigen Moskitos schuld ist. "Unspielbar" wie manche behaupten war es bei mir nicht. Einmal hat sich das Spiel bei einer Invasion allerdings aufgehängt. Das war aber das erste und letzte mal. Spiele auf PS3, hab gelesen auf der Xbox wären die technischen Probleme stärker ausgeprägt.

volcatius 17 Shapeshifter - Abo - 7547 EXP - 1. Februar 2012 - 14:50 #

Ne sorry, der Zug ist abgefahren. Technische, inszenatorische und spielerische Defizite allerorten. Chance gehabt, Chance vertan. Wenn der Herr noch ein Funken Ehre im Leib hat, macht er das einzig richtige und konsequente.
Tschüß, FromSoftware.

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10781 EXP - 1. Februar 2012 - 14:49 #

Das wirkt auf mich wie ein Schaustück des für uns Westeuropäer so undurchschaubaren japanischen Verhaltenskodex.

Epic Fail X 13 Koop-Gamer - Abo - 1564 EXP - 1. Februar 2012 - 17:47 #

Würde ich auch vermuten. Wahrscheinlich warten sie jetzt den erwartbaren Aufschrei im Netz ab, um sich dann demütig für das in sie gesetzte Vertrauen zu bedanken und zu erklären, dass man nun natürlich gezwungen sei, die treue Käuferschaft nicht zu enttäuschen und einen dritten Teil zu entwickeln.

Makariel 17 Shapeshifter - Abo - 8850 EXP - 1. Februar 2012 - 18:28 #

Hat sich Bethesda eigentlich für die rückwärts fliegenden Drachen entschuldigt?

Auf jeden Fall scheint From Software nicht die Bodenhaftung verloren zu haben. Man sieht selten genug Entwickler die zugeben das sie sich vielleicht übernommen haben. Ich find trotzdem das Dark Souls fantastisch ist und es steht derzeit als mein absolutes Lieblingsspiel an einsamer Spitze. Hat mein langjähriges Lieblingsspiel X-Com abgelöst :)

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10781 EXP - 1. Februar 2012 - 18:42 #

Die Sony-Manager haben auch tiefe Bücklinge vor der Presse gemacht, als alle Webseiten gehackt und Accountdaten gestohlen wurden. Nachdem ich diese Verhalten auch bei Politikern rund um Fukushima beobachten durfte, tippe ich auf gesellschaftliche Verhaltensnorm in speziellen Situationen, die nicht zwangsläufig auf die wahre Haltung schließen lässt. ;)

Atomsk 16 Übertalent - Abo - 4690 EXP - 1. Februar 2012 - 14:56 #

Die Technik war in der Tat eine der Schwächen von DS, von Framerateeinbrüchen in einigen Gebieten bis hin zum anfangs sehr fehleranfälligen Onlinemodus. Aber auch ein AAA-Spiel wie Skyrim hatte auf den Konsolen technische Schwierigkeiten (saumäßiges Geruckel auf der PS3, sobald der Spielstand zu groß wurde; matschige Texturen auf der 360).

Find's ja gut, wenn man die eigene Arbeit nach Abschluss eines solchen Projekt nochmal kritisch hinterfragt, aber wenn er mit der Selbstgeißelung fertig ist, soll er sich doch bitte an die Planung einer Fortsetzung machen. Solange die Fehler dann kein zweites Mal gemacht werden passt das schon :-)

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10781 EXP - 1. Februar 2012 - 15:30 #

Die Grafik auf den Screenshots ist allerdings mies. Pixel, Treppchen, verwaschene Texturen, platte Objekte. Skyrim hat da wenigstens noch die Ausrede, dass die Grafik die Hardware ausreizt.

Es wäre ihnen trotzdem zu wünschen, dass sie keine Verluste machen.

Atomsk 16 Übertalent - Abo - 4690 EXP - 1. Februar 2012 - 16:43 #

Na ja, Dark Souls wurde auch von einem recht kleinen Team entwickelt, das über den Erfolg des Vorgängers selbst sicher am meisten überrascht war. Das Ding war ja hinsichtlich Entwicklungszeit, Manpower und Budget nicht unbedingt als AAA-Blockbuster angelegt, auch Dark Souls nicht.

Davon abgesehen ist für mich nicht entscheidend, wie ein Spiel auf Screenshots aussieht, sondern wie stimmungsvoll es in Bewegung ist. Mit verwaschenen Texturen, Pixel und Treppchen kann ich mich da noch irgendwie abfinden, sofern mich das Gameplay fesselt.

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10781 EXP - 1. Februar 2012 - 17:14 #

Ja, stimme ich dir prinzipiell zu. Für mich als Spieler, der nicht brennend auf das Spielprinzip eines DS gewartet hat und maximal ergänzend nach interessanten Titeln neben den festgelegten Favoriten sucht, kann das allerdings durchaus ein Ausschlusskriterium sein. Ein Amalur oder Dragon's Dogma sprächen mich dadurch potentiell mehr an.

McGressive 19 Megatalent - Abo - 13544 EXP - 1. Februar 2012 - 17:27 #

Deine Meinung in allen Ehren, aber Amalur (Demo) sieht mMn in Bewegung in so ziemlich jeder (technischen) Hinsicht schlechter aus als Dark Souls...

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10781 EXP - 1. Februar 2012 - 17:56 #

Dann ist Big Huge Games zumindest im Kaschieren der Screenshots besser als From Software. ^^

McGressive 19 Megatalent - Abo - 13544 EXP - 1. Februar 2012 - 18:02 #

Das mag sein ;)

buddler 12 Trollwächter - 1014 EXP - 1. Februar 2012 - 16:52 #

Da stellt sich doch auch die Frage, wie der Screenshot zustandekam. Direkt aus dem Spiel ist er nicht, da der Charakter (3rd Person) ja immer im Zentrum stehen würde.

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10781 EXP - 1. Februar 2012 - 17:03 #

Zumindest andere Firmen schaffen es, solche Bilder trotzdem gleich oder sogar besser aussehen zu lassen. Allerdings sahen auch die selbstgemachten Screenshots von anderen Webseiten und Fans nicht besser aus. Auf der Suche nach verwertbaren Painted-World-Abbildungen sind mir ja ein paar über den Weg gelaufen, die waren qualitativ genauso.

tuareg87 10 Kommunikator - 491 EXP - 1. Februar 2012 - 15:16 #

Neinnnnnnnnnnnn!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Keksus 20 Gold-Gamer - 24686 EXP - 1. Februar 2012 - 15:29 #

Die sollen ein Demon's Souls 2 bringen.

maddccat 17 Shapeshifter - Abo - 8560 EXP - 1. Februar 2012 - 15:40 #

Eine gute Idee. :)

Darth Spengler 17 Shapeshifter - 8388 EXP - 1. Februar 2012 - 19:26 #

Ich wäre eher für ein Epic Souls ;)

Guldan 17 Shapeshifter - Abo - 7140 EXP - 1. Februar 2012 - 15:33 #

Dark Souks hatte wirklich starke technische Probleme an manchen Stellen aber das war nicht so schlimm imo. Ich würde mich über ein neues Spiel freuen und die Entwickler sind echt super. Ich mag japanische Entwickler.

Niko 16 Übertalent - 5023 EXP - 1. Februar 2012 - 15:40 #

So großartig das Spiel war, technisch hatte es wirklich einige Probleme. Spaß hat es dennoch gemacht - mir sogar mehr als Skyrim. Von daher: Immer her mit einem Nachfolger.

Finde es immer wieder bemerkenswert, wie oft sich Japaner entschuldigen müssen. Der Verhaltenskodex da drüben ist halt doch ein anderer

Weepel 15 Kenner - 3981 EXP - 1. Februar 2012 - 16:03 #

Ich lese da eher draus, dass eine mögliche Fortsetzung nicht im Dark-Souls-Universum spielt. Also wie Demon -> Dark.

Politician 12 Trollwächter - 934 EXP - 1. Februar 2012 - 16:30 #

Das ist halt die Herangehensweise die wirklich gute Programmierer auszeichnet. Im Gegensatz zu vielen anderen, die sich in ihren angeblichen Perfektheit sonnen, scheint man bei From Software doch kritikfähig und eigene Fehler zu erkennen.
Das lässt mich für hoffentlich viele weitere Spiele des Studios sehr hoffnungsfroh sein.

NOSTRA (unregistriert) 1. Februar 2012 - 16:34 #

Das Spiel muss so schlecht sein, das die Programmierer jetzt sogar um Mitleid betteln. Sowas sieht man selten, aber immerhin ist es amüsant.

buddler 12 Trollwächter - 1014 EXP - 1. Februar 2012 - 16:49 #

Wenn jemand sich selbstkritsch zeigt und von erkannten Fehlern spricht, sagst Du er bettelt um Mitleid? Seltsame Einstellung.

buddler 12 Trollwächter - 1014 EXP - 1. Februar 2012 - 16:41 #

Ich würde nicht sagen, dass Dark Souls technisch so viel schlechter als Demon's Souls war. Auch verstehe ich den Kommentar von Hidetaka Miyazaki nicht ganz, wenn das Spiel doch von vielen Testern aus herausragend gelobt wurde. Auch waren die Verkaufszahlen meines Erachtens nicht allzu schlecht, so dass sich ein weiterer Teil doch lohnen müsste.
Und all jene, die mit Dark Souls nichts anzufangen wussten, müssen sich den Nachfolger ja nicht kaufen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass viele Spieler einen weiteren Teil begrüßen würden.

Atomsk 16 Übertalent - Abo - 4690 EXP - 1. Februar 2012 - 17:00 #

Wirklich bedenklich finde ich eigentlich nur diesen Teil des Zitats: "[Dark Souls] war ein Titel, den wir nicht in allen Bereichen getestet haben, so dass es Bereiche im Spiel gab, mit denen die technische Seite nicht mit dem Umfang des Titels mithalten konnte." Für mich klingt das so, als ob man da in dieselbe Falle getappt wäre wie damals Piranha Bytes mit Gothic 3: Man will den ganz großen Wurf und das Spielgefühl des Vorgängers in eine riesige Welt transportieren, vernachlässigt dann aber die technische Seite.

Trotzdem finde ich die Selbstkritik gut, denn auch westliche Blockbuster-RPGs wie Fallout: New Vegas, Dragon Age 2 und Skyrim sind alles andere als fehlerfrei. Ich würde mir einfach ein etwas kleineres, technisch saubereres Demon's Souls 2 wünschen - und dass man nicht auf Teufel komm raus das Spiel noch schwerer macht :-)

bam 15 Kenner - 2747 EXP - 1. Februar 2012 - 17:05 #

Wenn man bedenkst, dass Demon's Souls nur auf einer Plattform veröffentlicht wurde, sind die Verkaufszahlen von Dark Souls bisher wohl nicht so klasse. Insbesondere weil für eine Multiplattformentwicklung ja auch mehr Kosten entstehen.

Dark Souls hat vom Erfolg von Demon's Souls profitiert, wenn nun einige Käufer mit Dark Souls unzufrieden waren, sind diese keine sicheren Käufer eines Nachfolgers. Da muss man eben abwägen, ob sich die Entwicklung eines weiteren Titels lohnt, oder ob man sich lieber einem anderen (kleineren) Titel zuwendet, womit man letztendlich auch mehr verdienen kann.

nova 19 Megatalent - Abo - 13647 EXP - 1. Februar 2012 - 16:42 #

Der GG-Test ist schuld!11 :)

Anonymous (unregistriert) 1. Februar 2012 - 19:22 #

Stimmt genau! So wie das Spiel hier verissen wurde! Kein Wunder das da nichts mehr nachkommt! :D *duck und weg*

Anonymous (unregistriert) 1. Februar 2012 - 17:01 #

Die sollen einfach wieder exclusiv für die Ps3 entwickeln.
Dann muss man auch keine Einschränkungen vornehmen.
Das beste Beispiel ist doch Final Fantasy. Seit es nicht mehr exclusiv ist geht es immer mehr Berg ab.
Demon Souls war aber in der Tat schwieriger als Dark Souls

justFaked 15 Kenner - 3435 EXP - 1. Februar 2012 - 17:59 #

Demon Souls für die 360 nachreichen und dann ein neues D-Souls-Spiel. Das wäre ein Traum!

Makariel 17 Shapeshifter - Abo - 8850 EXP - 1. Februar 2012 - 18:09 #

Ich kann's vielleicht verzeihen... wenn ihr Demon's Souls 2 macht ;-)

Madrakor 14 Komm-Experte - Abo - 2459 EXP - 1. Februar 2012 - 18:43 #

Aber wirklich nur dann!

Wobei es gerne auch ein Dark Souls 2 sein darf, meinetwegen sogar ein Devil's Souls oder ein Hier-Namen-Einfügen's Souls.

maddccat 17 Shapeshifter - Abo - 8560 EXP - 1. Februar 2012 - 18:48 #

My little Pony Souls - Yes! =)

Makariel 17 Shapeshifter - Abo - 8850 EXP - 1. Februar 2012 - 19:01 #

NEEEEEEEEEEEIN! :O

Madrakor 14 Komm-Experte - Abo - 2459 EXP - 1. Februar 2012 - 19:14 #

Ooooh ja. :D

Okay, so lustig das auch wäre, bleiben wir mal lieber in den eher düsteren, ausgeblichenen Gefilden der bisherigen Spiele statt ins knallbunte Ponyland auszuwandern.

maddccat 17 Shapeshifter - Abo - 8560 EXP - 1. Februar 2012 - 19:16 #

Die Kombination aus beidem, das hätte was.^^

Madrakor 14 Komm-Experte - Abo - 2459 EXP - 1. Februar 2012 - 19:24 #

You achieved: Soul of Nightmare Moon!
Can be used to create Crescent Moon Shield or consumed for Souls.

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10781 EXP - 1. Februar 2012 - 19:22 #

"Diddl's Souls" fände ich spannend. Ließe sich auch vom Kürzel her noch von DaS und DeS unterscheiden. Teil 4 dann als "Dork's Souls" und das Finale der Pentalogie als "Duke's Souls - Come get some".

Für ein zweiteiliges Spin-offs würden sich dann zumindest hierzulande Titel wie "Döner's Souls" und "Dürüm's Souls" anbieten. Ein weiterer Ableger könnte Dänisch Souls sein.

John of Gaunt Community-Moderator - Abo - 36667 EXP - 1. Februar 2012 - 18:48 #

Hm, wenn schon eine Fortsetzung ungewiss ist, macht mir das wenig Hoffnung auf eine PC-Umsetzung von Dark Souls :(

maddccat 17 Shapeshifter - Abo - 8560 EXP - 1. Februar 2012 - 18:50 #

Dank 360 dürfte das doch kein Problem für dich sein...

John of Gaunt Community-Moderator - Abo - 36667 EXP - 1. Februar 2012 - 19:00 #

Ist es theoretisch natürlich nicht. Aber auf PC mit etwas schönerer Grafik wäre schon was.

TheWitcher (unregistriert) 1. Februar 2012 - 18:51 #

Ja, die technischen Probleme sind da und das hätte eigentlich auf Konsolen nicht passieren dürfen. Aber hey, das ist bei dem Spiel meckern auf hohem Niveau. Ich kann aus dem Interview keine negative Botschaft herauslesen.

Anonymous (unregistriert) 1. Februar 2012 - 19:19 #

Dark Souls hatte seine Schwächen, keine Frage, aber dennoch wäre es schade, wenn das Franchise eingestellt würde, denn es gibt sehr wenig vergleichbare, aktuelle Spiele und über Vielfalt in der Spiele-Branche freue ich mich immer.

Aber sofern das Team nicht vergrößert wird, sollte definitiv ein wenig am Content gespart werden und dafür mehr am Feinschliff des restliche Spiel gearbeitet werden.

Darth Spengler 17 Shapeshifter - 8388 EXP - 1. Februar 2012 - 19:25 #

Konnte bei Dark Souls noch keinen Bug feststellen. Habe jetzt knapp 80 Stunden auf dem Konto. Es soll wohl im Multiplayer ein paar imba Items geben, aber die gibt es ja immer. ^^ Was ich manchmal feststelle ist, das es ein wenig "lagt" wenn ein Gegner eine besonders effektreiche Spezialfähigkeit aktiviert.

Dark Souls ist Gott 11 Forenversteher - 709 EXP - 1. Februar 2012 - 19:29 #

Also ich hab's Dark Souls ca. 100 Stunden gespielt und technische Schwierigkeiten sind mir echt nicht aufgefallen (PS3). Ich vergebe also großmütig Herrn Miyazaki. Als gerechte Strafe soll sich From Software sofort an die Arbeit machen!

Sorji62 (unregistriert) 1. Februar 2012 - 20:01 #

Hey, ich bin echt gerührt... da entschuldigt sich jemand für absolut verzeibahre Fehler. Selbstkritik auf höchstem Niveau, das würde auch dem einen oder anderem gut stehen.. *hust* :-)

Ok, klar gab es ein paar technische Macken, aber ausser in New Londo konnte ich keine großartigen Ruckelorgien feststellen. Technisch geht das Game absolut in Ordnung, vorallem wenn man sich im Vergleich so manchen PC-Titel anschaut.

Die großartige, düstere und stilsichere Präsentation von Dark Souls ist genial, also wenn da mal was ruckelt... ich schau gerne drüber hinweg, ich komme auch mit 20 fps klar (zumal das wirklich eine Ausnahme darstellt!)

Allein der Moment indem man von Sens Festung nach Anor Londo gebracht wird lässt die Herzen jedes stilbewussten Spielers aufgehen. :D

Übrigends ist Dark Souls das einzige mir bekannte Spiel von dem PC User verlangen es solle bitte auf den PC umgesetzt werden. (mein letzter Wissenstand vor etwa einem Monat: 70.000 Unterschriften.
Ich weiß nicht ob Gamers Global darüber berichtet hat, interessant ist es aber allemal).

Ich b in Atheist, aber wenn es einen Gott gibt dann soll er... ihr wisst schon was ich meine... :D

TheWitcher (unregistriert) 1. Februar 2012 - 20:25 #

L.A. Noir, Red Dead Redemption, GTA VI sind/waren alles Spiele bei denen PC-Spieler nach einer PC-Version lechzen/lechzten.

sw4pf1le 18 Doppel-Voter - 10781 EXP - 1. Februar 2012 - 21:18 #

Nicht zu vergessen Halo...

Atomsk 16 Übertalent - Abo - 4690 EXP - 1. Februar 2012 - 21:07 #

"Übrigends ist Dark Souls das einzige mir bekannte Spiel von dem PC User verlangen es solle bitte auf den PC umgesetzt werden. (mein letzter Wissenstand vor etwa einem Monat: 70.000 Unterschriften.
Ich weiß nicht ob Gamers Global darüber berichtet hat, interessant ist es aber allemal)."

- http://www.gamersglobal.de/news/47913/dark-souls-videoblogger-fordert-pc-version-petition

- http://www.gamersglobal.de/news/48210/dark-souls-petition-erregt-namcos-aufmerksamkeit

Gibt auch ne Menge anderer Spiele, die man gerne auf dem PC sehen würde. Allerdings sind PCler was Konsolen-Portierungen angeht immer recht skeptisch und das leider auch zu Recht. Technik und Umsetzung der Steuerung sind da nicht immer so prall, manchmal strotzt ein Spiel auch nur so vor Bugs (GTA).

Darth Spengler 17 Shapeshifter - 8388 EXP - 2. Februar 2012 - 3:12 #

Stimmt das Gerücht doch mit den höflichen Japanern ;)

Sorji62 (unregistriert) 1. Februar 2012 - 22:04 #

Gabs da auch "Unterschriftensammlungen"?

Ok, man lernt nie aus! :-)

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7356 EXP - 2. Februar 2012 - 0:28 #

Technische Probleme, jaja jetzt wissen wir wo Harald steckt :D belagert das Entwicklerstudio mit seinem Waffentannenbaum und den Killerkatzen um die Fortsetzung zu verhindern :D

Lyhawk 14 Komm-Experte - Abo - 2312 EXP - 2. Februar 2012 - 1:17 #

Technische Probleme... nuja ab und zu Lags und ein wenig Geruckel auf XBOX, aber sonst? Ich find es eher kritikwürdig wie sich die Covenants zum leveln aushebeln lassen (Forest Hunter vermöbeln schön und gut aber gezieltes Darkmoon Blade-klatschen, quasi die "Gesetzeshüter" von Dark Souls, das find ich bescheiden)

Aber kein Grund anzunehmen die Kundenbasis wende sich angewidert ab, schiebt das nächste nach das wird auch wieder ganz gut verkaufen =)

Jadiger 15 Kenner - 3226 EXP - 2. Februar 2012 - 3:50 #

Sollen die PC Version echt mal ankündingen und Vorsetzung und ein fertiges Spiel zu porten ist ein grosser unterschied vom aufwand.
Auf dem PC könnten sie ja zeigen was sie gelernt haben wenns da ruckelt dann weiss ich auch nicht mehr.

Rubio The Cruel 12 Trollwächter - 977 EXP - 3. Februar 2012 - 10:48 #

man muss auch nicht jede ip gnadenlos und "guitarheroesque" bis zum letzten tropfen melken.

Crackyy (unregistriert) 17. April 2012 - 14:42 #

Ich weiss gar nichts warum alle wegen den technischen Problemen so rummeckern
das spiel habt ihr alle garantiert durchgespielt und fandet es geil und nur weil ein paar Stellen für Aufregung gesorgt haben heisst das nich dass es keinen nächsten Teil geben sollte

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang